Benzinverbrauch 1.4l 16V bei konstanter Autobahnfahrt

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von the_freak, 29.12.2008.

  1. #1 the_freak, 29.12.2008
    the_freak

    the_freak

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bodensee Konstanz Deutschland
    Fahrzeug:
    F² 1.4l 16V Style (Ausfhrg. Ambiente + Extras)
    Kilometerstand:
    55000
    Hallo Forum,
    ich bin vorher mit meinem Kleinen nach 980km, die ich bisher drauf hatte, endlich auf die Autobahn als der Motor richtig warm war (bin davor ca. 1 Stunde so rumgefahren) :D
    Hab ihn erstmal langsam hochgefahren und ihn dann auch mal mit 195 (nach Tacho) mit Rückenwind den Berg runtergeprügelt :whistling:
    Habe bei der Gelegenheit bei leerer Autobahn (!) auch gleich nochmal mein ABS auf die Probe gestellt (Vollbremsung von 160 auf 80), funktioniert natürlich wunderbar, aber das nur am Rande ;)
    Was ich eigentlich fragen wollte:
    Auf einer "Teststrecke" von ca. 15km habe ich mit verschiedenen Geschwindigkeiten mit dem Tempomat den Durchschnittsverbrauch gemessen (konnte das super ausprobieren, war kaum was los, war ja nach 0:00 Uhr und die A81 Richtung Singen ganz am Ende ist ja eh kaum befahren).
    Das Problem ist dabei nun, dass die Strecke ein wenig abschüssig ist bzw. in die andere Richtung gehts dann ein wenig (kaum merklich) wieder hoch.
    Deshalb sind meine gemessenen und gerechneten Werte (lt. BC) nicht so wirklich aussagekräftig, zumal mein Kleiner heute ja zum ersten mal so schnell gefahren ist (bisher maximal 120 und kurzzeitig mal 130 auf der Landstraße :P )
    Deshalb wollte ich mal wissen, was ihr so bei einer "normalen Autobahnfahrt" mit div. Geschwindigkeiten bei konstanter Fahrt im Schnitt mit dem gleichen Motor (F² 1.4l 16V, 86 PS Benziner) so braucht. Es wäre nett, wenn ihr dazu auch die ungefähre Beladung schreiben könntet (also z.B. "Ich & Rucksack" oder "5 Schwergewicht-Ringer plus 200 Kilo Zement im Kofferraum) und ob ihr die Limo oder den Combi habt und über welche Strecke ihr ca. gemessen habt.
    Ich habe jetzt über die kurzen Teststrecken mit Tempomat folgendes ca. verbraucht:
    80 km/h: 5.6l
    100 km/h: 5.8l
    120 km/h: 6.5l
    130 km/h: 7.0l
    140 km/h: 7.8l
    160 km/h: 10.5l
    Vollgas : 13,5l (Das habe ich eine längere Strecke gehabt, viel Berg hoch, Berg runter, je nach Steigung/Gefälle waren es zwischen ca. 140 und 195 km/h)
    Als Basiswert habe ich hierbei den Durchschnittsverbrauch des Bordcomputers verwendet und ein wenig nach oben/unten korrigiert (je nach Steigung/Gefälle).
    Gruß, Nick.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hartnack, 29.12.2008
    hartnack

    hartnack

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle / Saale 06128 Halle Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Tour Combi 1.6 LPG by KME
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    109000
    hey,
    ich hab zwar n Fabia erster Baureihe (Facelift) aber auch den 1.4 16V 75PS der sich meiner Meinung nach nicht wirklich ander´s fährt als der "neue" 86
    PSér ?(

    mein Durchschnittsverbrauch über 1200 km Autobahn belief sich mit Klima auf 6,5L
    -Geschwindigkeit meist so um die 120km/h mal schneller mal langsamer wie das eben so ist :D
     
  4. #3 tinohalle, 29.12.2008
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    @ Nick

    bei knapp 1000 km gefahrener Laufleistung sich schon auf den Spritverbrauch "einzuschießen" halte ich ein wenig verfrüht. Gehe mal zu Spritmonitor.de und sehe dir die Verbrauchswerte beim Fabia² an, oder klicke die Verbrauchswerte in der Signatur der einzelnen Fabia² User hier im Forum an.
     
