Benzin aufm Lack

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von SteffenH1, 09.12.2008.

  1. #1 SteffenH1, 09.12.2008
    SteffenH1

    SteffenH1

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 2,0TDI 125KW Brilliant-Silver EZ: 01.2013
    Kilometerstand:
    4000
    Hallo,

    bin ja mal stink sauer. gestern abend war ich fein beim HEM tanken. auf einmal wunder ich mich warum sprit über meinen lack nach unten läuft! Die zapfsäule hat nicht rechtzeitig automatisch gestoppt. Sowas hab ich echt noch nie erlebt. ich rein das gesagt und die Antwort nur: Unten rechts ist Zellstoff-Papier zum abwischen. :cursing:

    Also ich das vorsichtig am dreckigen Lack abgetupft. gleich danach (5min) mit nem Kärcher für 50Cent mal drüber gehuscht. Aber danach hats immernoch gestunken am Lack. Dann bin ich zuhause mit Glaßreiniger und Küchenpapier nochmal rüber. Hab aber immernoch das gefühl da is was drauf.

    Wie schädlich ist das ganze für meinen 3-4Monate alten Lack??
    Wie bekomm ichs runter, oder ist es nur noch der Gestank der bleibt. :cursing:

    MfG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 felicianer, 09.12.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.054
    Zustimmungen:
    292
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Der Gestank ist echt hartnäckig. Sei froh, dass es kein Diesel war... Schädlich solltes nich sein, weil dus ja gleich abgekärchert hast... aber einmal mit Schaum waschen hilft auch gegen den Gestank.
     
  4. #3 SteffenH1, 09.12.2008
    SteffenH1

    SteffenH1

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 2,0TDI 125KW Brilliant-Silver EZ: 01.2013
    Kilometerstand:
    4000
    Nur hatte ich das Gefühl mit dem Kärcher nix bewirkt zu haben.
    Trocknet das so schnell an?
     
  5. #4 hartnack, 09.12.2008
    hartnack

    hartnack

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle / Saale 06128 Halle Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Tour Combi 1.6 LPG by KME
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    109000
    hey ,

    solange du das Benzin gleich abwischt und lackierte Teile nicht wochenlang in Sprit badest passiert nix .... :whistling:

    stinken dürfte es auch nicht lange den Benzin verdunstet ja bekanntlich relativ schnell...

    wenn der Lack an der betreffenden Stelle etwas matt geworden ist , einfach mit etwas politur (ohne Schleifmittel!!!) drüber gehen :thumbup:

    is also überhaupt kein Beinbruch ^^


    8)
     
  6. fechi

    fechi

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Combi fl 2.0 4X4
    Werkstatt/Händler:
    Prenzlau
    Is nicht schädlich für den Lack!passiert mir öfters da ich manchmal aus'm Kanister Tanke und da geht schnell mal was daneben!
    mit Wasser abgespühlt fertig!der Lack sieht unverändert aus!solang du nicht mit :thumbdown: Bremsenreiniger oder :thumbdown: Verdünnung den Lack sauber machst is alles kein Problem :thumbsup:
     
  7. #6 SteffenH1, 10.12.2008
    SteffenH1

    SteffenH1

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 2,0TDI 125KW Brilliant-Silver EZ: 01.2013
    Kilometerstand:
    4000
    Danke für die schnellen guten Atworten.

    MfG
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Benzin aufm Lack
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sprit auf lack

    ,
  2. benzin auf lack schädlich

    ,
  3. Benzin auf lack

    ,
  4. super benzin auf lack,
  5. benzin schädlich für lack,
  6. sprit auf autolack ,
  7. Benzin lack,
  8. lack benzin,
  9. benzin auf dem autolack,
  10. benzin autolack
Die Seite wird geladen...

Benzin aufm Lack - Ähnliche Themen

  1. 1.8 Benziner Automatik Test

    1.8 Benziner Automatik Test: Hallo! Leider gestaltet sich meine Suche nach einem Händler, der einen Superb mit dem 1.8 Benziner (mit DSG) zur Probefahrt anbietet, als äußerst...
  2. Nach Monaten langem Streit platzt jetzt auch noch der Lack vom Dach...

    Nach Monaten langem Streit platzt jetzt auch noch der Lack vom Dach...: Tach Leute, ich bin erst seit Heute Gast hier und sage einfach mal Hallo. :) Erstmal ein bisschen zu disem Scenario, habe den Wagen März 2014...
  3. Lack Versiegelung?

    Lack Versiegelung?: Schönen guten Abend Wisst ihr ob der Lack vom Werk aus schon versiegelt ist. LG
  4. ThermoCall für Standheizung Benzin nachrüstbar?

    ThermoCall für Standheizung Benzin nachrüstbar?: Hallo, ich habe schon das Thema zum Anlernen einer weiteren Fernbedienung für die Standheizung gefunden. Ich habe jedoch eine etwas andere Frage...
  5. Lack

    Lack: Hallo! Habe bei meinem S3 in Corrida-Rot bestellt. Es geht mir um die Lackqualität, habe ein leicht schlechtes Gewissen, weil ja...