Beim Startversuch "knick knack" Anlasser defekt?

Diskutiere Beim Startversuch "knick knack" Anlasser defekt? im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Diese Woche ist ür meinen Feli, mich und mein Konto eine grauenvolle Woche. Erst die neue Kupplung und jetzt startet der Feli nicht mehr.......

  1. #1 schorsch, 09.05.2007
    schorsch

    schorsch

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.4 LPG
    Kilometerstand:
    170000
    Diese Woche ist ür meinen Feli, mich und mein Konto eine grauenvolle Woche. Erst die neue Kupplung und jetzt startet der Feli nicht mehr....
    Fehlerbeschreibung:

    Beim ersten Mal Zuündschlüsseldrehen ein wirres Geblinke der Vorglühlampe. Und nix.
    Jetzt beim Starten nur noch ein zaghaftes Knick-Knack aus der Anlassergegend!
    Alles weitere leuchtet normal auf.Kann es auch nur ne Sicherung sein?

    Was ist das ? Und was kostet das?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 felicianer, 09.05.2007
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.360
    Zustimmungen:
    363
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    136000
    Son knack knack hatte ich, als die Batterie leer war. Ich dreh den Schlüssel, es macht knack und 2 sec später nochmal und das wars dann....
     
  4. #3 schorsch, 09.05.2007
    schorsch

    schorsch

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.4 LPG
    Kilometerstand:
    170000
    Knack knack macht es immer noch...Die Karre habe ich gerade angeschoben und bin was damit gefahren. Bei Licht morgen werde ich mal sämtliche Sicherungen probieren....
    Saft habe ich ach auf der Batterie.....
     
  5. #4 felicianer, 09.05.2007
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.360
    Zustimmungen:
    363
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    136000
    Damals kam das knacken ja erst, als man starten wollte....
    Aber wenn die Batterie Saft hat... Meine lud sich nicht mehr auf, war innen total zersetzt
     
  6. #5 schorsch, 10.05.2007
    schorsch

    schorsch

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.4 LPG
    Kilometerstand:
    170000
    Ich mess sie gleich einfach mal durch:(


    Man habe ich Lust drauf. Und dann noch so ein Wetter!
     
  7. #6 schorsch, 10.05.2007
    schorsch

    schorsch

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.4 LPG
    Kilometerstand:
    170000
    Also ich habe versucht den Wagen zu überbrücken, um die Sache mit der Batterie auszuschließen!

    Funktioniert nicht;( Mist.

    Mal zum Schrauber fahren....;(
     
  8. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Klingt nach dem Magnetschalter des Anlassers.


    skomo
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 schorsch, 10.05.2007
    schorsch

    schorsch

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.4 LPG
    Kilometerstand:
    170000
    Ich hab den Fehler. Einer der drei Kontakte war, wie auch immer das passieren konnte nicht befestigt:(

    Baut man den Anlasser aus wenn man die Kupplung wechselt?
    Ansonsten bin ich zehn Jahre mit diesem Defekt unterwegs gewesen und es hat immer Kontakt gegeben! :blauesauge: :blauesauge:
     
  11. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Nein, der Anlasser muss zum Kupplungswechsel nicht raus.
    Aber vll. wollte da jemand anfangen um dann doch von einer Fachkraft des besseren belehrt zu werden. Und vergaß, den Anschluß wieder herzustellen ...


    skomo
     
Thema: Beim Startversuch "knick knack" Anlasser defekt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. volvo v40 anlasser klackert

    ,
  2. volvo anlasser defekt

    ,
  3. skoda fabia 1.4 anlasser defekt

    ,
  4. anlasser wechseln volvo v40
Die Seite wird geladen...

Beim Startversuch "knick knack" Anlasser defekt? - Ähnliche Themen

  1. akustische Signale beim Entriegeln MJ 2017

    akustische Signale beim Entriegeln MJ 2017: Guten Abend. Ich habe mal eine Frage zum Aktivieren / Deaktivieren der akustischen Signale beim Entriegeln / Verriegeln. Ich habe einen Superb...
  2. Motorsteuergerät defekt?

    Motorsteuergerät defekt?: hallo zusammen, ich fass mal kurz das ganze drama zusammen; auto ruckelt und hat kaum leistung werkstatt hat lambdasonde, kerzen , kabel stecker/...
  3. Octavia III CRC-Fehler beim Entpacken von Update

    CRC-Fehler beim Entpacken von Update: Hallo, ich wollte meine Navigationssoftware updaten, da mir mein Händler die Vorgängerversion gegeben hat. Jetzt kommt beim Update immer wieder...
  4. Xenon fleckig ! Kann man beim Einbau was falsch machen ?

    Xenon fleckig ! Kann man beim Einbau was falsch machen ?: Hallo Superb-Gemeinde, ich habe wegen nem Frontschaden einen neuen linken Bi-Xenon Scheinwerfer bekommen und bei der Gelegenheit auf beiden...
  5. Defektes MSG

    Defektes MSG: Hallo mein octavia BJ 2012 hat seit dieser Woche ein neues MSG da meinem Auto mit einem Mal das Licht aus ging.und zwar vorne rechts leuchtete nur...