Bei niedrigen Temp. Klima an oder aus?

Diskutiere Bei niedrigen Temp. Klima an oder aus? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi! Vor kurzem habe ich bei meinem Fabia entdeckt, dass beim Ausschalten (im Stand im Leerlauf) der Drehzahlmesser doch merklich zurückging....

?

Schaltet ihr eure Klima bei niedrigen Temperaturen (also bei ~ 20 °C) aus?

  1. Lasse meine Klima immer an!

    1 Stimme(n)
    50,0%
  2. Bei niedrigeren Außentemperaturen schalte ich die Klima aus und lasse nur die Lüftung laufen!

    1 Stimme(n)
    50,0%
  1. #1 Brotkasten, 12.08.2005
    Brotkasten

    Brotkasten Guest

    Hi!

    Vor kurzem habe ich bei meinem Fabia entdeckt, dass beim Ausschalten (im Stand im Leerlauf) der Drehzahlmesser doch merklich zurückging. Klar, keine Klimaanlage -> weniger Stromverbrauch -> weniger Arbeit für den Motor. Soweit so gut. Aber ich habe schon oft gehört, dass man Klimaanlagen grundsätzlich immer (vor allem im Winter) laufen lassen sollte, wegen dem Kompressor oder so. Stimmt das? Klar, wenn's heiß ist, schalte ich die Klima an, aber bei den niedrigen Sommertemperaturen zur Zeit macht die Klima doch wenig Sinn. Wie handelt ihr das bei euerer Klima? Wer weiß wieviel Benzin man ungefähr dadurch sparen kann?

    Gruß Brotkasten

    PS.: Wer zu Faul zum Antworten ist, kann bei der Umfrage mitmachen :achtungironie:
     
  2. #2 Schnorchi, 12.08.2005
    Schnorchi

    Schnorchi Guest

    ich hab mich oben mal nich verewigt denn ich fahr immer ohne klima, es sei denn ich muss im sommer auf die autobahn, aber so in der stadt oder so immer ohne
     
  3. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    12.119
    Zustimmungen:
    879
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Mache meine eigentlich nur im Sommer an, wenns wärmer als 25 Grad ist, oder wenn die Scheiben angelaufen sind.
    Nein: Die Klimaanlage muss nicht immer laufen, zumindest beim Fabia nicht.
     
  4. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI / LR Discovery IV SDV6 / Roomster Scout
    Die Umfrage ist Unsinn.

    Der Kompressor beim Fabia wird 1. nicht elektrisch angetrieben und 2. läuft der immer mit. Somit brauchst du dir um die Schmierung und Dichtungen keine Gedanken machen.

    Erst wenn du die Klima anschaltest verengt das Expansionsventil den Kühlkreislauf und der Kompressor muss arbeiten. Durch dieses Ventil regelt die Climatic auch die Leistung der Klima (zw. 100% und 60% wenn ich mich nicht irre). Wegen dieser Regelung braucht die Klima auch mal mehr oder weniger Sprit.

    Ich benutze meine Klima wie meine "Vorschreiber".


    Mfg Micha
     
  5. Hunter

    Hunter

    Dabei seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort 1,6l Benziner
    Werkstatt/Händler:
    Köster / Oberhausen
    Kilometerstand:
    40000
    Bei dem S..... Wetter fahr ich meist ohne Klima außer es beschlägt mal wieder, da hilft es enorm. Im Winter solle man sie auch ab und zu anmachen, bleibt bei uns im Ruhrpott auch nicht aus (meißt nur Sauwetter im Winter) damit die scheiben frei bleiben.
     
  6. topu

    topu Guest

    Ich schalte die anlage immer ein, wenn die gewünschte temperatur mit der lüftung nicht zu erreichen ist.

    Unter 5°C schaltet sich der klimakompressor sebsttätig aus, um die bildung von eiskristallen im kühlmittelkreislauf zu verhindern.
     
  7. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI / LR Discovery IV SDV6 / Roomster Scout
    Der Kompressor wird immer angetrieben (hat keine Magnetkupplung oder ähnliches) - selbst bei minus 50°C. Nur das Expanionsventil schaltet unter 4°C nicht mehr.

    Deshalb wird selbst im Winter immer ein wenig Kältemittel mit Öl durch den Kreislauf gepumt.

