beleuchtung innenraum von grün auf blau

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Chemnitzer87, 29.12.2012.

  1. #1 Chemnitzer87, 29.12.2012
    Chemnitzer87

    Chemnitzer87 Guest

    Wer kann mir da weiter helfen???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TDI-Boost, 31.12.2012
    TDI-Boost

    TDI-Boost

    Dabei seit:
    04.12.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    ich hatte vor alles auf weiß um zu bauen dürfte aber nicht so schwer sein wenn man smd led´s löten kann :thumbup:



    wenn ich alles gemacht habe werde ich hier bescheid geben und euch ein paar tips verraten :rolleyes:

    gruß motte
     
  4. #3 Holger01, 31.12.2012
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.729
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    Hmm, mir hat nen KFZ ler vor kurzem gesagt das mann bei neueren Autos an der Elektrik nicht mehr löten dürfte, weiss nich ob da was drann is
     
  5. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    Naja, der KFZler kanns wohl nicht, daher darfst nicht sein :rolleyes:
    Machen kann man es, aber es ist eine Fizzelarbeit, und man sollte wissen was man tut :thumbup:
     
  6. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lehner
    Kilometerstand:
    10800
    Ich vermisse Heute noch den blauen Armaturen aus dem Golf.
    Sah um weiten besser aus , als das Grün.
     
  7. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    Am besten solltens gleich RGB-Dioden verbauen. Kosten ja nur ein paar Cent mehr, dann kann man sich selber die Farbe aussuchen.
    Zugegeben, das "Benutzerinterface" ist eine kleine Herausforderung, die wohl extra ein klein wenig kostet, aber zumindest per Steuergerät Programmierung sollte das ein vglw. einfach gehen.
    (Blau mag ich übrigens gar nicht - als Beleuchtung, zu anstrengend für meine Augen. Ich empfinde das Grün als augenfreundlich - aber das ist halt alles Geschmacksache. Bordell-Rot wär noch schlimmer :-) - mit RGB - das wär toll. Für die 3 Grundfarben einen Wert von 0-255 einstellen und man könnte die Helligkeitseinstellung auch gleich damit lösen :thumbup:
     
  8. #7 TDI-Boost, 01.01.2013
    TDI-Boost

    TDI-Boost

    Dabei seit:
    04.12.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    ja so was wäre gut kommt bestimmt in 5 jahren :whistling:
     
  9. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    5 Jahre NACHDEM es bei Audi/VW vorhanden ist :rolleyes:
     
  10. #9 TheWape, 01.01.2013
    TheWape

    TheWape

    Dabei seit:
    30.06.2010
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    Naja für RGB-Beleuchtung bräuchte man für jeden Taster entweder mindestens 2 Kontakte mehr als jetzt und entweder eine zentrale PWM-Quelle oder ein Bussystem das diese Beleuchtungsgeschichten macht (und einen kleinen Microcontroller in jedem Taster). Dürfte nicht ganz billig sein, auch wenn das alles für sich gesehen Centartikel sind...

    Umbau der Beleuchtungsfarbe ist sicher möglich, wenn man bereit ist alle LEDs aus- und neue wieder einzulöten und ggf. noch die Vorwiderstände auch gleich noch mitzutauschen, sind alles SMD-Bauteile, dafür braucht man nur ne ruhige Hand, gutes Lötzinn, ne saubere Lötspitze und ausreichende Beleuchtung am Arbeitsplatz :-)
     
  11. #10 Chemnitzer87, 01.01.2013
    Chemnitzer87

    Chemnitzer87 Guest

    Mit der Elektrik kenne ich mich nicht aus... deswegen war das meine frage.... ;(
     
  12. #11 TheWape, 01.01.2013
    TheWape

    TheWape

    Dabei seit:
    30.06.2010
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
  13. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    ich habe das bei einem Octavia 1 mit SMD-LEDs gemacht - sollte man nur mit entsprechendem Equipment und Erfahrung machen. Ferner muss einem klar sein, Grün hat eine andere, niedrigere Spannung als blau. Heißt, es passen nachher die Helligkeiten nicht, wenn man einfach blaue LEDs in den Tacho lötet. Zumindest beim Octavia musste man dafür auch erstmal alle Vorwiderstände finden und tauschen, was auf der mehrschichtigen Tachoplatine nicht lustig ist.

    Was aber geht, ist der 1:1-Austausch grüner gegen rote LEDs, da die in etwa gleiche Spannungswerte haben. Ich habe damals die Zeiger mit weißen LEDs gemacht, ohne die Widerstände zu tauschen (waren beim Octavia dann trotzdem schön hell), alle Skalen und Displays rot sowie alle Schalter auf rot.
     
