Belegung Bremslichtschalter/Bremspedalschalter

Diskutiere Belegung Bremslichtschalter/Bremspedalschalter im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Liebe Forumsmitglieder! Ich habe seit letzten Freitag das Problem mit der meldung "fehler: ESP" gefolgt von der Meldung "Motorstörung:...

  1. Diablo

    Diablo

    Dabei seit:
    04.04.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Ambiente Sport 1,6 TDi 66 kW / 90 PS Bj. 11/2010, MJ 11 Motorcode CAYB, Getriebecode KFK
    Kilometerstand:
    79000
    Liebe Forumsmitglieder!

    Ich habe seit letzten Freitag das Problem mit der meldung "fehler: ESP" gefolgt von der Meldung "Motorstörung: Werkstatt".
    Kurz davor ist die Schaltanzeige verschwunden und der Tempomat ging nicht mehr.

    Beim Auslesen des Fehlers war die typische Meldung P"0571 - Bremslichtschalter unplausibles Signal" da.
    Gleichzeitig bemerkte ich das alle drei Bremsleuchten beim Betätigen der Bremse nicht funktionierten.
    Dachte ich: Kenn ich von VW/Seat etc. Bremslichtschalter tauschen und gut is.
    Also montags schnell einen neuen Schalter gekauft, eingebaut und Fehler löschen lassen.

    Und nun stehe ich an:
    Seit dem Einbau ist erstens das Bremssteuergerät "nicht mehr erreichbar", zweitens brennen die Leuchten dauerhaft, drittens kommen wieder beide Fehlermeldugen und viertens zerschießt es mir Sicherung 8 (Lüftung für Kühlmittel und Bremslichtschalter) im Innenraumsicherungskasten.

    Gut dachte ich mir - ich öffne mal den alten Bremslichtschalter, um zu sehen wie er funktioniert. Nach 5 Stunden Fehlersuche gab ich es auf und mein Mechaniker schloss ein Kabel meines Bremslichtschalters ab. Damit funktionierte zumindest das Bremslicht und keine Sicherung wurde zerschossen. Leider blinkt weiterhin die Vorglühanzeige. Bei weiteren Versuchen den Stecker zu vervollständigen haben wir weitere gefühlte 50 Sicherungen geschossen.

    Ich habe mir heute Stromlaufpläne aus ERWIN gezogen jedoch stimmen hier die Farben und auch sonst nichts überein. Daher meine Bitte: Könnt ihr mir die PIN-Belegung des Bremslichtschalter-Steckers und eine Funktionsweise des Bremslichtschalters posten? Idealerweise stellt mir auch wer Stromlaufpläne zu Verfügung.

    Übrigens die Bremsleuchten habe ich beide auf Durchgang und Widerstand geprüft. Diese sollten soweit in Ordnung sein.

    Bitte helft mir - Ich bin echt am Verzweifeln. ;(
     
  2. H.T.

    H.T. Guest

    Hallo,

    laut meinem Schaltplan:

    ro/sw auf Pin 1

    bl/ro auf Pin 2

    sw/gn auf Pin 3

    sw/ro auf Pin 4

    Schaltplan kann und darf ich HIER nicht einstellen
     
  3. Diablo

    Diablo

    Dabei seit:
    04.04.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Ambiente Sport 1,6 TDi 66 kW / 90 PS Bj. 11/2010, MJ 11 Motorcode CAYB, Getriebecode KFK
    Kilometerstand:
    79000
    Danke für deine rasche Antwort.
    Wo hast du das nachgelesen?
    Ich finde es komisch zwei blau/rote Stecker zu haben.
    Laut deiner Auflistung ist kein Stecker doppelt.

    Ach verdammt - ich habe vergessen das Auto vorzustellen:

    Skoda Fabia II Ambiente Sport 1,6 TDi 66 kW / 90 PS
    Bj. 11/2010
    Modelljahr angeblich 2011

    Beste Grüße
     
  4. H.T.

    H.T. Guest

    Hallo,

    der Schaltplan stammt vom Fabia II mit Benzinmotor (BZG), ob ein Unterschied zum Diesel besteht ist mir nicht bekannt. Beachte auch, Pin 1 und 4 sind Bremslicht, Pin 2 und 3 Bremspedalschalter. Pin 3 geht bei diesem Schaltplan zu Pin 51 MSG.

