Bei Kälte geht der 1. Gang nicht rein, fabia tdi RS

Diskutiere Bei Kälte geht der 1. Gang nicht rein, fabia tdi RS im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen Ich hab einen Rs tdi Fabia mit 100000km, Servicegepflegt mit folgendem Problem: Bei Kälte d.h. bis ca 5 Grad oder weniger geht der...

  1. tempo

    tempo

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen
    Ich hab einen Rs tdi Fabia mit 100000km, Servicegepflegt mit folgendem Problem:
    Bei Kälte d.h. bis ca 5 Grad oder weniger geht der 1. Gang nicht rein, nach ein paar Kilometern fahren ist das Problem dann aber weg.
    Bei den Temperaturen die wir jetzt haben ist das Problem gar nicht mehr da. Die Werkstatt ist ratlos, Getriebeöl wurde gewechselt.
    Hat da jemand eine Idee?
    Danke und Gruss ;(
     
  2. tealyc

    tealyc

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sindelfingen Detuschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1,9TDI
    Werkstatt/Händler:
    Privat gekauft, Inspektion@ Home
    Kilometerstand:
    87500
    Vielleicht eine ausgelutschte Schaltkulisse?

    Würde allerdings nicht zur funktion im Warmen passen.
     
  3. #3 willywacken, 19.05.2010
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    Vielleicht hilft ein Neujustieren des Schalthebels, ist in 5 min erledigt und kann man auch als Laie machen...
     
  4. Pepish

    Pepish

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS
    Werkstatt/Händler:
    Fleischauer Audi Centrum Köln
    Kilometerstand:
    139000
    Habe dasselbe Problem. Wenns kallt ist geht der 1. Gang schwer bis gar nicht. Aber auch bei wärmeren Temperaturen besteht das Porblem. Bisher konnte mir auch keiner helfen ausser ein netter Meister der mir ein neues getriebe einbauen wollte Oo

    wie justiert man den schalthebel denn?
     
  5. #5 badman42, 31.05.2010
    badman42

    badman42

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Breitenbrunn
    Fahrzeug:
    Fabia 1
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Bierschneider
    ...das würde mich auch interessieren!
     
  6. #6 willywacken, 31.05.2010
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    Das ohne Bilde erklären ist nicht ganz einfach, aber ich versuch es mal:

    Ich setze hierbei mal vorraus dass ihr die Position des Getriebes kennt (Unter der Batterie)

    1. Am Getriebe sitzen zwei Schaltseilzüge, daran jeweils ein gefederter Kunststoffring, den Richtung Front ziehen und durch drehen gegen den Uhrzeigersinn arretieren, nun sind die Schaltseilzüge lose, evtl mit Rostlöser nachhelfen

    2. Das Tilgergewicht nach unten drücken und den kleinen Hebel, der darunter sitzt um 180° Richtung Front drehen.

    3. Nun den Schalthebel (nach Lösen des Schaltsacks) mit Hilfe eines Dorns mit 4mm in der vorgesehenen Bohrung arretieren (nicht zu übersehen). Ich hab nen 4mm Inbusschlüssel benutzt.

    4. Nun die beiden Kunststoffringe wieder lösen, sie müssen ganz in die Ausgangsalge zurückrutschen. keine Gewalt anwenden, sonst verstellt ihr evtl. was.

    5. Nun den kleinen Hebel zurückdrehen, ohne das Tilgergewicht dabei zu bewegen, Finger weg davon, sonst könnt von vorne anfangen (ich hatte es runter gedrückt beim Lösen und hatte danach nur noch 3 Gänge :) ). Ist das erledigt, den Dorn raus und Gänge testen.

    6. Motor an, Kupplung treten, 5 Sekunden warten, bis Schaltwelle still steht. Nun die Gänge durchschalten. Im Leerlauf muss der Hebel in der Gasse vom 3. und 4. Gang sein. Wenn der erste Gang drin ist und man den Schalthebel nach links und rechts drückt, darf sich das Tilgergewicht max. 1mm rauf und runter bewegen.

    Viel Erfolg, ich hoffe ich habs brauchbar erklärt.
     
Thema:

Bei Kälte geht der 1. Gang nicht rein, fabia tdi RS

Die Seite wird geladen...

Bei Kälte geht der 1. Gang nicht rein, fabia tdi RS - Ähnliche Themen

  1. Octavia RS RaceChip

    Octavia RS RaceChip: Hi, und zwar bin ich nun seit gut vier Wochen Besitzer eines Octavia RS mit 230 PS. Ich bin von meinem Audi TT mit dem gleichen Motor...
  2. Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox

    Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox: Hallo liebe Škoda Community! Seit dem ich 18 bin und selber das oben genannte Auto (Baujahr 2004) fahre ist es mir besonders wichtig, dass es...
  3. Octavia 2.0 TSI RS 1z leistungsverlust

    Octavia 2.0 TSI RS 1z leistungsverlust: Hallo folgendes Problem mein Skoda bringt seit ein paar Tagen keinen volle Motorleistung mehr bzw denke ich das er nicht den vollen Ladedruck hat...
  4. Unterschiedliche Verbrauchsangaben 2.0 TDI (150 PS) DSG

    Unterschiedliche Verbrauchsangaben 2.0 TDI (150 PS) DSG: Hallo, weiss jemand von Euch warum bei den 150 PS Dieseln so unterschiedliche Verbrauchsangaben existieren? Es reicht von 4,1 bis 4,7 beim...
  5. Skoda Fabia III 1.4 Diesel

    Skoda Fabia III 1.4 Diesel: Hallo Zusammen, nach 5 Jahren und 100.000km im Skoda Fabia II wollte ich mich wieder nach etwas neuerem umschauen. Da ich mich nicht beschweren...