Benötige Pinbelegung vom Steuergerät für die Einparkhilfe

Diskutiere Benötige Pinbelegung vom Steuergerät für die Einparkhilfe im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich benötige die Pinbelegung vom Steuergerät für die Einparkhilfe, bzw das Signal ( 12Volt ). Da ich über ein Relais die PDC im Anhängerbetrieb...

  1. Koppe

    Koppe

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Worms 67549
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 V6 L&K
    Kilometerstand:
    156000
    Ich benötige die Pinbelegung vom Steuergerät für die Einparkhilfe, bzw das Signal ( 12Volt ). Da ich über ein Relais die PDC im Anhängerbetrieb ausschalten möchte.E-Satz ist von der Firma Jäger-Automotive. Die Firma meinte, das Signal sollte anstehen wenn ich den Rückwärtsgang einlege :S . Diese sollte dann durch das Relais unterbrochen werden und es Piepst dann beim Rückwärtsfahren mit Hänger nicht mehr.

    ( Skoda Superb, BJ 05/02)

    Danke schon mal im vorraus.
     
  2. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.688
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    506354
  3. Koppe

    Koppe

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Worms 67549
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 V6 L&K
    Kilometerstand:
    156000
    Ich hab letzte Woche einen E-Satz mit abschaltung der PDC Bestellt, da war dann das Relais dabei. Also hab ich's dann auch mit eingebaut. Das ist die mechanische alternative zum umcodieren des Steuergerätes. Mir persönlich ist es egal ob es über ein Relais oder übers Steuergerät geht. Jedoch wäre wahrscheilich die methode Steuergerät einfacher. Jedenfalls brauch ich jetzt den einen Pin (12V) wenn ich den Rückwärtsgang einlege. Was mich noch interessieren würde ist,was die einzelne Grau/Rote Ader ist, die mit in dem Kabelstrang ( nähe Steuergerät Einparkhilfe) läuft .



    Mfg
     
  4. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.688
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    506354
    12V bei Rückwärtsgang haste kannste dir doch mit einem Multimeter ausmessen

    die einzelne Ader ist für die Abschaltung (laut Stromlaufplan Passat)
    wenn man da Masse auflegt sollte die PDC still sein
     
  5. Ozzy_O

    Ozzy_O

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    also bei meiner ahk mit fahrzeig bezogenen e-satz war eine beschreibung dabei.
    beim ahk- e-satz ist ein einzelnes kabel dabei. dieses kabel muß beim vorhandenen rlais oder steuergerät (ist so ein kleines kästchen hinten rechts) gegen das vorhandene getauscht werden.
    ich werd mal gucken ob ich die beschreibung noch habe, dan scan ich sie dir ein mach ne pdf und mail sie dir.

    gruß
    Ozzy
     
  6. Koppe

    Koppe

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Worms 67549
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 V6 L&K
    Kilometerstand:
    156000
    Hey Ozzy,

    vielen Dank aber diese Einbauanleitung hab ich auch,der von der Hotline Firma Jäger hat mir aber geseagt ich soll's übers Relais machen.

    Meine Skoda Werkstatt meinte auch man könne es nicht mit dem umcodieren machen, da dann angeblich noch ein Kabel an die A-Säule verlegt werden müsse. ?( Quasi eine verbindung zu irgend einem Steuergerät. Ich hab keine Ahnung.
     
  7. Koppe

    Koppe

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Worms 67549
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 V6 L&K
    Kilometerstand:
    156000
    Falls es mal irgend jemand Interessiert:

    Am Steuergerät für die Einparkhilfe ist das Zündplus die weiss/rote Ader und das grau/rote für die aktivierung der Rückfahrscheinwerfer, welches ich in meinem ,anscheinend speziellen,Fall durchschneiden musste und an das Relais angeschlossen hab.



    Und es funktioniert tatsächlich :thumbsup:
     
Thema: Benötige Pinbelegung vom Steuergerät für die Einparkhilfe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stromlaufplan skoda yeti

    ,
  2. fabia 2 pdc probleme

    ,
  3. skoda superb steuergerät einparkhilfe

    ,
  4. pdc schaltplan Toyota,
  5. schaltplan pdc octavia 2,
  6. belegung kabelbaum pdc octavia 1z,
  7. kabelfarben pdc octavia 2,
  8. einparkhilfe steuergerät roomstar,
  9. skoda octavia z1 einparkhilfe stromlaufplan,
  10. skoda octavia z1 parksensoren schaltplan,
  11. roomster pin pdc ahk,
  12. belegung steuerungskasten skoda superb,
  13. skoda octavia 2 pdc relais,
  14. skoda fabia ii pdc schaltplan
Die Seite wird geladen...

Benötige Pinbelegung vom Steuergerät für die Einparkhilfe - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Pinbelegung Quadlock

    Pinbelegung Quadlock: Hallo Skoda Gemeinde, habe gestern ein Pioneer Navgate für den octi3 nachgerüstet. Hatte davor ein Bolero mit bt und fse drin. Nun wollte ich das...
  2. Scheibenwischer Relais,Steuergerät?

    Scheibenwischer Relais,Steuergerät?: Hallo Gemeinde.Habe mich hier heut angemeldet und hoffe das ich hier Hilfe finde.Mein Skoda II,Combi,Erstzul.2009 macht folgende Probleme. Punkt...
  3. Ausbau Kessy Steuergerät

    Ausbau Kessy Steuergerät: Seit gerüßt liebe Octavia 3 Freunde, mich würde interessieren ob einer von euch ne Ahnung hat wie man an das Kessy Steuergerät rechts unterm...
  4. Austausch Kessy Steuergerät

    Austausch Kessy Steuergerät: Seit gerüßt liebe Octavia 3 Freunde, mich würde interessieren ob einer von euch ne Ahnung hat wie man an das Kessy Steuergerät rechts unterm...
  5. VCDS Zugriffsberechtigung Steuergerät 09 - Zentralelektrik

    VCDS Zugriffsberechtigung Steuergerät 09 - Zentralelektrik: Hallo, leider wurde ich bislang trotz ewiger Suche einfach nicht fündig Ich habe meine Kennzeichenbeleuchtung mit LED ausgestattet und erhalte...