  14. #13 FabiaOli, 01.01.2013
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.156
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ist auf jeden Fall eine ganz schöne Fummelei mit dem Löten, das muss man schon drauf haben.
    Mit Elektrik sollte man sich auch etwas auskennen.
    Man sollte auch erstmal alle beleuchteten Teile ausbauen und einbauen können, damit fängt es ja schon an ;)
    Bei mir ist alles weiß, sehr schick, aber bei einem normalen immer genutzten Fahrzeug würd ich es nicht machen.
    Einfach zu teuer und zu aufwändig für das mal bissl andere Farbe.
     
  15. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    zumal man das kombiinstrument KOMPLETT zerlegen muss, sprich: Zeigernadeln abziehen, Tachoscheiben ausbauen, Displays ausbauen - das sollte man nur tun, wenn man weiß, wie es geht.

    Zeitlich sollte man mit etwas Erfahrung und dem passenden Equipment meiner Erfahrung nach etwa 3-5 Stunden einplanen.
     
  16. #15 FabiaOli, 01.01.2013
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.156
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Naja, ich sag mal wenn man es langsam angeht, dann kann es auch länger dauern.
    Je nachdem wie man Zeit findet.
    Alle ausgebauten Sachen müssen dann zerlegt werden bis auf die LEDs, das stimmt.
    Also man sollte Geduld mitbringen und vorallem wissen was man tut und was man verbaut.
    Bei manchen LED muss man vielleicht auch mit entsprechenden Vorwiderständen arbeiten.
     
  17. #16 Roomster-Ralle, 01.01.2013
    Roomster-Ralle

    Roomster-Ralle

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Roomster Ambition Plus 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Skoka Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    38000
    Richtig, blau ist nicht gleich blau ... und je nach dem ändert sich die Farbe gewaltig von Schalter zu Radio etc ...
    Da ist zum Teil ein wenig Forschungsarbeit notwendig ;-)

    Gruß
    Ralle
     
  18. #17 FabiaOli, 01.01.2013
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.156
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Das ist richtig, man braucht auch unterschiedliche LED, da z.B. im el. FH andere LED drin sind als im Tacho.
    Da muss man vorher testen, wir mussten auch nochmal andere LED in den Tacho löten, obwohl wir vorher extra auf die Angabe der Farbtemperatur geachtet haben.
    Danach hat es dann gepasst ^^
     
  19. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Meine Erfahrung, SMDs im Tacho nie mit mehr als 140mcd Helligkeit, in den Schaltern normale LEDs falls verbaut auch nicht mit mehr. Superhelle blenden abartig nachts.

    Und unbedingt beim Kauf verschiedener LEDs die Lichtfarben (angegeben in Nanometer) unbedingt abgleichen - blau ist nicht blau, wie mein Vorredner sagte... da gibts gewaltige Unterschiede.

    Ich habe langwierigst dann alle LEDs auf gleiche Helligkeiten mit weißer Diffusionsstreufolie abgestimmt. Ewige Fummelei, immer wieder zerlegen usw, aber dafür ist alles gleich Hell.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Bist nicht der erste, der umlöten will.
    Meine Galerie
    Und ich bin auch nicht der erste, hier im Forum, der das gemacht hat :D
     
  22. #20 TDI-Boost, 01.01.2013
    TDI-Boost

    TDI-Boost

    Dabei seit:
    04.12.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    welche led s hast du geholt ?
     
Thema: beleuchtung innenraum von grün auf blau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Octavia 2008 Innenraum andere Farbe löten

Die Seite wird geladen...

beleuchtung innenraum von grün auf blau - Ähnliche Themen

  1. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  2. Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom

    Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom: Hallo zusammen, Ist ja ein häufigeren Thema: Es geht aktuell um den Austausch der aktuellen Innenleuchten gegen LED Lösungen - Fahrzeug ist der...
  3. Beleuchtung im Innenraum

    Beleuchtung im Innenraum: Hi Leute vielleicht kann mir jemand helfen. Wollte in meinem Yeti die Innenraum Beleuchtung auf LED umrüsten. Habe im Koffferraum angefangen und...
  4. Beleuchtet Innenraum

    Beleuchtet Innenraum: Hi Leute vielleicht kann mir jemand helfen. Wollte in meinem Yeti die Innenraum Beleuchtung auf LED umrüsten. Habe im Koffferraum angefangen und...
  5. Ausfall der Beleuchtung

    Ausfall der Beleuchtung: Ich habe bei meinem OIII (BJ 1/2014, ca. 120´km) das Problem,´dass jetzt nach und nach die Lämpchen kaputtgehen: Standlicht rechts bei 90´ km,...