    Mfg Micha
     
  8. #8 eric_draven_10, 13.08.2005
    eric_draven_10

    eric_draven_10 Guest

    also laut benutzerheft( für die klimaanlage) soll sie eigentlich immer mitlaufen... wie ich das bei meinem neuwagen halte weiss ich noch nicht, mal sehen

    ich glaube ie sollte nicht immer aber regelmässig eingeschaltet werden, zwecks ... ach was weiss ich denn ... :nieder:
     
  9. #9 eric_draven_10, 13.08.2005
    eric_draven_10

    eric_draven_10 Guest

    " wer rastest, der rostet

    eine klimaanlage sollte regelmäßig genutzt werden. bei wärme und kälte.

    gerade in herbst und winter sorgt die klimaanlage viel schneller für freie scheiben und besseres klima. :regen:

    einfach klimaanlage an- und nach bedarf die temperatur wählen.

    wenn die klimaanlage regelmäßig in betrieb ist, wird das kälteöl durch den kreislauf gepumpt, dabei hält es die dichtungen geschmeidig. das erhöht die lebensdauer ihrer klimaanlage. "
     
  10. #10 Geoldoc, 13.08.2005
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Um michaelmfi noch ein wenig Schützenhilfe zu geben,

    so wie er es beschreibt, ist es genau richtig und dem ist auch eigentlich nichst mehr hinzuzufügen:

    Die Klimaanlage im Fabia muss nicht routinemäßig eingeschaltet werden, um sie zu schmieren, weil der Klimakompressor immer mitläuft. Und immer an sein muss sie schon lange nicht. Obwohl der Mehr-Verbrauch durch die Regelung der Kompressorleistung noch recht überschaubar ist.
     
  11. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    12.119
    Zustimmungen:
    879
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Es mag Klimaanlagen geben, auf die die Aussage der Auto-Bildzeitung zutreffen.

    Im Handbuch ist auch nichts dergleichen zu finden, im Gegenteil. Im Kapitel "Wirtschaftlicher Umgang mit der Klimaamlage" steht:

    Also nötig ist es nicht.
     
  12. #12 Brotkasten, 13.08.2005
    Brotkasten

    Brotkasten Guest

    Ich vertraue mal Savoy, denn wenn aus der Anleitung zitiert wird, ist dies wohl das beste. Jedoch ist es sehr amüsant zu sehen wie jeder dem anderen wiederspricht :LOL: . Aber nichts für ungut...für was sonst gibst Foren. Danke schonmal für eure Antworten.

    Gruß

    Brotkasten :wink:
     
  13. topu

    topu Guest

    Wo kämen wir denn da hin, wenn jeder die anleitung liest? :duspinnst: Das kann ja jeder :einfall: .
    Außerdem bräuchten wir dann ja gar kein forum mehr! :traurig:
     
Thema:

Bei niedrigen Temp. Klima an oder aus?

Die Seite wird geladen...

Bei niedrigen Temp. Klima an oder aus? - Ähnliche Themen

  1. Wo genau ist der Klima Verdampfer

    Wo genau ist der Klima Verdampfer: Ich würde gerne die Klima reinigen/desinfizieren weiß aber nicht wie ich mit dem "Schlauch" am besten zum Verdampfer komme. Habe das Handschuhfach...
  2. Klima defekt

    Klima defekt: Hallo Leute Vor einer Woche ist beim Fabia die Klima ausgestiegen. Ich habe den Druckschalter gewechselt, da dieser das Kühlmittel abgeblasen...
  3. Klima

    Klima: Skoda Octavia 2 1,9 TDI Bj 2008 Hallo Leute ich brauche eure Hilfe... Bei meinem Octi habe ich die Tage Klimakondensator getauscht weil der...
  4. Klima, Lüfter, Abblendlicht, Nebelscheinwerfer & Nebelrücklicht ausgefallen

    Klima, Lüfter, Abblendlicht, Nebelscheinwerfer & Nebelrücklicht ausgefallen: Hallo Gemeinde, zuerst die Fakten zu meiner Rapid Limousine: EZ -- 04/2015 1,2 TSI 86 PS 18.000 km Bordcomputer AHK PDC Ich wende mich mit...
  5. 1.4 TDI - Brummen bei niedrigen Drehzahlen

    1.4 TDI - Brummen bei niedrigen Drehzahlen: Moin Gestern bin ich mit meinem F3 MJ2016 die erste wirkliche AB-Langstrecke gefahren - ca. 450km nach Österreich Nach ca. 300km trat folgendes...