    Grüße, Heribert
     
  5. Diablo

    Diablo

    Dabei seit:
    04.04.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Ambiente Sport 1,6 TDi 66 kW / 90 PS Bj. 11/2010, MJ 11 Motorcode CAYB, Getriebecode KFK
    Kilometerstand:
    79000
    Ich habe den alten Schalter geöffnet und auch beim neuen durchgemessen.

    So wie du bereits gemeint hast ist es ein Wechselschalter.
    Wenn ich auf die Bremse trete schließt sich der Schalter mit den äußeren zwei Pins und die Bremsleuchten (welche auf Masse hängen) werden mit +12 V versorgt und beginnen zu leuchten.
    Die mittleren beiden Pins dürften den Bremspedalschalter bedienen und damit zu irgendeinem Bordnetzgerät oder Steuergerät gehen. Wenn ich einen der beiden Pins abhänge so wie im Bild ersichtlich, gibt es zwar eine Fehlermeldung aber die Bremsleuchten gehen.
    Wenn die mittleren Pins über den Schalter verbunden sind, fließt laut Messung ein Strom > 20 A und die Sicherung schmilzt.

    Ich habe komischerweise zu deinen Abgaben andere Kabelfarben...
    PIN1...Rot/Blau (anscheinend +12 V)
    PIN2...Rot/Blau (keine Ahnung)
    PIN3...Schwarz/Grün (kein Ahnung)
    PIN4...Schwarz/Rot (Masse)

    laut Stromlaufplan von ERWIN ist die PIN Belegung aber:
    PIN1...Schwarz (und geht zum Motorsteuergerät J623 -->siehe gültigen Stromlaufplan für Motor)
    PIN2...Braun (geht auf 377 - Masseverbinding 12 im Hauptleitungsstrang)
    PIN3...Schwarz/Rot (geht auf B335 - Verbindung 1 (54) im Hauptleitungsstrang und danach weiter auf PIN 43 des Bordnetzsteuergeräts J513))
    PIN4...Rot/Blau (geht auf B355 - Plusverbinding 6 (87a) im Hauptleitungsstrang)

    Diese Farben gibt es bei mir nur leider nicht.
    Hat irgendwer noch eine idee für mich?
     
  6. H.T.

    H.T. Guest

    Hallo,

    ist der Tempomat nachgerüstet worden? Anders kann ich mir 2 gleiche Kabelfarben nicht erklären. Bei meinem Schaltplan (BZG) geht das 2. bl/ro Kabel zum Kupplungspedalschalter Pin 2. Das Problem ist, die Schaltpläne Diesel zu Benzin sind nicht 1:1 vergleichbar. Vielleicht hat noch ein anderer User eine Idee.
     
  7. Diablo

    Diablo

    Dabei seit:
    04.04.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Ambiente Sport 1,6 TDi 66 kW / 90 PS Bj. 11/2010, MJ 11 Motorcode CAYB, Getriebecode KFK
    Kilometerstand:
    79000
    Nein nein, alles im Original Zustand.

    Würde es etwas bringen die Batterie abzuhängen oder muss ich danach eine Grundeinstellung dirchführen?

    Habe deine Kabelfarben mit einem anderen Benziner verglichen. Diese stimmen überein.

    Wo sind die Dieselfahrer?
    Könnt ihr bitte ein Bild von euren Bremslichtschaltern posten?

    LG
     
  8. #8 skodabauer, 09.05.2014
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    391
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
    Kilometerstand:
    144600
    Mach mal den Stecker vom Kupplungspedalschalter ab und teste erneut.

    Es gibt eine Verbindung zum kupplungspedalschalter über Pin2 blau/rot
     
  9. Diablo

    Diablo

    Dabei seit:
    04.04.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Ambiente Sport 1,6 TDi 66 kW / 90 PS Bj. 11/2010, MJ 11 Motorcode CAYB, Getriebecode KFK
    Kilometerstand:
    79000
    Hallo liebe Leute!

    Nach 2 Stunden Besuch bei Skoda und Durchsicht jeder Menge Stromlaufpläne gab es keine Besserung.

    Aber das Problem scheint gelöst.
    Ich bin doch immer wieder erstaunt, wie hoch mittlerweile die Elektrifizierung der Fahrzeuge heutzutage sind.

    Scheinbare Lösung:
    Einbau des 1. und originalen Bremslichtschalters, Tausch der Sicherung und Einbau zweier neuer Blremslichtbirnen

    Was ich noch immer nciht verstehe, ist die Tatsache, das die Birnen beide Durchgang und ~ 0 Ohm hatten und beide brannten.
    Trotzdem dürften eine oder beide Leuchten einen Kurzschluss verursacht haben.
    Ich bin noch immer so baff über die Lösung des Problems, dass ich der Sache noch nicht ganz vertraue aber im Moment funktioniert wieder alles wie es sein soll.

