Beide Xenonscheinwerfer fallen bei Fahrt kurz aus

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von René1983, 11.09.2012.

  1. #1 René1983, 11.09.2012
    René1983

    René1983

    Dabei seit:
    11.09.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2,0TDi DPF Baujahr 2007
    Werkstatt/Händler:
    AH Rüdiger Dresden
    Kilometerstand:
    112000
    Hallo,
    ich hoffe das mir einer von euch einen Anhaltspunkt geben kann.

    Seid einiger Zeit gehen bei Fahrt beide Xenonscheinwerfer inkl. Bordbeleuchtung für einen Bruchteil von ner Sekunde aus. Egal ob Anfahren, Bremsen, Bodenwellen oder bestimmte Witterung.

    Und es ist nicht bei jeder Fahrt.

    Werksatt ist sich nicht sicher woran es liegt ausgelesen wurde aber ohne Befund.

    Hoffe Ihr habt eine Idee.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Quietschboy, 11.09.2012
    Quietschboy

    Quietschboy

    Dabei seit:
    17.01.2012
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bernkastel-Kues
    Fahrzeug:
    Octavia RS (FL) TDI mit DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-Zentrum Trier
    Habe das auch gehabt - zumindest am Anfang...

    Die Werkstatt hat nix gefunden.

    Greetz
    Tom
     
  4. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Hört sich für mich nach einem falsch befestigten Stecker an, der bei solchen Bodenwellen den Kontakt unterbricht. Ich würde einen Besuch beim Autoelektriker empfehlen.
     
  5. #4 René1983, 12.09.2012
    René1983

    René1983

    Dabei seit:
    11.09.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2,0TDi DPF Baujahr 2007
    Werkstatt/Händler:
    AH Rüdiger Dresden
    Kilometerstand:
    112000
    @TheCan,
    das mit dem Stecker wäre ne Möglichkeit die waren aber noch nie ab. Also ist meine Vermutung vielleicht ein Wackelkontakt an den Steckern!?
     
  6. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Der Wackelkontakt kann ja nicht erst entstehen wenn sie mal abgeklemmt werden, sondern durch z.B. zu wenig Anpressdruck schon bei der Montage können sie auch locker sein. Da du wohl nicht der einzige Betroffene bist könnte das durchaus mal in einem gewissen Produktionszeitraum vorgekommen sein.

    Du müsstest halt eine einfach Möglichkeit finden das zu reproduzieren, etwa eine kleine Rampe über die du mit eingeschaltetem Licht drüberfährst und wo das dann passiert. Danach könntest du experimentell die Stecker zusätzlich mit Tesaband oder sowas fixieren und nochmal drüberfahren und schauen ob es wieder vorkommt oder einfach bei eingeschaltetem Licht leicht dran wackeln. Aber wie gesagt, ich würde mir da lieber einen fähigen Autoelektriker suchen und den das machen lassen - zumal die Chance nicht ganz klein ist, dass das Problem nicht neu für ihn ist.
     
  7. #6 OctiKombiL&KTDIDSG, 12.09.2012
    OctiKombiL&KTDIDSG

    OctiKombiL&KTDIDSG

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Irgendjemand hat mal erzählt, daß das Xenon ein bißchen flackert auf unebenen Strecken - Kopfsteinpflaster etc. Kann ich leider bestätigen, ist bei mir aber nicht gravierend.
     
  8. Passat

    Passat

    Dabei seit:
    24.06.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Kombi 2.0 TDI 110PS 6Gang
    Kilometerstand:
    28200
    Hallo,
    Xenon flackert nur wenn der Brenner defekt ist oder das dazugehörige Steuergerät eine Macke hat.
    Das, ich nenn es mal 'zittern', bei unebenen Straßen, kommt von der Lagerung der Brenner. Diese ist aus Gummi o.ä., damit diese keinen Schaden nehmen.

    Gruß,
    der Ex-Passat

    Gesendet von meinem HTC Sensation XE with Beats Audio mit Tapatalk 2
     
  9. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Ich würde als erstes sehen, ob eventuell die Kontakte an der Batterie und der LiMa fest sind. Danach Massekabel etc. Soviel kann es ja nicht sein, wenn Bordelektronik + Xenon gleichzeitig ausfallen.


    Sent from my iPhone 4S using Tapatalk
     
  10. #9 Octavia-1.4-TSI, 13.09.2012
    Octavia-1.4-TSI

    Octavia-1.4-TSI

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schmalkalden 98574
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Facelift
    Hallo zusammen,

    habe zu diversen Ausfällen der Bordelektronik folgendes gefunden.
     

