Beim Parken Türe draufgekriegt - was nun?

Diskutiere Beim Parken Türe draufgekriegt - was nun? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen! Komme grad vom Einkaufen nach Hause. Stand an einem relativ engen Parkplatz und als ich vom Kaufhaus zu meinem Fabia zurückgeh...

  1. Wam

    Wam Guest

    Hallo zusammen!

    Komme grad vom Einkaufen nach Hause. Stand an einem relativ engen Parkplatz und als ich vom Kaufhaus zu meinem Fabia zurückgeh seh ich dass mir das Auto nebenan -wöhl mit der Türe- die Verkleidung vom Aussenspiegel kaputt geschlagen hat. (Also der Spiegel is noch fest dran, jedoch hängt die Plastikverkleidung unten weg und ich kann ihn auch nichtmehr einstellen).
    Das Auto nebenan war natürlich weg.
    Da mir aber dieser hässliche Smart schon beim einparken aufgefallen is hab ich mir das Nummernschild gemerkt (Normalerweise parke ich nicht neben solchen alten Karren, aber beim Weihnachtsgedränge blieb mir nichts anderes übrig).
    Bin ausserdem Vollkasko-Versichert.

    Hat einer von euch Erfahrung wie ich jetzt vorgehen soll?
    Hilft eine Anzeige gegen Unbekannt (bzw gegen das Nummernschild) ?
    Bei der Versicherung melden?
    Oder doch besser einfach Zähne zusammenbeissen und aus eigener Tasche bezahlen?

    Schonmal Danke für eure Hilfe,
    von einem seeehr traurigen Fabiabesitzer :(

    [Edit]
    Sehe gerade, in meiner Aufregung hab ich den Thread ins Pimp my Fabia forum gesetzt statt ins normale Fabia Forum.. evtl ein netter Mod da ders mir verschiebt?
     
  2. #2 NiteCrow, 09.12.2006
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    naja, der kleine Schaden. Da musst du schon 0€ SB haben.

    Ansonsten kannste es ja mal versuchen mit der Anzeige. Denke Spuren werden da nicht zu sichern sein. Über den Lack kann man ja sowas immer feststellen lassen. Fahr erstmal zu Skoda. Klingt ja nicht ganz so teuer.
     
  3. #3 Michelman, 09.12.2006
    Michelman

    Michelman

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Arolsen/Hessen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TDI Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Fa.Ostmann in Wolfhagen
    Kilometerstand:
    40
    Es wird sich feststellen lassen ob es der Smart war oder nicht.Anzeige gegen Unbekannt.Allerdings mit dem Hinweis auf Deinen Verdacht.Die Polizei kann sich ja dann den Smart ansehen.Und wenn er es wirklich war Anzeige wegen Sachbeschädigung und Fahrerflucht.
    Beschädigst Du ein anderes Auto und flüchtest wird da auch keiner ein Auge zudrücken und Dich anzeigen.Also warum solltest Du es hinnehmen und selber zahlen???
    Gruß Micha
     
  4. Wam

    Wam Guest

    Danke für eure raschen Antworten!

    Habe mal ein Bild von dem Schaden geadded...
     

    Anhänge:

  5. noi76

    noi76 Guest

    Versicherung hin oder her. Ab zur Polizei und anzeigen. Der Nebenparker muss das ja wohl gemerkt haben.
     
  6. #6 Goernitz, 09.12.2006
    Goernitz

    Goernitz

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    noch einer der sich nummernschilder notiert? :D

    ab zur polizei!
     
  7. #7 JensK_79, 09.12.2006
    JensK_79

    JensK_79

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberaula / Hessen 36280
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 1.9TDi, Skoda Fabia 1.4 Sport
    Werkstatt/Händler:
    AMS Skoda Autohaus Augsburg
    Kilometerstand:
    100
    Du wirst dich noch wundern, was der "kleine" Schaden kosten wird.

    Da ich beruflich ein bißchen vorbelastet bin, ein paar kleine Hinweise.

    1. Nummernschild notiert, das war schonmal sehr gut.
    2. An deinem Spiegel und auf dem Boden unterm Spiegel nach Lackresten suchen, finden und sicherstellen. Fotos machen.
    3. Zur Polizei, den Vorfall schildern und die Beweise übergeben.
    4. Versicherung anrufen, nachfragen wie weiter verfahren wird.

    Und wie hier schon erwähnt wurde, Fahrerflucht ist kein Kavaliersdelikt.

