Beim bremsen schlackern in der Lenkung

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Doc, 07.11.2012.

  1. Doc

    Doc

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 Combi Bj 2008
    Kilometerstand:
    65000
    Hallo zusammen!

    Folgendes Problem:

    Als ich vor ca 6 Monaten ein schlackern (rütteln), immer beim bremsen, (egal ob ich leicht bremse oder stark) in der Lenkung feststellte habe ich neue Bremsscheiben und neue Beläge montieren lassen. (Neue Sommerreifen hatte ich vorher schon montieren lassen). Nach den neuen Bremsscheiben und neuen Belägen war das schlackern beim bremsen auch erst weg..... ca 1000km.... dann kam es leider wieder. Jetzt habe ich Winerreifen drauf und es ist auch nicht besser geworden.

    Dachte vorher die Bremsscheiben hätten sich verzogen, war ja auch weg das Problem, nur jetzt nach ca 1000km schon wieder Bremsscheiben verzogen!?!? Oder es ist irgendwas mit den Aufhängungen oder so, aber warum war das schlackern dann nach neuen Scheiben und Belägen erst weg??? ?(

    Hat jemand von Euch nen Plan?

    Danke!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Oktavius_86, 07.11.2012
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Du wirst “lachen “, es könnten schon die Scheiben sein, den das Material ist zu minderwertig.
    Nachdem ich bei meinem alten Octi zwei mal innerhalb von 'nem Monat die Scheiben getauscht hab, wurden gelochte Scheiben installiert und dann war über 4 Jahre ruhe. ;)
     
  4. Doc

    Doc

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 Combi Bj 2008
    Kilometerstand:
    65000
    Danke!
    Von welcher Marke sind den zB Deine gelochten Bremsscheiben? Da gibt es doch bestimmt auch wieder qualitative Unterschiede.
     
  5. #4 Oktavius_86, 07.11.2012
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Meine waren von der Firma Zimmermann.
     
  6. Doc

    Doc

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 Combi Bj 2008
    Kilometerstand:
    65000
    Jo danke!
    Die von Zimmermann gibt es bei ebay für 101€.
    Dann werd ich mir die wohl mal holen müssen.
    Hoffe das die dann mal länger halten...
     
  7. #6 Oktavius_86, 07.11.2012
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Die werden länger halten. ;)
    Ich hab mit denen noch zimperlich gebremst.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 patrick82, 08.11.2012
    patrick82

    patrick82

    Dabei seit:
    08.11.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1,9 TDI Combi von 2004
    Werkstatt/Händler:
    ohne
    Kilometerstand:
    327893
    Hallo habe bei meinem Octavia das selbe problem gehabt und es lag nicht an den bremsen es sind die Buchsen vom dreieckslenker die nachgeben .
    habe die getauscht ( vorsicht in den Buchsen ist eine erhöhung welche gehärtet ist diese muss nach hinten zeigen ) danach war das ruckeln wärend des bremsens weg.
     
  10. Doc

    Doc

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 Combi Bj 2008
    Kilometerstand:
    65000
    Ok.... Danke !
    Werd mein Wagen dann doch mal zu der Werkstatt meines Vertrauens geben und die sollen das mal durchchecken. Gibt anscheinend noch mehr Dinge die dafür der Auslöser sein können.
     
Thema:

Beim bremsen schlackern in der Lenkung

Die Seite wird geladen...

Beim bremsen schlackern in der Lenkung - Ähnliche Themen

  1. Keine Kontaktbilder beim Bolero

    Keine Kontaktbilder beim Bolero: Moin. Habe folgendes Problem. Seit einer Woche habe ich ein Oneplus 3T Smartphone (Android 6.0.1 über OxygenOS 3.5.3) und es funktioniert...
  2. Probleme beim DSG 7. Gang

    Probleme beim DSG 7. Gang: Hallo zusammen, ich habe heut bei meinen Neuen mit DSG gemerkt, das es im 7. Gang ruckt und auch das Drehzahlmesser leichte "Sprünge" macht,...
  3. kleiner Reflektor über der Birne beim Vorface

    kleiner Reflektor über der Birne beim Vorface: Hallo, habe mir "neue" Scheinwerfer geholt. Vom Glas her weit besser als meine aktuellen. Habe Sie noch nicht verbaut, weil Sie ein Problem...
  4. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  5. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...