    Danke für eure Hilfe und Tipps.

    LG

    EDIT: Lösung noch immer nicht gefunden.
     
  10. Diablo

    Diablo

    Dabei seit:
    04.04.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Ambiente Sport 1,6 TDi 66 kW / 90 PS Bj. 11/2010, MJ 11 Motorcode CAYB, Getriebecode KFK
    Kilometerstand:
    79000
    Ich glaub ich werd bekloppt: Der Fehler ist wieder da.

    3 tage war nichts davon zu merken und beim letzten Mal bremsen heute während des Einparkens in der Firma wieder der gleiche M***.

    Hat zufällig schon mal wer etwas ähnliches erlebt?



    LG
     
  11. Diablo

    Diablo

    Dabei seit:
    04.04.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Ambiente Sport 1,6 TDi 66 kW / 90 PS Bj. 11/2010, MJ 11 Motorcode CAYB, Getriebecode KFK
    Kilometerstand:
    79000
    Habe Kupplungspedalschalter getauscht, da dieser, wie skodabauer gemeint hat, mit dem Bremspedal schalter verbunden ist.

    Gestern habe ich die Heckverkleidung mal abmontiert und mir die Verkabelung Richtung Heckklappe angesehen.
    Offene Kabel konte ich jetzt nicht feststellen.
    Habe den Dachhimmel abmontiert um zu fühlen, ob die Kabel bei Bewegung der Heckklappe stark beanspruchtwerden oder sich wo aufscheuern. Aber hier war alles in Ordnung. Keinerlei Knicke oder ähnliches.
    Könnte es sein das die kabel auch unter der Isolationgebrochen sind?

    Durchmessen des Steckers von Bordelektronik abgeschlossen ergab folgendes:

    Pin 1: Masse - Schwarz
    Pin 2: ? - grün rot
    Pin 3: ? - schwarz
    Pin 4: ? - grün weiß
    Pin 5: ? - grün rot
    Pin 6: Masse - grau rot
    Pin 7: ? - rot schwarz
    Pin 8: Masse - braun grün
    Pin 9: Masse - blau grau
    Pin 10: Masse - gelb rot

    Könnte mir wer sagen was an den anderen Pins hängen soll, und ob Pin 7 nicht vielleicht doch auch Masse sein müsste?
     
  12. Diablo

    Diablo

    Dabei seit:
    04.04.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Ambiente Sport 1,6 TDi 66 kW / 90 PS Bj. 11/2010, MJ 11 Motorcode CAYB, Getriebecode KFK
    Kilometerstand:
    79000
    Danke für den Tipp! Habe ich heute getestet - leider ohne Erfolg! Mittlerweile weiß ich dass es mir die Sicherung nur durchschmort wenn ich die Bremse löse - Also entweder beim Übergang oder beim Steuergerät Signal, wobei ich fast auf zweiteres tippe. Am Montag habe ich Temin beim Skoda-Händler. Ich weiß einfach nicht mehr weiter. =(

    Ich versuche mich zu melden wenn ich etwas neues weiß und hoffe, dass es finanzielle bei einem 4 Jahre alten Auto nicht zu sehr ausartet...
     
  13. Diablo

    Diablo

    Dabei seit:
    04.04.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Ambiente Sport 1,6 TDi 66 kW / 90 PS Bj. 11/2010, MJ 11 Motorcode CAYB, Getriebecode KFK
    Kilometerstand:
    79000
    Liebes Forum!

    Ich habe das Auto nun zu Skoda stellen lassen und siehe da: Problem gelöst!

    Ursache: Durchtrennter Hauptkabelstrang (6 Kabel) unterhalb der Batterie bzw. Luftfilterkasten. Da sitzt ein Metallträger mit scharfen Kanten nach hinten wo der Kabelstrang verlegt war. Durch Hitze, Kälte und Bewegung haben sich die Kabel dort durchtrennt.
    Auswirkung: Ausfall ESP, Tempomat, Kurzschluss auf Sicherung 8 im Innenraum (5A hellbraun), unrunder Motorlauf, etc.
    Lösung: Instandsetzen der Kabel und Verlegen des Kabelstrangs VOR den Metallträger. Seitdem läuft wieder alles wie am Schnürchen.

