Beim Beschleunigen eine Art Kreischen des Motors...

Diskutiere Beim Beschleunigen eine Art Kreischen des Motors... im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, als ich meinen Dicken vor gut 9 Monaten gekauft habe, hat er "geschnurrt wie ein Kätzchen". Damals gekauft mit rund 44 tkm. Heute rund 60...

clessy

Dabei seit
29.04.2009
Beiträge
172
Zustimmungen
18
Ort
Osterholz-Scharmbeck
Fahrzeug
Superb III Combi L+K Facelift; Diesel 190 PS DSG
Werkstatt/Händler
Autocenter Schmolke, Osterholz-Scharmbeck
Kilometerstand
33.800
Hallo,

als ich meinen Dicken vor gut 9 Monaten gekauft habe, hat er "geschnurrt wie ein Kätzchen". Damals gekauft mit rund 44 tkm. Heute rund 60 tkm runter - seine 2. Inspektion hat er vor rund 1.500 km hinter sich gebracht.

Mit der Zeit ist folgendes aufgetreten (und tritt immer noch auf):

Wenn ich aus dem Stand beschleunige - das Gaspedal ist dabei recht zügig durchgetreten, aber nicht "kick down mäßig" - dann hört sich das Beschleunigen in 2 von 3 Fällen an wie ein "kreischendes" Geräusch. Der Motor wird schon recht laut. Ich habe zwar gelesen, dass der V6 TDI nicht der leiseste ist, aber ich finde das nicht normal. Zumal ich es vorher so nicht kannte.

Um es in km/h Zahlen zu beschreiben:

- zwischen 0 - 50 km/h: teilweise dieser "kreischende" Ton vom Motor (weiss nicht, wie ich es anders beschreiben soll)
- ab 60 km/h hat er sich dann "eingespielt".

Das Nageln ist teilweise mehr zu hören (z. B. bei 60kkm/h) und dann wieder nicht mehr so doll - dann blubbert er nur so vor sich hin. Ich kann es auch nicht an der Wetterlage festmachen. Hatte es zuerst auf die kalte Jahreszeit geschoben, aber jetzt - wo es wärmer ist - immer noch dasselbe Phänomen.

Bei meiner Internet-Recherche habe ich mal gelesen, dass sich ggf. der Turbo verabschieden kann?!

Leistungsverlust kann ich allerdings beim Beschleunigen nicht feststellen - weder im unteren noch im oberen Drehzahlbereich.
Obwohl ich teilweise den Eindruck habe, die Automatik kommt nicht so recht mit dem Schalten hinterher - verhaspelt sich geradezu.

Allerdings habe ich festgestellt, dass die Endgeschwindigkeit abgenommen hat.
Letztes Jahr hatte ich ihn (zumindest laut Tacho) bei 230 km/h. Vergangenen Sonntag wieder auf der Bahn - Full Speed bei 220 km/h.
Mag vielleicht keine Bedeutung haben - zumal laut Kfz-Schein 217 k/h eingetragen ist. Oder der Tacho zeigt jetzt was anderes an als letztes Jahr - bei gleicher Endgeschwindigkeit.

Jedenfalls beunruhigt mich das ganze mit dem "Gekreische".

Ach ja: Noch was fällt mir auf:
Zwischen 100 und 120 km/h "röhrt" der Motor mal lauter und mal kaum (dann nur noch ein unauffälliges Brummen).

In der Regel tanke ich Aral Super Diesel.

Bevor ich den :) mit meinem Problem beglücke, wollte ich mal Eure Meinungen erfragen.

Vielen Dank.

Chris
 

DerRoteRabe

Dabei seit
04.05.2010
Beiträge
42
Zustimmungen
1
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Skoda Superb I 2.0 TDI BSS-Motor (EZ Mai 2008) mit modifiziertem Ölpumpenantrieb (System Wild, WÜ-Unterpleichfeld)
Werkstatt/Händler
VW-AUDI-SKODA - Haendler in HH
Kilometerstand
126000
clessy schrieb:
Hallo,

...

Wenn ich aus dem Stand beschleunige - das Gaspedal ist dabei recht zügig durchgetreten, aber nicht "kick down mäßig" - dann hört sich das Beschleunigen in 2 von 3 Fällen an wie ein "kreischendes" Geräusch. ...
Luftmassenmesser?
 
Thema:

Beim Beschleunigen eine Art Kreischen des Motors...

Beim Beschleunigen eine Art Kreischen des Motors... - Ähnliche Themen

Erfahrungsbericht nach 2 Jahren und 50.000 km im Superb III, 190 PS-TDI: Guten Tag in die Runde, nachdem inzwischen etwas mehr als 2 Jahre und 50.000 km mit dem Superb vergangen sind, poste ich einen Erfahrungsbericht...
2.0 TSI 220 vs 280 (Ausstattungs-) Unterschiede: Hallo, nachdem ich vor rund 11 Jahren den Seitensprung zu einem TDI gewagt habe und für mich nun feststeht, dass dies der erste und auch letzte...
CR 2.0TDi ruckelt im kaltem Zustand beim Beschleunigen unterhalb 1.500 U/min: Hallo an alle Forummitglieder! Bis zum heutigen Tag habe ich immer nur passiv gelesen und alle notwendigen Antworten gefunden. Hierzu ertsmal...
Erfahrungsbericht Citigo 75 PS ASG 3-Türer: Hallo Community, Da ich von ein paar Mitgliedern gebeten wurde meine Erfahrungen zu teilen und auch ein paar Bilder zu posten: Hier mein...
Fahrbericht 1,2 TSI, 1,4 TSI und 1,8TSI DSG: Hallo Gemeinde! wie versprochen folgt nun die Auswertung meines fleißigen Testmontages: Um mich nicht voreinzunehmen startete ich mit dem 1,4er...
Oben