    Auf dich nimmt auch keiner Rücksicht.

    Ansonsten, wenns machbar ist, einfach mal weiter weg parken. :-)
     
  8. #8 Marccom, 09.12.2006
    Marccom

    Marccom

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Laasphe
    Fahrzeug:
    Ford Edge 3.5 SELPlus, früher Fabia TDI
    Kilometerstand:
    21000
    Schadenhöhe hin oder her.

    Wenn Du schon das Glück hast und einen Anhaltspunkt hast, wie ein Nummernschild, dann würd ich auch die Polizei drauf ansetzen.

    Wenn ich etwas hasse, dann sowas. Solche A-Löcher gehören ausgepeitscht. Sowas bleibt nicht unbemerkt...das ist dreiste Fahrerflucht!

    Ab auch schon wieder einen Knick und Kratzer in der Tür...Hab nur leider selten das Glück, solche Halbaffen zu erwischen.


    Gruß

    Marc
     
  9. rjr

    rjr

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Untermosel
    Namd,

    Du hast also das Kennzeichen. Es gibt den "Zentralruf der Versicherer", die stellen unter Nennung des "gegnerischen" Nummernschildes Kontakt zum Halter und dessen Versicherer her.

    http://www.gdv-dl.de/autoversicherer/autoversicherer.html

    0180-25 0 26

    Wichtig fuer dich:
    - Ermittel die Daten der Gegenseite
    - Geh zu Gruenweiss und erlasse Anzeige gegen Unbekannt, nenne das Kennzeichen als Verdachtsfall. Gegebenenfalls wird man dann den Smart in Augenschein nehmen und auf Anzeichen und Beschaedigungen untersuchen.
    - Sammel Zeugen. Warst du alleine, hat irgendjemand dir fluechtig/namentlich bekanntes die Chose beobachten koennen - also dass du das Auto schadensfrei da geparkt hattest, der Smart danebenstand und hernach der Spiegel gedengelt war?

    Viel Glueck bei der Nummer.
     
  10. Wam

    Wam Guest

    danke für eure Antworten!

    Werde mich dann erstmal an die Polizei wenden, werde aber wohl oder übel bis Montag warten müssen
     
  11. #11 JensK_79, 10.12.2006
    JensK_79

    JensK_79

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberaula / Hessen 36280
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 1.9TDi, Skoda Fabia 1.4 Sport
    Werkstatt/Händler:
    AMS Skoda Autohaus Augsburg
    Kilometerstand:
    100
    Die Polizei hat auch Sonntags offen.

    Je länger du wartest, umso schwieriger wirds. :zwinker:
     
  12. Wam

    Wam Guest

    War heute bei der Polizei, die ermitteln jetzt wegen Sachbeschädigung mit Fahrerflucht.. bin ja mal gespannt was rauskommt :)
     
  13. #13 supaufo, 10.12.2006
    supaufo

    supaufo

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8 T FSI
    Werkstatt/Händler:
    Kittner Lübeck
    Hoffentlich bekommen sie den Arsch dran. Ich versteh einfach nicht, was sich solche Leute denken. Wozu ist man denn versichert?! Zum Glück fällt die Versicherung aus, wenn es eine Fahrerflucht war.
     
  14. #14 Goernitz, 10.12.2006
    Goernitz

    Goernitz

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    auf großen parplätzen parke ich immer aus sicherheit etwas weiter ab vom schuss seitdem ich auch mal was an meinem auto hatte... ich lauf lieber ein wenig mehr stehe dafür aber meist ganz allein :D
     
  15. #15 Michelman, 11.12.2006
    Michelman

    Michelman

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Arolsen/Hessen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TDI Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Fa.Ostmann in Wolfhagen
    Kilometerstand:
    40
    Manchmal frag ich mich,ob die Autos derer,die einem die Tür oder ähnliches dranschlagen,völlig egal sind.Am Fahrzeug des Verursachers muß doch dann auch was dran sein....
    Ich bin beim Aussteigen oder Einparken vorsichtig um weder mein noch ein anderes Auto zu beschädigen...denken denn andere nicht so???Wenn nicht verstehe ich nicht warum....
    Fahrerflucht wird doch nur begangen um nicht in der Versicherung zu steigen.Die haben doch alle Angst das es teurer wird.Klar willl auch ich nicht in der Versicherung hochgestuft werden.Aber wenn ich jemandem Schaden zugefügt habe muß ich doch dafür geradestehen.Wenn es tragbar ist zahle ich es selber.Wenn es zu teuer wird muß eben die Vers.einspringen.
    Daraus lerne ich dann vorsichtiger zu werden.
    Aber Fahrerflucht ist und bleibt das Letzte.Und gehört bestraft.
    Gruß Micha
     