  5. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Also meiner nimmt, wenn ich Autobahn fahre (mix zwichen min 120 und max 150) so um die 7,8l...
    Ist finde ich zu viel. Das können andere Hersteller besser!
    Aber was anderes: ich würde niemals ein Auto, das nichtmal 1000km auf dem Tacho hat mit vollgas belasten...
    und mit 195km/h erst gar nicht!
     
  6. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Wieder einmal eine zwar verständliche Frage, die aber nur wenig hilfreiche Antworten erbringen kann. Denn nur eines ist klar: Fahre ich auf der Autobahn schneller, so verbrauche ich mehr Sprit.

    Aber diese "Messungen" sind doch Kaffeesatzleserei und in keiner Form aussagekräftig. Noch dazu fährt niemand dauerhaft konstant eine bestimmte Geschwindigkeit. Praxisangaben finden sich - wie schon von tinohalle geschrieben - im Spritmonitor. Und selbst das sind Anhaltswerte, die bei der inviduellen Fahrweise und je nach Fahrprofil stark abweichen können. Bei mir pendelt sich der Verbrauch erst nach ca. 20 km Fahrtstrecke auf ein akzeptables Maß von ca. 7 Litern nach BC ein. Fahre ich vorwiegend Kurzstrecke, bleibt es auch schon mal zweistelllig. Aber wie gesagt - diese Angaben helfen doch nicht wirklich weiter.
     
  7. #6 RoomsterPapa, 29.12.2008
    RoomsterPapa

    RoomsterPapa

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fischbach 55743 Deutschland
    Fahrzeug:
    O² FL 1.4 TSI Sport Edition
    Werkstatt/Händler:
    AH Nahetal
    Kilometerstand:
    5000
    Hallo,

    ich hab meinem Roomie auf der Fahrt nach Italien 1100 km eine Strecke und noch 200 km auf schmalen und steilen Straßen der Insel Elba nen Durchschn. von 6,3l ( Autobahn max. 120) wobei ich durch die Schweiz (Basel-Chiasso, Gotthard-Route) nur 5,7l verbraucht hab.

    Gruß
     
  8. #7 the_freak, 29.12.2008
    the_freak

    the_freak

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bodensee Konstanz Deutschland
    Fahrzeug:
    F² 1.4l 16V Style (Ausfhrg. Ambiente + Extras)
    Kilometerstand:
    55000
    Hallo,
    also er hatte fast 1.000km drauf, so lange habe ich gewartet, und ich habe ihn vorher über eine Stunde "normal" gefahren.
    Die Meinungen übers "Einfahren" gehen auseinander, die ersten 1.000 habe ich ihn immer unter 3.000 gehalten.
    Der Freundliche meinte auch, dass das okay ist.
    Ich kann ja nicht ewig warten ;)
    Bin jedenfalls zufrieden, wird schon nix kaputt gehen.
     
  9. #8 madeofsteel, 29.12.2008
    madeofsteel

    madeofsteel

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Kombi 1,4L 63KW
    Deine Angaben sind aus meiner Erfahrung heraus zu niedrig oder anders ausgedrückt: Meiner braucht mehr. Ich habe inzwischen 9.000 km runter und habe mir gemerkt, dass ich bei einer Geschwindigkeit gemäß Tacho von 122 km/h (als Nadel rechts von der 120) knapp unter 7 Liter verbrauche, also zwischen 6,8 und 6,9.

    Ich hatte mir auch schon überlegt, mal so eine Staffel zu machen und hier zu listen. Allerdings dann mit den Werten des GPS für die Geschwindigkeitsangabe, da dies viel genauer ist. Die Tachos gehen ja nicht alle gleich vor und haben eine extreme Abweichung. Bei mir so ca. 12 km/h bei 180 km/h. Ferner kann man beim GPS eine Höhenangabe sehen und somit erkennen, ob eine Steigung oder Gefälle vorliegt. Erst dann macht eine Messung Sinn. Selbst geringe Steigungen erhöhen den Verbrauch schon um 0,2 bis 0,4 l. Mit deinen Schätzungen kannst du nur daneben liegen!

