Beifahrertür öffnet nach langer reparatur wieder, aber nicht richtig.

Diskutiere Beifahrertür öffnet nach langer reparatur wieder, aber nicht richtig. im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Tag. Nach einigen hin und her suchen bei Google und bemühen der Forum suche stelle ich fest, mein Problem gibt es so nicht. :D :D Bei...

  1. fufa

    fufa

    Dabei seit:
    29.06.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Oktavia 2
    Guten Tag.

    Nach einigen hin und her suchen bei Google und bemühen der Forum suche stelle ich fest, mein Problem gibt es so nicht. :D :D

    Bei einen 2006er Oktavia Kombi wurde die Beifahrertür getauscht das Innenleben wurde übernommen also auch das Schloss.

    Nach dem Umbau stellte sich heraus das sich die Tür vor dem betätigen der Funkfernbedienung noch ordentlich öffnen und Schließen lies aber danach blieb sie zu.

    Sofort hatten wir das Schloss in Verdacht, also ein neues bestellt.

    Dann haben wir von vorn begonnen im Geschlossenen zustand Türpappe runter, Nieten ausbohren, Scheibe entsplinten und ziehen....mit einem Wort Baufreiheit herstellen.

    Ein fester Griff ins innere der Tür an den inneren entriegelungshebel ( da wo der innere Bowdenzug eingehängt ist) Klack. Offen, einfach so.

    Dann haben wir das Schloss getauscht, alles auf Funktion geprüft und zusammengebaut.

    Wieder nichts.

    Weiter im Text, wir haben alles nochmal durchgesehen jede Feder jeden Bowdenzug, jede schraube....im Ausschlussverfahren haben wir einen neuen Türkabelbaum eingezogen und das Türsteuergerät leihweise getauscht....wieder nichts.....

    Gestern dann der Finale Schlag, nach dem erneuten Abnehmen der Türpappe und dem Aushängen des inneren Bowdenzug aus dem Silbernen Hebel ging alles einwandfrei.

    Wir haben dann noch einmal den inneren Bowdenzug gegen einen anderen getauscht der erstaunlicherweise ca. 20 mm länger war.

    Leider half auch das nichts.

    Wenn der innere Bowdenzug ausgehängt ist funktioniert das öffnen, Schließen und ver- und entriegeln der Tür einwandfrei.

    hängt man ihn ein blockiert die Tür auf die Beschriebene weise.



    PS. Die Fachwerkstatt ist leider ebenso ratlos wie wir und wollte die gerade neu eingebaute Tür mit Gewalt ausbauen und uns eine neue verkaufen.

    Wir haben schon eine Menge Zeit investiert in das Problem und wollen nicht aufgeben, leider sind wir etwas ratlos.

    Weiß jemand rat oder hat eine Idee?

    Gruss aus Meckpomm, fufa
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Robert78, 29.06.2014
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.581
    Zustimmungen:
    504
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    8000
    Bin da jetzt kein Fachmann, aber versuche trotzdem mal zu helfen. Vieleicht habt ihr es ja aber schon ausgeschlossen...

    Ist die Tür evtl. nicht sauber justiert?
    Wenn irgendwas zu schwer geht schafft es die ZF vielleicht nicht die Tür zu entriegeln. Wenn du dann durch drücken, ziehen, draufhauen oder sonst was die Position änderst funktioniert es dann.
    Da müsste irgendo ein Microschalter sein der erkennt ob die Tür offen oder zu ist.
    Betätige den doch mal bei geöffneter Tür und täusche damit dem Auto eine geschlossene Tür vor. Funktionieren dann alle Bauteile liegt es sehr wahrscheinlich an der Einstellung.
     
Thema:

Beifahrertür öffnet nach langer reparatur wieder, aber nicht richtig.

Die Seite wird geladen...

Beifahrertür öffnet nach langer reparatur wieder, aber nicht richtig. - Ähnliche Themen

  1. Beifahrertür entriegelt nicht

    Beifahrertür entriegelt nicht: Hallo liebe Fabianer, notgedrungen musste ich mich nun als treuer Leser hier auch mal anmelden. Ich habe leider noch keine Lösung finden können,...
  2. Krankheitsbedingte längere Standzeit - welches Batterieerhaltungladegerät?

    Krankheitsbedingte längere Standzeit - welches Batterieerhaltungladegerät?: Servus, Krankheitsbedingt steht mein Octavia seit ca 3 Wochen in der Garage und kann wohl erst in ca 6-8 Wochen wieder bewegt werden. Jetzt...
  3. Welcher ist der richtige Zahnriemen-/Keilriemensatz

    Welcher ist der richtige Zahnriemen-/Keilriemensatz: Hi Leute, folgendes Problem: Ich möchte gerne Zahnriemen und Keilriemen inklusive Rollen bzw. Spanner wechseln lassen. Ich fahre einen SUperb...
  4. Länge original Skoda Dachträger

    Länge original Skoda Dachträger: Tach an alle! Kann mir bitte einer die Länge vom Original Skoda Fabia II Dachträger nennen :) Also die silberne Auflagefläche gemessen von...
  5. Hilfe ! Fahrertür öffnet nicht.

    Hilfe ! Fahrertür öffnet nicht.: Ich habe folgendes Problem, Auto: Octavia 2 bj2011 NUR die FAHRERTÜR lässt sich mit der Funkfernbedienung nicht mehr öffnen (nur noch...