beim bremsen vibriert das lenkrad

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von herr b, 05.07.2005.

  1. herr b

    herr b Guest

    habe ein kleines problem, wenn ich bremse vibriert das lenkrad leicht. wenn man beim bremsen einlenkt wird das vibrieren stärker. woran kann das liegen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. HM

    HM

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wedau
    Fahrzeug:
    BMW 123d
    Werkstatt/Händler:
    feiffer-motorsport Duisburg, BMW Phillipp Mülheim
    Kilometerstand:
    31128
    Hallo

    Willkommen.

    Schau doch mal mit der Suche funktion. Du wirst sehen das es höchstwarscheinlich ein Problem der Bremsscheiben sein wird.

    Passiert es bei dir auch zwischen 80 und 130 km/h??? Oder hast andere Symtome?
     
  4. APU

    APU Guest

    Ja sind auf jenden fall die bremesen.
    Entweder nur Steine runter, oder Scheibe auch schon im arsch.
    Hatte ich auch vor 2 Monaten.
     
  5. #4 mausi878, 06.07.2005
    mausi878

    mausi878

    Dabei seit:
    20.03.2005
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bayern
    Fahrzeug:
    Fabia1 Combi 1,9tdi & Fabia² Combi 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Händler
    hallo, :cowboy:

    würde auch sagen das es die bremsen sind, meine schlagen auch... man kann sie (bremsscheiben) aber abziehn lassen so das sie nichtmehr schlagen, werde das bei meinen jetz machen lassen da meine noch nagel neu sind, frag mal bei deinem händler an je nach dem wie der zustand ist von deinen bremsen vieleicht geht es ja noch...

    bye mausi878 :tanzen:
     
  6. herr b

    herr b Guest

    nein, nur wenn ich bremse. wie gesagt mit einlenken wird das vibrieren stärker.
     
  7. #6 guido-pdm, 06.07.2005
    guido-pdm

    guido-pdm Guest

    Bei dem Octi meines Vaters hatte ich es schon dass sie nach dem wechseln den einen bremssattel nicht richtig fest hatten dann ist es auch zum flattern gekommen.

    nimm das rad runter wund wackel mal am Sattel er ist mit 2Schrauben fest er darf sich nicht rühern, sonst nachziehen und flattern ist weg

    MfG Guido
     
  8. #7 sdima1983, 21.05.2007
    sdima1983

    sdima1983 Guest

    ich sag es euch. Mit den bremsen hat es selten was zu tun. Nach dem Wechsel ist das vibrieren immer weg und nach 5000 km fängt es wieder an.

    Es ist immer einfach mal zu sagen: das sind die bremsen ganz klar.
    Das stimmt aber nicht. Nicht bei dem Problem.

    Schauckelt mal das Auto auf, stark. Es ist meistens ein Klopfen zu hören. Am Kotflügel spührt man es ganz stark.

    Ich tippe mal auf Federbeinlager, Lenkkopflager oder Achslenker.

    Werde jetzt alles ausprobieren. Die Bremse ist es aber bestimmt nicht.
     
  9. #8 Corrado, 21.05.2007
    Corrado

    Corrado

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Fabia 3 1.2 2017 Monte Carlo,Superb Sportline 2017
    Ich habe diese flattern bei mir jetzt auch, nach 51000km der erst Mangel.

    Ich habe an der rechten Bremsscheibe gesehen, wie die Scheibe stockend abgebremst wird. Man kann richtig die Bremsspuren auf der Scheibe sehen.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 steffen, 21.05.2007
    steffen

    steffen

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    plauen 08523
    Fahrzeug:
    Octavia 1.9TDI 81KW
    Werkstatt/Händler:
    Ich mach fast alles Selbst
    Kilometerstand:
    261000
    eine ferndiagnose ist bei sowas nicht leicht. es kann an allem genannten liegen.
    oder auch an an den reifen wenn da sich ein auswuchtgewicht gelöst hat. an defekten radlagern vieleicht auch. am besten mal vom freundlichen anschauen lassen (in ner guten werkstatt ist die fehlerdiagnose kostenlos)
     
  12. #10 fabia12, 21.05.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    wenn das nur beim bremsen auftritt das das Lenkrad anfängt zu flattern dann liegt es mit grosser wahrscheinlichkeit an den Bremsscheiben die unrund sind.

    Mfg Fabia12
     
Thema:

beim bremsen vibriert das lenkrad

Die Seite wird geladen...

beim bremsen vibriert das lenkrad - Ähnliche Themen

  1. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  2. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  3. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  4. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  5. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...