    Wenn ich messe, dann nur auf der A1 ca. 70 km vor Bremen. Da ist es sehr flach und die Höhe ist bei ca. 5 Meter über Meeresspiegel, ohne große Änderungen auf weite Strecken. Habe noch keine so guten Bedingungen in NRW irgendwo feststellen können!

    Was die Diskussion über den Spritverbrauch angeht: Das weiß man doch vorher, wenn man sich ein so preiswertes Auto mit einer alten Motorengeneration kauft. Ein Mehrverbrauch von einem Liter auf 100 km macht bei 100.000 km nur knapp 1.500 Euro aus. Sollte der Wagen 200.000 km durchhalten, wären das ca. 3.000 Euro. Wer für diesen geringen Mehrpreis einen Wagen findet, der bei dieser Ausstattung etc. deutlich weniger verbraucht und dann nur 3.000 Euro mehr kostet, der sollte die Finger vom Fabia lassen ...
     
  10. #9 FabiaOli, 29.12.2008
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also meiner hat noch paar kleine PSchen mehr, aber auch ein 1.4 16V (mit Tauschfilter und anderer Abgasanlage....und so tollen Spritsparmagnete :D)

    A72:

    80km/h: 4,6 l
    90km/h: 4,8 l
    100km/h: 5,1 l
    120km/h: 6,0 l

    Vollgas: 11-13 l
     
  11. #10 the_freak, 29.12.2008
    the_freak

    the_freak

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bodensee Konstanz Deutschland
    Fahrzeug:
    F² 1.4l 16V Style (Ausfhrg. Ambiente + Extras)
    Kilometerstand:
    55000
    Hallo und danke für eure bisherigen Antworten.
    Mir geht es jetzt ja auch nicht um den Milliliter, sondern ich möchte einfach allgemein mal wissen, was man z.B. auf langen Strecken braucht, wenn man z.B. 140 fährt, wenn es der Verkehr erlaubt und ansonsten eben langsamer, wenn es nicht schneller geht.
    Ob das nun im Schnitt 6 oder 9 Liter sind.
    Der Tipp mit Spritmonitor ist gut, danke :)
    Ihr dürft natürlich trotzdem weiter antworten :thumbsup:
     
  12. #11 FabiaOli, 29.12.2008
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Bei 140 würde ich sagen so um die 7 Liter.
    Aber das musst du selber testen, kommt ja auch immer auf die Umgebung etc. an.

    Ich finde aber an sich braucht der Fabi² mehr als der Fabi1...
     
  13. #12 the_freak, 30.12.2008
    the_freak

    the_freak

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bodensee Konstanz Deutschland
    Fahrzeug:
    F² 1.4l 16V Style (Ausfhrg. Ambiente + Extras)
    Kilometerstand:
    55000
    Liegt vielleicht auch daran, dass der F² etwas "unförmiger" und "kastiger" ist als der erste, oder war der erste auch schon "vesteckt kastig" und ich habs nur nicht gesehen ;) ?
     
  14. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Einen nennenswerten Unterschied zwischen Fabia I 75 PS und Fabia II 86 PS konnte ich bislang nicht feststellen.
    Und bei 140 km/h auf einer längeren Strecke ergibt sich ein deutlich höherer Verbrauch als 7 Liter. Ich bin schon mehrfach ca. 30 km Autobahn einigermaßen flott gefahren; da stehen dann auch schnell 9 1/2 Liter im Display. Über 120 km/h steigt der Verbrauch spürbar an.

    Aber für Dauergeschwindigkeiten zwischen 140 und 160 finde ich den Fabia ohnehin nur bedingt geeignet, vor allem wegen des Lärmpegels.
     
  15. #14 DiMüHan, 30.12.2008
    DiMüHan

    DiMüHan Guest

    Ich fahre fast immer mit etwa 130 km/h und Tempomat über die Autobahn. Wenn ich die relativ breite Sommerbereifung mit Alufelgen draufgezogen habe, kam ich bei zügiger Beschleunigung im niedersächsischen Flachland auf etwa 8,5 l / 100km Super. Bei den schmaleren Winterrädern und gleicher Fahrweise waren es immerhin noch 8,0 l / 100 km.

