Beim Ölwechsel aufgefallen

Diskutiere Beim Ölwechsel aufgefallen im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Mahlzeit!! Bin grad mitten beim Ölwechsel und da ist mir aufgefallen, als ich die Unterbodenverkleidung weggemacht hab, dass von vorne gesehen...

  1. #1 jonborno, 06.04.2013
    jonborno

    jonborno Guest

    Mahlzeit!!

    Bin grad mitten beim Ölwechsel und da ist mir aufgefallen, als ich die Unterbodenverkleidung weggemacht hab, dass von vorne gesehen der linke Bereich voller Öl ist. (rechts "soll" relativ normal sein, da dort der Turbo sitzt, wenn ich mich nicht irre) Hab mal geguckt und gesehen, dass an dem Schlauch, der vom Luftfilter Richtung Motor geht am Anschluss zum Motor Öl saut. Nebenbei hab ich gestern schon den kleinen Schlauch der da vorher weggeht mit Kabelbinder befestigt weil der lose war ( der führt ins Kurbelwellengehäuse)

    Meine Frage lautet, ist das tragisch oder "normal" und mit welchem Aufwand kann ich rechnen.

    Das erste BIld ist von oben und das zweite von unten Fotografiert

    Grüße
     

    Anhänge:

  2. #2 jonborno, 06.04.2013
    jonborno

    jonborno Guest

    Kleiner Nachtrag,

    es kam gerade die Fehlermeldung,

    17057.P0673
    Glühkerze Zylinder 3-Q12
    elektrischer Fehler im Stromkreis


    Tipps?
     
  3. #3 superbv6cruiser, 07.04.2013
    superbv6cruiser

    superbv6cruiser

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,8 V6
    Kilometerstand:
    80540
    Was für ein Motor hast du denn???
    Könnten die schläuche der Kurbelgehäuseentlüftung sein....
    Eigentlich sollte nirgendwo im Motorraum Öl sein auch auf der Seite vom Turbo nicht....wenn doch heisst es Spurensuche....
    Am besten ne Motorwäsche und mal schauen wo es her kommt......

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  4. #4 jonborno, 07.04.2013
    jonborno

    jonborno Guest

    Ich hab den 2.0tdi 140ps BSS

    ja so gesehen stimmts, aber beim turbo "siffts" am schlauch zum Turbo ein wenig, also an der Verbindungsstelle.

    Die Schläuche/ der Schlauch kommt ja vom Luftfilter wie schon beschrieben...
     
  5. #5 superbv6cruiser, 07.04.2013
    superbv6cruiser

    superbv6cruiser

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,8 V6
    Kilometerstand:
    80540
    Naja auch da sollte nix süffen...einfach mal die verbindungen überprüfen...
    Die schläuche würde ich an deiner stelle mal genauer in augrnschein nehmen evtl. sind sie porös oder ähnliches....wenn am motorblock kein öl austritt ist das ja die einzige möglichkeit wo es her kommen kann...hast du mal dran gerochen ob diesel mit dabei ist???

    Zu deinem fehlercode...nunja tritt er sporadisch auf oder dauernd??
    Wenn dauerhaft dann alle elekt. Leitungen und stecker prüfen (marderbiss) und wenn da nix bei rauskommt bauste die glühkerzen einfach raus(ohne gewalt,nicht das sie brechen und bitte mit drehmomentschlüssel wieder festziehen (werte kriegste bestimmt hier im forum)) und misst die vier einfach mal durch.....ein voltmeter mit widerstandsmessung reicht dafür. Die widerstandamessung sollte dir dann annähernd die gleichen werte liefern. Wenn eine im kiloohm bereich ist sie wohl im eimer...(genaue widerstandswerte sollten auch hier im forum rumschwirren)

    Mehr weiss ich dann auch nicht mehr.......vielleicht gibts hier nochn paar leute mit besseren tips....

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  6. #6 jonborno, 07.04.2013
    jonborno

    jonborno Guest

    Danke schonmal!
    Ich werde berichten!
     
  7. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    An den Ladeluftschläuchen siffts immer, auch am AGR Ventil / Kurbelgehäuseentlüftung. Völlig normal wenn es nicht gerade tropft.
     
  8. #8 jonborno, 07.04.2013
    jonborno

    jonborno Guest

    Ah oke, und was kann man dagegen machen?
     
Thema:

Beim Ölwechsel aufgefallen

Die Seite wird geladen...

Beim Ölwechsel aufgefallen - Ähnliche Themen

  1. Dröhnen/Brummen bei 3500 U/min und klacken beim Bremsen

    Dröhnen/Brummen bei 3500 U/min und klacken beim Bremsen: Hallo Leute und schönen guten Abend, Ich habe mir vor einigen Tagen einen gebrauchten Skoda Octavia kombi 2.0 , 02bj mir 190.000km gekauft und...
  2. Steuerung Schiebedach über FB beim S3 Combi

    Steuerung Schiebedach über FB beim S3 Combi: Hallo, ist jemandem schon negativ aufgefallen, daß das Schiebedach beim S3 nicht mehr mit der FB gesteuert werden kann? Weit aus dümmer ist...
  3. Anhängelast beim 7-Sitzer

    Anhängelast beim 7-Sitzer: Hallo zusammen, ich stehe gerade kurz vor der Bestellung eines Kodiaq mit dem 190PS-Diesel, 4x4 und DSG und muss 2,5 Tonnen Anhängelast ziehen...
  4. Benzin läuft beim volltanken raus

    Benzin läuft beim volltanken raus: Seit dem letzten volltanken (hab davor auch immer vollgetankt) läuft aus der rechten Seite irgendwo Benzin raus. Hatte den Tankeinfüllstutzen...
  5. Öl Kontrolleuchte leuchtet nach Ölwechsel (vor 275 km)

    Öl Kontrolleuchte leuchtet nach Ölwechsel (vor 275 km): Hallo zusammen, wir sind seid 08.06 stolze Octavia Combi Fahrer :D Hier mal ein paar Daten: Baujahr 6/2002 (importiert aus Italien) / 1...