Beim Einsteigen funktioniert die Innenraumbeleuchtung nicht

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Hakman, 07.01.2008.

  1. Hakman

    Hakman

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kann mir vielleicht jemand zu folgendem Problem was sagen:

    Wenn der Drehschalter der elektrischen Außenspiegeleinstellung auf "Heizen" steht, funktioniert die Innenraumbeleuchtung (sprich: beim Ein/und Aussteigen) nicht. Dabei ist es egal ob eine Tür offen ist. Die Fußraumbeleuchtung funktioniert je nachdem welche Tür offen ist.

    Hängen die beheizbaren Außenspiegel mit der Innenraumbeleuchtung zusammen???

    Vielen Dank für eure Hilfe.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Daniöl, 08.01.2008
    Daniöl

    Daniöl Guest

    Genau das habe ich momentan auch. Bei mir war es so, dass ich eine kurze Strecke gefahren bin und dabei die Spiegel beheizte. Nach eine kurzen Pause wollte ich weiter fahren und startete die Zündung. Dabei bemerkte ich Qualm, der aus dem Beifahrerspiegel kam, der aber nicht nach Wasserdampf aussah und ich schaltete sofort die Zündung aus. Seit dem geht die Spiegelheizung, die Innenraumbeleuchtung und die Lampen unter den Spiegeln nicht mehr. Die Fußraumbeleuchtung geht aber noch. Im Innenraum lässt sich jedoch das Licht per Schalter einschalten. Es geht halt nur nicht mehr, wenn man das Auto per Fernbedienung aufschließt oder die Tür öffnet. Ich habe heute Nachmittag einen Termin beim Freundlichen. Mal sehen, was dabei heraus kommt. Ich hatte ja auf eine Sicherung getippt, konnte aber selber nichts finden. Ich halte dich aber auf dem Laufenden.

    Gruß, Daniel
     
  4. Blade

    Blade

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr zwei,

    wenn es aus dem Spiegel qualmt , sind meist die Kabel bzw Anschlüsse/Verbindungsstecker des Spiegels vergammelt.Kommt durch Wassereinbruch vor.

    Die Sache mit der Innenraumbeleuchtung ist etwas aufwendiger aber auch selbst zu lösen.

    Unter dem Sitz liegt das Komfortsteuergerät.Durch den fehlerhaften sitz des Stopfens,(bzw.undicht)im Wasserkasten wo der Haubenzug durch geht dringt Wasser in den Innenraum und sammelt sich im Fußraum am Steuergerät.Das Steuergerät ist meist nicht defekt,aber durch die Feuchtigkeit gammelt eine Kabelverbindung an.

    Es ist eine Zusammenführung von fünf roten Kabeln über die ein transparent/gelblicher "Überzieher" drüber ist.Die Kupferkabel korrodieren und nach und nach steigt die Innenraum-,Comminghome-,Handschuhfachbeleuchtung usw.aus.

    Das zu prüfen ist zwar etwas "Sackgang" aber erst mal günstiger als Werkstatt zumal der Tester,wenn es dieser Fehler sein sollte, nicht findet.

    Lösung:Batterie ab!-wegen Seitenairbag,Sitz raus,Fußstütze abschrauben,Verkleidungen entfernen,Teppich zur Seite schlagen und eine Zusammenführung von fünf roten Kabeln suchen.

    Die ist irgendwo an dem Stoffband-umwickelten Kabelbaum,geht also nirgendwo ran!...



    Viel Glück
     
  5. #4 Daniöl, 09.01.2008
    Daniöl

    Daniöl Guest

    Hallo Blade, danke für den Tip. Ich saß heute etwa eine Stunde beim Händler und das Resultat war, dass sie etwas von einem Masseproblem und dem Steuergerät faselten. Ich habe nun für nächste Woche einen Termin bekommen, wo sie sich dann in Ruhe der Sache und Fehlersuche annehmen wollen. Ich habe das Auto auch erst ein dreiviertel Jahr und 25.000 Km, sodass sowieso alles über Garantie läuft. Von daher lass ich die Jungs mal lieber machen. Wenn es sich ergibt, werde ich ihnen deinen Vorschlag unterbreiten. Aber du weißt ja, wenn ich den Herrn Inschenören sage, was vielleicht zu tun ist, kommt das dann evtl. als Klugscheißerei an. Aber ich schau mal. Ich bin Optimist.

    Gruß, Daniel
     
  6. Blade

    Blade

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    na von mir aus,

    solln se suchen , hauptsache die Kiste geht wieder.

    see you... :-D
     
Thema:

Beim Einsteigen funktioniert die Innenraumbeleuchtung nicht

Die Seite wird geladen...

Beim Einsteigen funktioniert die Innenraumbeleuchtung nicht - Ähnliche Themen

  1. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  2. Octavia II Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei

    Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei: Hallo zusammen, ich habe in meinem Octavia 1Z ein Columbus mit DAB+ verbaut. Freisprechen, Radio etc funktioniert alles einwandfrei, dennoch...
  3. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  4. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  5. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...