    Die Werte wurden anhand Kilometerstand und Zapfsäule innerhalb der ersten 15.000 km Fahrleistung mit Fahrtenbuch erhoben und wichen deutlich von der Angabe des Bordcomputers ab, der Durchschnittsverbräuche immer zwischen 6,0 und 7,5 l / 100 km vorgaukelte.

    Nimmt man die Angaben des Bordcomputers trotzdem als Maßstab, sollte man mit dem Fabia² nie über 100 km/h fahren, wenn man sparsam fahren möchte ... oder man tankt eben Autogas ;)
     
  16. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Dann kann man wenigstens jederzeit Vollgas geben... ;)

    Was Du schreibst, gibt mir doch Anlass, meine Aufzeichnungen zum Verbrauch einmal auszuwerten, wie es bei mir mit dem gleichen Motor - und ohne Gasumrüstung - nach knapp 15.000 km aussieht. Ich werde berichten.

    Bestätigen kann ich die deutliche Verbrauchsdifferenz zwischen Winter- und Sommerrädern. Unter gut vergleichbaren Bedingungen macht das ca. 0,5 Liter/100 km (nach Bordcomputer) aus. Das Verbrauchsproblem des Fabias sehe ich übrigens weniger bei Geschwindigkeiten von 100-130 km/h, sondern vor allem im Stadtverkehr. Da geht der Verbrauch bisweilen deutlich in die Höhe.
     
  17. BI-SK

    BI-SK

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld 33649 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi Sport 1,4
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Brinker Gütersloh
    Kilometerstand:
    34000
    Hallo !
    Ich habe zwar erst 2000 km runter.
    Aber auch ich muß sagen für die größe des Auto´s ,finde ich den Verbrauch sehr hoch. :(
    Schade sonst eigendlich ein sehr tolles Auto bis jetzt.
     
  18. #17 DiMüHan, 31.12.2008
    DiMüHan

    DiMüHan Guest

    Autogas habe ich nach (!) den 15.000 km umgerüstet ... Ich habe nur vorher und nachher Buch geführt. Jetzt b in ich bei 46.000 km; da lohnt sich die Buchführung nicht mehr ... :)
     
  19. #18 the_freak, 02.01.2009
    the_freak

    the_freak

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bodensee Konstanz Deutschland
    Fahrzeug:
    F² 1.4l 16V Style (Ausfhrg. Ambiente + Extras)
    Kilometerstand:
    55000
    Was mir auch aufgefallen ist: Mit Tempomat müsste er mehr verbrauchen als ohne, da bei Bergabfahrten, wenn man ohne Tempomat fährt und vom Gas geht, er ja 0,00 Liter braucht, wenn man auskuppelt ca. 0,6-1l/Stunde, also je nach Geschwindigkeit ca. 0,2-1,5l/100km.
    Mit dem Tempomat gibt er aber scheinbar auch Bergab etwas Gas, da er beim Bergabfahren einen Momentanverbrauch von 2-5 Liter/100km anzeigt (bei ca. 80 km/h)?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 the_freak, 02.01.2009
    the_freak

