Beinahe Abschied vom Felica

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Pan Skoda, 24.09.2016.

  1. #1 Pan Skoda, 24.09.2016
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2016
    Pan Skoda

    Pan Skoda

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Skoda 125 L 1.3 mit Autogas und Skoda S 110 R
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber
    Kilometerstand:
    255000
    Beinahe wäre wieder ein Felica Combi weniger auf der Straße....... Nach dem sich letzte Woche eine Leitplanke in die Seite gefräst hat und er nun schon 238 TKM gelaufen hat, schien das Ende nahe. Nun ja es gibt eben immer Sentimentale... Also habe ich 200,- € in Teile investiert und werde ihn wieder beleben, einfach weil er so treue Dienste geleistet hat. Unglaublich wie anspruchslos und was er alles schon transportiert hat von Zement bis Rigipsplatten bis zum Anschlag....der einzige der innen größer ist als außen.....;)

    Gruß Christian
     

    Anhänge:

    Frickelandy, Felicia RS, Redfun und 2 anderen gefällt das.
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Lohnen tut es sich natürlich formal betrachtet nicht, aber wenn du die Lackierung zu einem vertretbaren Preis bekommst, gehts ja. Und du weißt was du hast...
    Vorallem selten Blackmagic am Felicia... Welcher Motor ist verbaut? Wobei alle Motoren deutlich mehr an Laufleistung vertragen.
     
  4. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Dem Bild nach würde ich sagen ein 1.3 MPI ;) :D Ohne Servo/Kilma, aber mit ABS.
     
  5. #4 Pan Skoda, 01.10.2016
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2016
    Pan Skoda

    Pan Skoda

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Skoda 125 L 1.3 mit Autogas und Skoda S 110 R
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber
    Kilometerstand:
    255000
    Hallo Timmi, gut erkannt, volle Punktzahl, ABS und zwei Airbags, OBD II, 1.3 MPI, GLXI

    Ja also die Maschine geht gut und läuft sicher noch länger. Ersatzmaschine steht auch schon, habe ich mal für 100 € vom Schrotti bekommen mit Anbauteilen.... fast geschenkt sozusagen konnte ich nicht liegen lassen, zumal ich noch zwei weitere Skodas mit der 1.3 Alumaschine betreibe einen S 110 R und einen S 125 L. Der 125iger läuft sogr mit Autogas.

    Heute ist der Felicia wieder fertig geworden.... mit ca. 165,- € für Teile und Farbe. Gepritzt habe ich ihn selber. Nicht ganz perfekt, was den Glanz betrifft, aber ich hole das immer dann mit Nachpolieren noch raus.
     
  6. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Ein OBD II hat er aber nicht, höchstens der Steckplatz ist so wie bei der der OBD II Norm. Dafür braucht es schon eine andere Motorsteuerung und eine zweite Sonde hinterm Kat ;)
     
  7. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Bilder?!

    Schön, dass er noch weiterleben darf...
    Gute Fahrt!
     
  8. #7 Pan Skoda, 02.10.2016
    Pan Skoda

    Pan Skoda

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Skoda 125 L 1.3 mit Autogas und Skoda S 110 R
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber
    Kilometerstand:
    255000
    Hi Timmy der Feli hat ne OBD II mit 16 poligen Stecker und die kannst ganz normal mit VAG Com auslesen. Wissen nur wenige aber ist so......
     

    Anhänge:

    • DLC.jpg
      DLC.jpg
      Dateigröße:
      11,4 KB
      Aufrufe:
      16
  9. #8 Pan Skoda, 02.10.2016
    Pan Skoda

    Pan Skoda

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Skoda 125 L 1.3 mit Autogas und Skoda S 110 R
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber
    Kilometerstand:
    255000
    Hier sind mal zwei Bilder..... muß mal noch poliert werden, keine Lust mehr gehabt aber sonst ist er wieder fit.
     

    Anhänge:

  10. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    @Pan, natürlich weiß ich das man den Felicia auslesen kann. Das ging schon bei den letzten Favorit. Nur das ich bei meinem Forman einen Adapter dazwischen setzten muß, wenn ich ihn auslesen will. Und weil das so selten mal vorkommt (der geht ja nich kaputt :D ) hab ich bisher noch keine passende Dose eingebaut, um den Adapter einzusparen.

    Es ist aber eben kein OBD II sondern ein OBD I. Das heißt, er ist diagnosefähig, aber nicht selbstdiagnosefähig. Daher muss er auch immernoch eine ganz normale AU bekommen und kann nicht die OBD II Prozedur im Rahmen der HU bekommen, ala auslesen und CO Messung und fertig.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 pacific03, 04.10.2016
    pacific03

    pacific03

    Dabei seit:
    03.06.2012
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Nortmoor bei Leer
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia FUN 1,6
    Kilometerstand:
    171000
    Sieht ja fast aus wie neu, nur das liebe Radkäppchen fehlt :thumbsup:
     
  13. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Radkappe müsste ich noch nen Satz liegen haben, Felicia Stahlfelgehab ich definitiv noch.
     
Thema:

Beinahe Abschied vom Felica

Die Seite wird geladen...

Beinahe Abschied vom Felica - Ähnliche Themen

  1. Felicia Abschied

    Felicia Abschied: Es ist soweit. Nach 7 Jahren Felicia ist es an der Zeit Abschied zu nehmen. Mein aktueller Felicia hat mich treu die letzten knapp 4 Jahre...
  2. Abschied von unserem Fabia 1.2 TDI DPF Combi GreenLine

    Abschied von unserem Fabia 1.2 TDI DPF Combi GreenLine: Nach 6 treuen Jahren und 89.010 gefahrenen Kilometern habe ich heute unseren Fabia zum :rolleyes: gefahren, weil wir morgen - der täglichen...
  3. Abschied vom Felicia

    Abschied vom Felicia: Es ist der Tag gekommen das ich mich vom Feli verabschieden werde, Es hat immer sehr viel Spaß gemacht ihn zu fahren war eine Super Entscheidung...
  4. Der Abschied nach 4 Jahren Superb

    Der Abschied nach 4 Jahren Superb: Ich wollte mich dann mal nach 4 Jahren verabschieden. Nach dem ich mit meinem Superb 1.4TSI jetzt fast 150.000km runter hatte, wurde es Zeit für...
  5. Skoda felica II Zündschloss

    Skoda felica II Zündschloss: Hallo, ich hab da ein kleines Problemchen. Mein Zündschloss überspringt die Startsequenz .Ein pfiffiger Mechaniker, der aber leider nicht mehr...