Bei Gebläsestellung "off" trotzdem Luftstrom im Innenraum??

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von just_me, 02.07.2014.

  1. #1 just_me, 02.07.2014
    just_me

    just_me

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lkr. TÜ
    Fahrzeug:
    O³ RS Combi TSI, Golf VI 1,2 TSI
    Heute morgen ist mir zum ersten Mal aufgefallen, dass trotz ausgeschaltener Heizung/KLima/Gebläse ein Luftstrom nach innen kommt, wohl vom Fahrtwind. Je schneller man fährt umso mehr Luft. Dies lässt sich auch nicht durch das einschalten der Umluftfunktion ändern.
    Nun frage ich mich ob das normal ist bei Skoda? Das kannte ich von meinem BMW bisher nicht, wenn da das Gebläse auf AUS stand, kam hier keinerlei Luftstrom mehr in den Innenraum.
    Normal oder defekt?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nancy666, 02.07.2014
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    1.215
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    die Rädchen auf 0 gedreht ?
     
  4. #3 just_me, 02.07.2014
    just_me

    just_me

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lkr. TÜ
    Fahrzeug:
    O³ RS Combi TSI, Golf VI 1,2 TSI
    Knopf "off" gedrückt und im Display steht links und rechts "off"
     
  5. #4 nancy666, 02.07.2014
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    1.215
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    dadurch sind aber die lüftungsöfnungen noch offen

    die mußte schliesen dafür hat jede ein rädchen
     
  6. #5 Jürgen1606, 03.07.2014
    Jürgen1606

    Jürgen1606

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam/Brandenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 2,0 TDI Elegance, Skoda Roomster 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Mothor Brandenburg/Havel
    Das ist auch im BMW nicht anders, jedenfalls 1er und 3er, die hatte ich nämlich. Den Fahrtwind gibts immer, will man davon verschont werden, muss man alle Lüftungsöffnungen noch einzeln schließen.
     
  7. #6 triscan, 03.07.2014
    triscan

    triscan

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeug:
    Skoad Superb 2.0 TDI 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    leider
    Kilometerstand:
    20000
    Zuerst dachte ich, dass ist ne "blöde Frage"... Aber wie wir alle wissen gibts keine blöden Fragen 8)

    Um nahezu KEINE Luft ins Fahreug zu bekommen musst Du die Lüftung auf Mitte Stellen (also Fussraum aus), und die Lüftungsklappen mittels Drehrad auf 0 stellen.

    Dann kommt nur noch Luft auf die Scheiben.

    Umluft an/aus ist egal.

    Wenn KEINE Luft nach innen käme würden zuerst die Scheiben anlaufen/beschlagen, danach würdest Du ersticken.

    Trotzdem ne blöde Frage von mir: WARUM will man keine Frischluft im Auto ?
     
  8. #7 partliner, 03.07.2014
    partliner

    partliner

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Bergkamen
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TDI
    oder einfach nur noch rückwärts fahren; dann pustets vorne nicht so stark und man spart sich das lästige verschließen der Lüftungsgitter :thumbsup:
     
  9. rumper

    rumper

    Dabei seit:
    14.05.2014
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Sülzetal
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    VW Schmidt & Söhne Egeln / Skoda Silberborth Hillersleben
    Kilometerstand:
    25200
    Was macht die Umlauft-Schaltung denn für einen Sinn wenn trotzdem Luft von außen hinein kommt? ?(

    Also wenn ich in meinem Golf 6 auf Umluft stelle dann ist das Auto dicht. Mache ich z.B. wenn's stinkt nach "Landluft" oder n Trabbi vor mir fährt... :whistling:

    Wenn jetzt trotzdem Fahrtwind kommen würde, dann würde der ja den Gestank mitbringen oder sehe ich das Falsch?
     
  10. #9 triscan, 03.07.2014
    triscan

    triscan

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeug:
    Skoad Superb 2.0 TDI 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    leider
    Kilometerstand:
    20000
    Soweit ich weiss ist, wenn man alles "auf Null stellt", also Klima aus auch die Umlfutfunktion ausser Gefecht ?
    Alos kommt Frischluft ins Auto, oder ?
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 just_me, 03.07.2014
    just_me

    just_me

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lkr. TÜ
    Fahrzeug:
    O³ RS Combi TSI, Golf VI 1,2 TSI
    Ich bin die letzten 9 Jahre BMW gefahren, zuerst E46, dann E90. Bei beiden Fahrzeugen kam keinerlei Fahrtwind in den Innenrau, nachdem das Gelbläse ausgeschalten wurde. Weil da eben bei BMW die Klappen geschlossen werden, sobald man die Heizung ausschält. Man hört die Stellklappen noch einige Zeit nachdem die Heizung ausgeschalten wurde, in Position fahren.


    Man kann aber trotzdem noch die Umluft anschalten obwohl "off" im Display steht.


    Ich hab nur 5 Minuten ins Büro und eigentlich den Sommer über das Gebläse immer aus. Wenns dann morgens etwas frischer ist, so wie die letzten Tage, dann zieht es eben. Deshalb eben die "blöde" Frage ;)
    Aber dann ist das scheinbar bei VAG/ Skoda so und es ist nichts defekt!
     
  13. #11 triscan, 03.07.2014
    triscan

    triscan

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeug:
    Skoad Superb 2.0 TDI 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    leider
    Kilometerstand:
    20000
    Das Geräusch kommt bei BMW NICHT von den Stellklappen sondern von den Heizungsventilen die immer, wenn Du was drehst/schaltest bewegt werden. Und zwar immer bis Anschlag (ganz auf oder ganz zu) und dann in die Stellung wie von Dir gewählt. Das hörst Du bei BMW sogar, wenn Du nur die Zündung anmachst.

    Und FRISCHLUFT kommt bei BMW trotzdem ins Auto, aber (ähnlich wie bei VW) "zugfrei". Man merkt es eben nicht.
    Bei SKODA scheint man hier weniger Aufwand zu betreiben. Ein Mangel ist es sicher nicht.
     
Thema: Bei Gebläsestellung "off" trotzdem Luftstrom im Innenraum??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fahrtwind im innenraum

    ,
  2. bmw e90 Fahrtwind im innenraum

Die Seite wird geladen...

Bei Gebläsestellung "off" trotzdem Luftstrom im Innenraum?? - Ähnliche Themen

  1. Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom

    Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom: Hallo zusammen, Ist ja ein häufigeren Thema: Es geht aktuell um den Austausch der aktuellen Innenleuchten gegen LED Lösungen - Fahrzeug ist der...
  2. Beleuchtung im Innenraum

    Beleuchtung im Innenraum: Hi Leute vielleicht kann mir jemand helfen. Wollte in meinem Yeti die Innenraum Beleuchtung auf LED umrüsten. Habe im Koffferraum angefangen und...
  3. Beleuchtet Innenraum

    Beleuchtet Innenraum: Hi Leute vielleicht kann mir jemand helfen. Wollte in meinem Yeti die Innenraum Beleuchtung auf LED umrüsten. Habe im Koffferraum angefangen und...
  4. Störende Geräusche im Innenraum

    Störende Geräusche im Innenraum: Wollte mal nachfragen, wie es da bei euch aussieht! Ich hab ein Knacken bei beiden A-Säulen, in der Mitte des Amaturenbrettes und in der...
  5. Schnelles Beheizen des Innenraumes im Diesel

    Schnelles Beheizen des Innenraumes im Diesel: Wie bekomme ich den Innenraum des Diesel nach Kaltstart relativ schnell warm, da ja bekantliich Dieselfahrzeuge dazu etwas länger brauchen als...