    Anhänge:

  11. #10 René1983, 14.09.2012
    René1983

    René1983

    Dabei seit:
    11.09.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2,0TDi DPF Baujahr 2007
    Werkstatt/Händler:
    AH Rüdiger Dresden
    Kilometerstand:
    112000
    Das mit den Steckern werd ich auf jedenfall prüfen.
    Und Flackern ist es nicht das die gehen einmal komplett aus.

    @TheCan,
    das mit dem Repruduzieren ist ne gute idee aber sehr schwierig da man nie weis bei was und wann die dinger aus gehen.
    Mein Mechaniker hat die Vermutung das der Lichtschalter(Drehschalter) ne macke hat.
     
  12. BigM71

    BigM71

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erzgebirge
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2,0TDi DPF Baujahr 2012
    Kilometerstand:
    107000
    @Rene1983

    Hallo. Ich habe jetzt auch schon 2mal dieses Problem gehabt. Im Fehlerspeicher ist nichts abgelegt. ;( Konntest du die Ursache finden? Für eine Antwort wäre ich dir sehr dankbar.

    Viele Grüße Mario
     
  13. #12 Timo1975, 17.12.2014
    Timo1975

    Timo1975

    Dabei seit:
    30.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27308 Kirchlinteln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Kombi Elegance 2.0 TDI 125 KW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Finkenberg
    Kilometerstand:
    20000
    Hatte es bis jetzt auch 2x. Xenon inkl. Innenraumbeleuchtung ( Fußbodenbeleuchtung die auch während der Fahrt an ist ) Aber der Freundliche konnte auch nichts im Fehlerspeicher finden :-(
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 dathobi, 18.12.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.247
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    War es nicht so das bei den Dieselmodelen das zwischenzeitlich der Zuheitzer einspringt? Dieses, für einen Bruchteil dunkel werden habe ich bei meinem Arbeitsauto (Mercedes Vito) auch schon öfter aufgefallen, gleichzeitig aber auch ein leises Klicken, denke mal das es das Relais vom Zuheitzer ist...der natürlich für diesen Moment erheblich viel Strom zieht.
     
  16. #14 Robert78, 18.12.2014
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Ihr solltet das nicht nur aufs Xenon schieben sondern auch an den Lichtsensor und die dazugehörige Automatik Stellung denken.

    Wurde hier ja auch schon paar mal erwähnt das dieser kurz meint er müsse das Licht ausschalten um es gleich wieder einzuschalten.
    Kann ich selbst auch bestätigen. Innerhalb der letzen 4 Jahre etwa 4-5 mal und jedes mal war das Licht auf "Auto". Zudem kann ich noch dazu sagen das es jedes mal auf der selben Strecke passiert ist wo die Laternen recht dicht zusammen stehen.

    Ach ja....habe keine Xenonscheinwerfer.....
     
Thema:

Beide Xenonscheinwerfer fallen bei Fahrt kurz aus

Die Seite wird geladen...

Beide Xenonscheinwerfer fallen bei Fahrt kurz aus - Ähnliche Themen

  1. 1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video

    1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video: Servus, Fahrzeug: Octavia 5E, 1.8TSI, Baujahr 12/2015, 7000km ich habe seit ein paar Tagen nach dem Kaltstart zwei kurze quicker. Ich weis nicht...
  2. Kurze Frage - schnelle Antwort

    Kurze Frage - schnelle Antwort: Hallo zusammen, ich habe mich gerade auf die Suche nach einem solchen Thread gemacht, in dem man ne ganz kurze Frage loswerden kann, die sich mit...
  3. kurze Vorstellung - seit heut Besitzer Sportline

    kurze Vorstellung - seit heut Besitzer Sportline: Hallo allerseits, heut konnte ich endlich meinen neuen Superb Sportline abholen. Fahre schon seit vielen Jahren Skoda, Fabia, Octavia, seit März...
  4. LA kurzes Bremsmanöver automatisch eingeleitet

    LA kurzes Bremsmanöver automatisch eingeleitet: Ich habe einen Style mit Lane Assistent, der mich zwar immer mal ermahnt, das Lenkrad zu übernehmen, aber eigentlich habe ich es dauernd in der...
  5. TFL: Wo ist der Unterschied in den beiden Angeboten?

    TFL: Wo ist der Unterschied in den beiden Angeboten?: Ich bin aktuell auf der Suche nach einem guten Tagfahrlicht (TFL) für meinen 1Z3. Ich habe diese beiden Angebote rausgesucht, verstehe gerade...