Bei knapp 75000 km Motorschaden beim AZJ

Diskutiere Bei knapp 75000 km Motorschaden beim AZJ im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Bei meinem Octavia I hab ich langsam das Gefühl das es sich um ein Montagsauto handelt... Habe das Fahrzeug 2006 aus erster Hand gekauft (im...

  1. #1 Dark-Angel79, 09.09.2012
    Dark-Angel79

    Dark-Angel79

    Dabei seit:
    09.09.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U 2.0
    Kilometerstand:
    75000
    Bei meinem Octavia I hab ich langsam das Gefühl das es sich um ein Montagsauto handelt...

    Habe das Fahrzeug 2006 aus erster Hand gekauft (im Autohaus versteht sich)...nach knapp einem Jahr war ein neuer Kurbelwellensensor fällig...ok dachte ich mir kann ja mal passieren, aber das Spielchen setzte sich dann weiter fort...knapp alle 2 Jahre war ein neuer fällig...nun bin ich bei Sensor Nr. 3. Vor einer Woche dann das nächste Problem...beim Hochschalten kam mein Kupplungspedal nicht mehr zurück, als es dann wieder zurückkam klang mein Auto wie ein Traktor ^^

    Also hiess es dann ab in die Werkstatt...dort lautete die erste Diagnose Ausrücklager defekt...ich dachte mir wieder ok das geht ja noch...Kosten knapp 400 € incl. Kupplung. Vor zwei Tagen dann der Anruf..."Deine Kupplung und Lager sind in absolutem Topzustand...allerdings hast du einen Motorschaden, dir hat es die Lagerschalen von der Kurbelwelle zerissen, die liegen komplett in der Ölwanne" ich dann gestern hin zur Werkstatt um mir das Elend mal aus der Nähe anzusehen, dort zeigte man mir ein Kurbelwellenspiel in axial-richtung von knapp 5mm.

    Hat noch jemand ähnliche Probleme beim AZJ???
     
  2. #2 Superb*Pilot, 09.09.2012
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    ?(
    Was soll der denn für eine Aufgabe haben?
     
  3. #3 Bernd64, 09.09.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
  4. #4 Superb*Pilot, 09.09.2012
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    War mir so nicht bekannt. Jetzt weiß ich auch warum bei Arbeiten am Ventil und Kettenantrieb die Zündung nicht mehr eingestellt werden muß.
     
  5. #5 Bernd64, 09.09.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Immer gerne :thumbup:
     
  6. #6 Octavia Combi 2003, 09.09.2012
    Octavia Combi 2003

    Octavia Combi 2003

    Dabei seit:
    19.01.2004
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Mülheim / Ruhr 45475 deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Limo 3T Elegance 1.8 TSI Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    ich selbst und SvenFa
    Hi,

    Ich hab meinen AZJ (bj.2003) 152 TKM ohne Probleme gefahren... :) ,
    bei 100 TKM gabs eine neue Kupplung weil das Ausrücklager kaputt war. Sonst ist er Top gelaufen..
    und jetzt steht er bei einem Händler rum... :(
     
  7. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Echt blöd gelaufen, ist aber wohl eher ein Einzelfall. Warst du immer beim Freundlichen und könntest dafür jetzt evtl. Kulanz beantragen? Ansonsten wäre zu überlegen, ob ein Austauschmotor evtl. günstiger als die Reparatur wäre, etwa sowas hier:

    http://www.ebay.de/itm/VW-Bora-Golf...971346522?pt=DE_Autoteile&hash=item4abb62125a

    (~1200€ nur der Motor oder 2200€ mit Einbau usw.)
     
  8. #8 Dark-Angel79, 10.09.2012
    Dark-Angel79

    Dark-Angel79

    Dabei seit:
    09.09.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U 2.0
    Kilometerstand:
    75000

    Nein ich war nicht immer beim Freundlichen...aber Kulanzanträge bei Motorschäden treffen bei Skoda auf taube Ohren. Mein KFZ-Doktor hat vor 14 Tagen nen Skoda Roomster in seiner Werkstatt stehen gehabt der die gleichen Symptome hatte wie mein Octi...nur mit dem Unterschied das der Roomster noch nicht so lange aus der Neuwagengarantie raus war...für dieses Fahrzeug wurde ein Kulanzantrag bei Skoda gestellt, welcher auch direkt abgelehnt wurde -> Tut uns leid, ein Antrag auf Kulanz kann nicht gewährt werden, da es sich um einen bedauerlichen Einzelfall handelt. :cursing:

    Also ich für meinen Teil weiss jetzt das mein Octi das letzte Fahrzeug für mich aus dem VW-Konzern war, denn es ist schon mein zweites Fahrzeug mit Motorschaden. Hatte damals nen Golf III der hatte etwas über 50000 km auf der Uhr, da flog mir auch die Maschine umme Ohren. Auf den Kosten bin ich zwar nicht sitzengeblieben, die konnte sich der VW-Händler an die Backe binden...da ich erst 77 km nach dem Kauf mit dem Wagen gefahren bin.
     