    Skoda Österreich übernimmt auf Nachfrage des Händlers keine Kosten bei einem 3,5 Jahre alten Auto weil dieser angeblich zuviele Kilometer hätte (80.000 km). Freundlicherweise ist mir die Skoda-Werkstätte deshalb preislich entgegengekommen, da es doch knapp 7 Arbeitsstunden Suche waren. Im Endeffekt konnte ich einem Kabelbrand und/oder Motorbrand entgehen- Die Kabel und der Träger waren durch die hohen Kurzschlussström (> 20 A) sichtlich angeschmort.

    Ich hoffe, dass ich damit einigen Skoda-Fahrern weiteren Ärger ersparen kann. :thumbsup:
     

    Anhänge:

  14. #14 dathobi, 15.06.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    32.874
    Zustimmungen:
    2.719
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Könntest Du mal ein Foto einstellen oder etwas genauer erklären was für eine Blechkannte das sein soll?
    Nicht das das auch andere oder auch mich treffen kann...
     
  15. Diablo

    Diablo

    Dabei seit:
    04.04.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Ambiente Sport 1,6 TDi 66 kW / 90 PS Bj. 11/2010, MJ 11 Motorcode CAYB, Getriebecode KFK
    Kilometerstand:
    79000
    Habe euch ein Bild im Beitrag 13 eingefügt.
    LG
     
Thema: Belegung Bremslichtschalter/Bremspedalschalter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schaltplan bremsschalter colt v

    ,
  2. kfz bremslichtschalter Schaltplan

    ,
  3. opel bremslichtschalter schaltplan

    ,
  4. Bremslichtschalter überbrücken,
  5. bremslichtschalter hall sensor durchmessen,
  6. bremslichtschalter anschlüsse,
  7. Bremslichtschalter pin belegung,
  8. fabia 1.2 bremslichtschalter,
  9. wo sieht der bremstaster beim octavia 1u2,
  10. vw bremslichtschalter messen,
  11. belegung bremslichtschalter,
  12. skoda Bremslichtschalter,
  13. schaltplan bremslicht colt v,
  14. Funktionsweise Bremslichtschalter,
  15. skoda roomster funktion bremslichtschalter,
  16. sicherung bremslicht lupo,
  17. bremslichtschalter schaltplan,
  18. bremslichtschalter seat ibiza pin 1 pin 4,
  19. bremslichtschalter 3 pins wechselschaltung,
  20. bremsschalter golf 4 schaltplan,
  21. bremslichtschalter golf 4 pinbelegung,
  22. golf 4 schaltplan bremslichtschalter,
  23. lupo stromlaufplan,
  24. bremslichtschalter Meriva a pinbelegung,
  25. meriva a bremslichtschalter pin-belegung
Die Seite wird geladen...

Belegung Bremslichtschalter/Bremspedalschalter - Ähnliche Themen

  1. Octavia II Pin und Stecker Belegung für Radio

    Pin und Stecker Belegung für Radio: Hallo alle miteinander im Anhang befindet sich mein Quadlokstecker kann mir jemand verraten was die mir einem Fragezeichen versehenen Anschlüsse...
  2. Bremslichtschalter Octavia 3 5E

    Bremslichtschalter Octavia 3 5E: Hallo Zusammen. Ich bin auf der Suche nach dem Bremslichtschalter meines Octavias 3 5E. Könnt Ihr mir sagen wo sich der befindet. Hinter dem...
  3. Pin Belegung PDC & selbstlenkendes Parksystem

    Pin Belegung PDC & selbstlenkendes Parksystem: Hallo Da ich mir die schalter Nachrüsten und freibelegen will benötige ich die Pin Belegung der 2 Schalter PDC taste und selbstlenkendes...
  4. Amundsen MIB2, Codierung STG 5F originale Byte/Bite Belegung

    Amundsen MIB2, Codierung STG 5F originale Byte/Bite Belegung: Hallo liebes Forum, Ich bin neu hier und nenne seit kurzem einen Octavia 1.8 TSI 4x4 DSG Combi Baujahr 11/2016 mein Eigen. Wollte kein 4...
  5. Pin Belegung Quadlock Stecker (Lichtsignal)

    Pin Belegung Quadlock Stecker (Lichtsignal): Hallo Leute, hat jemand ein Info über die Pin Belegung des Quadlock Steckers? Speziel würde ich gerne wissen ob man dort ganz normal das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden