Beifahrersitz ausbauen am Roomster

Diskutiere Beifahrersitz ausbauen am Roomster im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Roomsteraner, Beim Weihnachtsbaum-Transport bin ich auf die Frage gestoßen, ob und wie man den Beifahrersitz herausnehmen kann. Hat von...

  1. #1 Oceanblue, 23.12.2009
    Oceanblue

    Oceanblue

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 16V Style Plus Edition, Oceanblue metalic, DR, AHK, Klimaautomatic, Sitzheizung,
    Kilometerstand:
    69000
    Hallo Roomsteraner,

    Beim Weihnachtsbaum-Transport bin ich auf die Frage gestoßen, ob und wie man den Beifahrersitz herausnehmen kann. Hat von euch schon mal eine(r) den Beifahrersitz vom Roomy (09) ausgebaut? Ist das einfach? Wie sieht es mit dem Sitzheizungsanschluß aus, ist der gesteckt?

    Wenn der Beifahresitz draußen ist, wäre das super für lange Teile wie Panele oder eben den Christbaum :)

    Über ein paar nützliche Tips wäre ich dankbar
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Berndtson, 23.12.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    10000
    Mmh ausbauen? Sollte vorne und hinten nur geschraubt sein, Stecker abziehen nicht vergessen.
    Nützlicher Tip: Sitz nach vorne Schieben und Lehne zurückdrehen, eventuell Kopfstütze vorher herrausziehen, hinteren Sitz ausbauen.

    Berndtson
     
  4. #3 scroll tdi, 25.12.2009
    scroll tdi

    scroll tdi Guest

    und was ist mit dem seitenairbag? glaub den sitzt sollte und kann man selber nicht ausbauen!!!
     
  5. #4 Berndtson, 25.12.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    10000
    Warum nicht? Batterie abklemmen, Steckverbindung trennen und fertig. Wenn die sogar den Manni von den Ludolf´s da ran lassen, 8)
     
  6. #5 MiRo1971, 25.12.2009
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    155551
    Ich verdiene mit den Sitzen meine Brötchen und kann Berndtson nur recht geben, da ist nichts besonderes dran. Nur sollte vorher die Batterie abgeklemmt werden!
     
  7. #6 scroll tdi, 25.12.2009
    scroll tdi

    scroll tdi Guest

    na nur der airbag.. der kann ja auch in die Luft gehen bei statischer entladung. Und was sonst noch alles passiert wenn man die Batterie abklemmt und das alles zwegs dem weihnachtsbaum..

    ich baue meine Sitze nicht aus das ist mir zu riskant mit dem Airbag
     
  8. #7 MiRo1971, 25.12.2009
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    155551
    @scroll tdi

    Ich bin in der Sitzentwicklung im Mutterkonzern tätig und da bauen wir tagtäglich Sitze mit scharfem Airbag ein und aus. Sicherlich sollte man da behutsam beigehen, aber wenn die Batterie abgeklemmt ist, dann sollte da auch nichts passieren. Bei mir ist jedenfalls noch kein Airbag aufgegangen.
     
  9. #8 Oceanblue, 25.12.2009
    Oceanblue

    Oceanblue

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 16V Style Plus Edition, Oceanblue metalic, DR, AHK, Klimaautomatic, Sitzheizung,
    Kilometerstand:
    69000
    Danke euch allen,
    habe mich über die Antworten gefreut. Übrigens der Weihnachtsbaum gab nur den Anreger für den Idee den Sitz auszubauen. :D
    Den Tipp mit der Batterie muss man sich merken. Danke :thumbsup:
     
  10. #9 SuperB280, 29.12.2009
    SuperB280

    SuperB280

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Vanuatu
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo 1.0 MPI
    Kilometerstand:
    20
    @Miro1971,

    wenn du dich damit auskennst,wundert es mich das du so auf die leichte Schulter nimmst!!!!???
    Ich weiss,das folgende ist was für Angsthasen und nicht für die Montagehalle eines großen Autokonzerns!

    @Oceanblue,

    Manni hat dafür auch eine Prüfung abgelegt!!

    Batterie abklemmen,
    Airbagstecker lösen,
    15-30 min warten,
    Sitz ausbauen,auf eigene Gefahr

    Gruß Heitzerrr
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Oceanblue, 01.01.2010
    Oceanblue

    Oceanblue

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 16V Style Plus Edition, Oceanblue metalic, DR, AHK, Klimaautomatic, Sitzheizung,
    Kilometerstand:
    69000
    Ich habe mir das Ganze mal näher angeschaut und bin zu dem Entschluss gekommen die Finger davon zu lassen. Ein neuer Airbag ist bestimmt deutlich teuerer als beim Nachbarn den großen Hänger zu leihen. (Den muß ich nur fragen)

    Euch allen ein gutes Jahr 2010 mit eurem Roomster
     
  13. #11 Patrick B., 01.01.2010
    Patrick B.

    Patrick B.

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 16V
    Kilometerstand:
    145000
    Der Entschluß ist in diesem Fall sicher nicht der schlechteste. ;)

    Mfg Patrick
     
Thema: Beifahrersitz ausbauen am Roomster
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda roomster beifahrersitz ausbauen

    ,
  2. roomster vordersitz ausbauen

    ,
  3. skoda yeti beifahrersitz ausbauen

    ,
  4. fahrersitz skoda roomster,
  5. vordersitz bei Skoda Fabia ausbauen,
  6. beifahrersitz ausbauen roomster,
  7. skoda roomster beifabrer sitz rausnehmen,
  8. skoda roomster sitze ausbauen,
  9. roomster beifahrersitz ausbauen,
  10. skoda roomster fahrersitz ausbauen,
  11. roomster fahrersitz schlecht
Die Seite wird geladen...

Beifahrersitz ausbauen am Roomster - Ähnliche Themen

  1. Amundsen ausbauen, Antennenanschluss

    Amundsen ausbauen, Antennenanschluss: Hallo Zusammen, kann mir jemand sagen wie man das Amundsen ausbauen kann? Ich möchte an den Antennenanschluss, um einen Zwischenadapter für...
  2. Klimabedienteil im Roomster ausbauen

    Klimabedienteil im Roomster ausbauen: Moin zusammen, ich habe einen Roomster Bj.2008 und muß das Klimebedienteil austauschen, ist das eine größere Sache, hat jemand schon mal eins...
  3. Skoda Octavia III Ausbau der Rücksitzbank Rückenlehne

    Skoda Octavia III Ausbau der Rücksitzbank Rückenlehne: Hallo, weiß jemand wie ich bei Octavia III Combi die Rückenlehne der Rücksitzbank ausbauen kann? Ich habe keinen variablen Ladeboden! Danke.
  4. Was ist mein Roomster noch wert?

    Was ist mein Roomster noch wert?: Hallo, bisher bin ich stiller mitleser und konnte schon den ein oder anderen Tip mitnehmen. Daher heute die Frage was könnte ich für meinen...
  5. Armaturenbrett skoda roomster

    Armaturenbrett skoda roomster: Hallo, ich brauche dringend Hilfe beim Ausbau vom Armaturenbrett beim roomster. Das Gebläse muss getauscht werden. Vielen Dank für die schnelle...