  9. #9 dathobi, 10.09.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.086
    Zustimmungen:
    931
    Kilometerstand:
    123.300
    Dann mal viel Glück bei den anderen Herstellern. Die sind auch nicht besser.
     
  10. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.940
    Zustimmungen:
    173
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    Ist natürlich super übel das du zweimal solches Pech hattest. Aber ich kann Tobi da nur zustimmen: Motorschäden gibt es überall mal frühzeitig. Aber ich kann die Entscheidung dennoch nachvollziehen!


    Sent from my iPhone using tapatalk.
     
  11. #11 Bodydrop, 10.09.2012
    Bodydrop

    Bodydrop

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kaufbeuren
    Fahrzeug:
    Leon ST TDI
    Kilometerstand:
    8000
    Leider wahr, aber ist wie mit Kfz-Werkstätten, man geht von einer zur nächsten und wenn man alle durch hat geht man zu der die am wenigsten beschissen war.
    Geld verbrennen tut jedes Kfz, lediglich die Entscheidung wem man es in den Rachen wirft bleibt einem noch erhalten.
     
  12. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Also bei sowas würde ich auch denken, dass irgendein Fluch auf mir lastet - zwei Motorschäden bei einem Kilometerstand von unter 100tkm sind schon ungewöhnlich. Hast du denn immer den Ölstand kontrolliert usw. und den Wagen nie kalt getreten usw.? Die eigentliche Ursache für diesen Motorschaden wäre ja schon interessant (Materialfehler, Werkstattpfusch, ....?), davon würde ich die Entscheidung über das nächste Fahrzeug abhängig machen.

    Was machst du denn jetzt mit dem Octi? Kaputt verkaufen, reparieren / Austauschmotor und dann verkaufen oder reparieren / Austauschmotor und noch eine Weile fahren?
     
  13. #13 Dark-Angel79, 10.09.2012
    Dark-Angel79

    Dark-Angel79

    Dabei seit:
    09.09.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U 2.0
    Kilometerstand:
    75000
    Also so wie die Sache momentan aussieht, kommt ein komplett überholter Motor mit 1 Jahr Gewährleistung rein...dann hab ich nochmal 1 Jahr wo ich mich in Ruhe nach nem anderen Wagen schauen kann.
     
  14. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Eine aus meiner Sicht sehr vernünftige Entscheidung!
     
Thema: Bei knapp 75000 km Motorschaden beim AZJ
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda azj steuerkette?

    ,
  2. kurbelwellenpositionssensor skoda octavia azj

Die Seite wird geladen...

Bei knapp 75000 km Motorschaden beim AZJ - Ähnliche Themen

  1. Anhängelast beim 7-Sitzer

    Anhängelast beim 7-Sitzer: Hallo zusammen, ich stehe gerade kurz vor der Bestellung eines Kodiaq mit dem 190PS-Diesel, 4x4 und DSG und muss 2,5 Tonnen Anhängelast ziehen...
  2. Wagen überhitzt ab 150 km/h aufwärts

    Wagen überhitzt ab 150 km/h aufwärts: Guten Tag, bisher habe ich nur mitgelesen, habe aber nun ein Problem, wo ich auch mit Googlen nicht wirklich eine Lösung finden konnte. Ich fahre...
  3. Benzin läuft beim volltanken raus

    Benzin läuft beim volltanken raus: Seit dem letzten volltanken (hab davor auch immer vollgetankt) läuft aus der rechten Seite irgendwo Benzin raus. Hatte den Tankeinfüllstutzen...
  4. Öl Kontrolleuchte leuchtet nach Ölwechsel (vor 275 km)

    Öl Kontrolleuchte leuchtet nach Ölwechsel (vor 275 km): Hallo zusammen, wir sind seid 08.06 stolze Octavia Combi Fahrer :D Hier mal ein paar Daten: Baujahr 6/2002 (importiert aus Italien) / 1...
  5. Turbo pfeift beim Beschleunigen.

    Turbo pfeift beim Beschleunigen.: Hallo Leute, seit einer längeren Autobahnfahrt (2 x 500km) habe ich Probleme mit meinem Turbo. Ich habe einen O2 1Z 1.9 TDI mit...