  16. #16 Chrisman, 11.12.2006
    Chrisman

    Chrisman Guest

    Mir brauch keiner was erzählen!!! Habe jetzt zwei deutlich sichbare Kratzer und ne deutlich sichtbare und relativ große Beule im hintern Kotflügel. Und, natürlich......Fahrerflucht. Solche Leute kotzen mich an. Zuerst ein Auto rammen und dann einfach abhauen, als wäre nichts geschehen. Das Ankleben eines Zettels mit Name und Telefonnummer ist einfach ANSTAND, den die meisten Leute anscheinend nicht zu besitzen scheinen.

    Aber mal ne Frage: Wie kommst du dazu, dir Nummernschilder aufzuschreiben, obwohl noch nix passiert ist? Ist aber keine schlechte Idee, die Autos vorher mal nen bischen zu mustern.....

    MfG
    Christian
     
  17. #17 TheOidter, 11.12.2006
    TheOidter

    TheOidter

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II RS racingblue
    Werkstatt/Händler:
    Wollmar und Becker!
    Kilometerstand:
    20000
    Bei manchen Situationen mache ich es ähnlich, aus reinem Vorausverdacht, fotografier ich mit dem Handy jeweiliges Fahrzeug meist so, dass mein Auto daneben mit drauf ist. z.B. wenns zu dunkel ist und grad kein Licht in der Nähe um die Seite nach Kratzern abzusuchen (wozu hat mein Handy nen Blitz? :D )
     
  18. #18 Vueltas, 11.12.2006
    Vueltas

    Vueltas Guest

    Ich muss gestehen, bei engen Parkplätzen neige ich inzwischen auch dazu, mir die Nummern zu merken (aufschreiben tu ich sie jedoch nicht). Wie man mal wieder sieht, ist das gar nicht so verkehrt...
     
  19. #19 supaufo, 11.12.2006
    supaufo

    supaufo

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8 T FSI
    Werkstatt/Händler:
    Kittner Lübeck
    Sobald eine Parklücke etwas eng ist schreibe ich auch auf. Gerade wegen solchen Leuten.
     
  20. Wam

    Wam Guest

    Komme grad von der Werkstatt und hab den Schaden begutachten lassen und nen neuen Spiegel bestellt...

    Schaden beläuft sich auf ca 170 Euro (inkl Einbau und Lackieren), da die ganze Motorik vom Spiegel im Eimer ist...

    Und alles nur weil irgend so ein "netter Mensch" mir seine Autotür draufknallen musste.. danke :/
     
Thema: Beim Parken Türe draufgekriegt - was nun?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tür ausgerutscht beim parken

Die Seite wird geladen...

Beim Parken Türe draufgekriegt - was nun? - Ähnliche Themen

  1. Anhängelast beim 7-Sitzer

    Anhängelast beim 7-Sitzer: Hallo zusammen, ich stehe gerade kurz vor der Bestellung eines Kodiaq mit dem 190PS-Diesel, 4x4 und DSG und muss 2,5 Tonnen Anhängelast ziehen...
  2. Tür Hinten

    Tür Hinten: Hallo zusammen, ich hätte eine Frage erkläre aber vor der Frage um was es geht. Nachdem es geregnet hat und ich nach dem Regen die Tür öffne (in...
  3. Benzin läuft beim volltanken raus

    Benzin läuft beim volltanken raus: Seit dem letzten volltanken (hab davor auch immer vollgetankt) läuft aus der rechten Seite irgendwo Benzin raus. Hatte den Tankeinfüllstutzen...
  4. Turbo pfeift beim Beschleunigen.

    Turbo pfeift beim Beschleunigen.: Hallo Leute, seit einer längeren Autobahnfahrt (2 x 500km) habe ich Probleme mit meinem Turbo. Ich habe einen O2 1Z 1.9 TDI mit...
  5. Airbagfehler beim Yeti

    Airbagfehler beim Yeti: Hallo Leute, unser schöner Yeti hat einen Airbagfehler. Anzeige im Maxi-Dot "Fehler im Airbag" , Bedienungsanleitung sagt "ab zum Skoda...