    the_freak

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bodensee Konstanz Deutschland
    Fahrzeug:
    F² 1.4l 16V Style (Ausfhrg. Ambiente + Extras)
    Kilometerstand:
    55000
    Lt. meinem Freundlichen dauert es 2.000-3.000km, bis der Spritverbrauch sinkt.
    Habe momentan ca. 1.400km drauf und habe bisher einen Gesamtdurchschnitt lt. BC von 7,4l, beim Tanken hab ich ein paar mal gerechnet und bin immer so zwischen 7 und 8l gelegen - auf die Gesamtstrecke bisher habe ich es allerdings noch nicht genau ausgerechnet, müsste mal die Tankquittungen zusammensuchen...
    Und ich fahre jetzt nicht gerade langsam!
    In der Stadt (gut, es ist eine Kleinstadt, wenig Stop&Go, viel grüne Welle, verhältnismäßig wenig Verkehr) fahre ich teilweise mit 6-7l lt. BC, Überland brauche ich mehr (ca. 7-8l).
    Und da Autofahren mein liebstes Hobby ist (vor allem mit dem Fabia jetzt), fahre ich auch extrem wenig Kurzstrecke - wenn ich kurz zum Bäcker zum Brötchen holen fahre, kurve ich danach noch 1-2 Stunden durch die Gegend :D
    Weil bei Kurzstrecken geht der Verbrauch extrem hoch, ich hab ja immer meine Momentanverbrauchsanzeige auf dem BC und checke immer wieder den Trip-Verbrauch - Nach 1-2km bin ich meist so bei 12-13l, nach 5km bei 9 und erst ab 10km dann so bei 7,X im Schnitt...
    Spritverbrauch ist natürlich immer so eine Sache, aber das weiss man ja vorher - man kann sich ja den offiziellen Spritverbrauch anschauen - man muss eben immer noch so 20% draufrechnen, aber das ist überall so. 6.5l Normverbrauch heißt ca. 7,8l Realverbrauch (kommt aber eben auch immer auf die Fahrweise an).
    Ich bin zufrieden mit meinen 7,4l, vielleicht geht er auch noch auf 7,0 runter, der Combi mit dem gleichen Motor bei meinem Freundlichen (Betriebsauto) liegt lt. BC bei 7,1l nach 6.000km - und so wie die fahren ist das mehr als okay (Da erkennt man dann als Beifahrer den Sinn der Haltegriffe über den Türen; armes Auto :D)
     
  22. BI-SK

    BI-SK

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld 33649 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi Sport 1,4
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Brinker Gütersloh
    Kilometerstand:
    34000
    Hallo !
    Deine Antwort finde ich sehr gut ,ich weiß das bei einem neuen Auto die ersten paar tausend Kilometer der Verbrauch höher ist.
    Aber ich meine das für ein Auto von der größe eines Fabia was sonst ja auch ein tolles Auto ist doch sehr hoch ist.
    Heute währe es doch angebrachter das ein Auto in der Klasse einen Verbrauch zwischen 4-6 Liter hat, egal wie die Fahrweise ist ob
    Stadt oder Überland oder mit 160 km auf der Autobahn .
    Der Fabia Green. müßte dann noch weniger verbrauch, für ein Automodell 2007/2008 ist das wohl nicht zeitgemäß.
    Ist leider meine Meinung und die Technik gib es dafür heute auch schon, man muß nur wollen.
     
Thema: Benzinverbrauch 1.4l 16V bei konstanter Autobahnfahrt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. roomster 1.4 autobahn

Die Seite wird geladen...

Benzinverbrauch 1.4l 16V bei konstanter Autobahnfahrt - Ähnliche Themen

  1. Skoda Fabia 2007 1.4 16V: Massiv Feuchtigkeit unter dem Autoteppich

    Skoda Fabia 2007 1.4 16V: Massiv Feuchtigkeit unter dem Autoteppich: Guten Abend, nachdem ich meinen Suchauftrag im Internet ratlos aufgeben musste, suche ich nun hier Rat. Diverse Tipps wie das richtige Abdichten...
  2. Fabia & 16V Schriftzug Aufkleber

    Fabia & 16V Schriftzug Aufkleber: Hallo, Leider finde ich nichts hier im Forum aber hoffe das mir jemand helfen kann?!? Ist das nur ein Aufkleber oder sind die gesteckt? Wenn...
  3. 1,4 16V Schaltgetriebe - Differential defekt?

    1,4 16V Schaltgetriebe - Differential defekt?: Hallo zusammen, bezüglich der Funktion des Differentials in meinem 1,4er 16V mit Schaltgetriebe sind mir zwei Fragen in den Sinn gekommen. 1)...
  4. Skoda Fabia 1,4 , 16v, 75 PS springt nicht an

    Skoda Fabia 1,4 , 16v, 75 PS springt nicht an: Hallo, wie einiger meiner Leidensgenossen habe ich das Problem dass mein Skoda Fabia 6Y2 nicht richtig anspringt. Nachdem die Motorelektronik...
  5. Skoda Fabia 1.4 16V Elegance

    Skoda Fabia 1.4 16V Elegance: Hallo Zusammen Ich bin neu hier und habe hier mal ein paar Fragen. Durch einen Jobwechsel möchte ich mir einen günstigen Skoda Fabia 1.4 16V...