beheizbare Aussenspiegel

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Phantom, 07.08.2002.

  1. #1 Phantom, 07.08.2002
    Phantom

    Phantom

    Dabei seit:
    20.11.2001
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen - Ruhrpott - NRW - D
    Hi!


    Was habt hier für Erfahrungen mit Euren beheizbaren Aussenspiegeln gemacht?
    Wie schnell zeigen sie Wirkung?
    Könnt Ihr mit Euren Handflächen einen Temperaturunterschied feststellen?
    Könnt ihr eingenebelte Spiegel vernünftig trocknen?

    Ich habe bei mir das Gefühl, dass die Spiegelheizung ein wenig "schwach auf der Brust" ist. Bei meinem alten Vectra arbeitete die Heizung wesentlich effektiver.
    Nicht das da irgendwas defekt ist, oder so...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Snowball, 07.08.2002
    Snowball

    Snowball Guest

    Hi Phantom !

    Ich kann jetzt keinen Vergleich zu anderen Autos heranziehen,aber meiner Meinung nach arbeiten die beheizbaren Aussenspiegel einwandfrei.

    Abtauen von Eis--------------->ca.3-5min.
    Beschlagene Spiegel--------->ca.2 min.

    Temperaturunterschied der Aussenspiegel ist nicht Wahrnehmbar.

    Gruß
    Snowball
     
  4. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Hm komisch, also wenn meine Heizung da an ist und ich nach ner minute mit dem handrücken diese berühre sind die doch recht deutlich warm.

    Gestoppt wie lange die zum abtauen brauchen habe ich aber leider noch nicht! ;-) :wall:
     
  5. #4 Phantom, 07.08.2002
    Phantom

    Phantom

    Dabei seit:
    20.11.2001
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen - Ruhrpott - NRW - D
    also sind meine Sorgen wohl berechtigt...
    Heute morgen war mein Fabia ringsherum eingenebelt.

    Vertrauend auf meine Spiegelheizung bin ich losgefahren.
    Es hat über 15 Minuten gedauert bis die Dinger frei waren. Ein Zeitraum, wo man eigentlich auch behaupten kann, dass der Fahrtwind die Spiegel getrocknet hat.

    Wenn ich die Spiegelheizung an- bzw. ausschalte, ist auch ein Klacken zu hören, so dass man doch eigentlich vermuten kann, dass irgendwas passiert, oder?
     
  6. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Klacken ist schon mal gut, aber vieleicht hats deine sicherung zerlegt.

    Die Spiegelheizung schaltet sich ja normalerweise auch nach (ich glaube) 10 minuten Fahrt wieder aus um sprit zu sparen.

    Also wenn ich die 5 minuten drin habe und da dann dran fasse sind die Spiegel warm, spürbar warm.
     
  7. #6 Phantom, 07.08.2002
    Phantom

    Phantom

    Dabei seit:
    20.11.2001
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen - Ruhrpott - NRW - D
    Ich glaube sie schaltet sich nach 20 Minuten aus, aber das ist ja auch egal. Klackt es denn auch, wenn die Sicherung im Eimer ist?
    Die muss ich dann wohl mal überprüfen. Wäre ja zu schön, wenn es das wäre!
     
  8. #7 Jannemann, 07.08.2002
    Jannemann

    Jannemann Guest

    den spiegel mal durchmessen. bei mir war mal einer defekt obwohl er nagelneu war...
     
  9. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Ich hab auch keine Probleme mit dem Spiegeln.

    Die Zeiten von Snowball kann ich bei mir gut nachempfinden.
    Aber klacken hört man bei mir nicht.
     
  10. #9 Marccom, 07.08.2002
    Marccom

    Marccom Guest

    kann mich Draco anschliessen...die Zeiten passen bei mir auch und höre ebenfalls keinerlei Knackgeräusche.

    Ich vermute auch mal, dass eine defekte Sicherung den Fehler verursacht.

    Ich nehme mal an, dass beide Spiegel nicht funktionieren, oder?


    Gruß


    Marc
     
  11. #10 Phantom, 07.08.2002
    Phantom

    Phantom

    Dabei seit:
    20.11.2001
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen - Ruhrpott - NRW - D
    Davon ist leider auszugehen...
    Ich denke, dass wirklich einiges für eine durchgebrannte Sicherung spricht.

    Ob das stimmt werde ich nachher sehen.

    @Benni
    Was meinst Du eigentlich mit
    Hast Du auch ein Klacken, oder meinst Du das Klack Geräusch deutet auf eine defekte Sicherung hin?
     
  12. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Klacken habe ich auch (ist aber recht leise) der Schalter gibt der Elektronik ja nur das schaltsignal, ich denke man Hört dann das Relais schalten.

    Ist bei der Hupe übrigens genau so, da klackts auch, man hörts nur nicht (hab da mal die sicherung entwendet)

    Wenn du die Sicherungen gecheckt hast musst mal bei den Spiegeln nachmessen. ABer ich denke die Sicherung hats gekillt (gibt glaub ich auch eine nur für die beheitzten spiegel, ist eine von den kleinen, steht aber auf dem härtchen im sicherungskasten)

    Pass aber auf das du dir keine kratzer ins amaturenbrett machst wenn du die sicherungskastenabdreckung entfernst... so wie ich :wall: . Diese plastik ist sau empfindlich dafür.
     
  13. #12 Phantom, 07.08.2002
    Phantom

    Phantom

    Dabei seit:
    20.11.2001
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen - Ruhrpott - NRW - D
    Mit der Abdeckung habe ich schon Bekanntschaft gemacht, als die Sicherung für den Heckscheibenwischer durchgebrannt war, mit ein bisschen Gefühl gehts schon.

    Ich denke auch, dass hier ein Relais zu hören ist. Aber "leise" ist relativ. Ich höre das bei meinem TDI auch während der Fahrt. Ob das alles so richtig ist, ich weiß nicht.
     
  14. #13 Snowball, 07.08.2002
    Snowball

    Snowball Guest

    Hi Benni!

    Ich hoffe Du meinst damit nicht mich --->:wall:

    Die Zeiten hab ich nicht gestoppt ,das ist reine Gefühlssache.

    Gruß
    Snowball
     
  15. #14 Phantom, 07.08.2002
    Phantom

    Phantom

    Dabei seit:
    20.11.2001
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen - Ruhrpott - NRW - D
    @Benni

    Ach, was ich noch fragen wollte:
    Was meinst Du mit durchmessen des Spiegels?
    Kann das ein Normalbürger auch machen oder darf ich deswegen schon wieder in die Werkstatt düsen?
     
  16. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Na ja man kann alles selber machen, ich meine damit irgendwie den spiegel abzubauen und zu messen ob strom ankommt, und wenn ja mal messen wie der wiederstand in der heizfolie ist, aber da kann ich dir keine werte sagen. Ich glaub ich wurde in die werkstatt düsen (hab ja auch anschlussgarantie *G*)

    @Snowball nein natürlich nicht, war eher auf mich bezogen, bitte nicht krumm nehmen :veilchen: bissl spass mus ja sein :umfall:
     
  17. Mark

    Mark Guest

    Also, mir ist bekannt das die Spiegelheizung über 10 oder 15 Grad gar nicht funktioniert, sondern erst bei Temperaturen die drunter liegen, habe aber auch schon mal die Spiegel machen lassen.
     
  18. #17 Phantom, 07.08.2002
    Phantom

    Phantom

    Dabei seit:
    20.11.2001
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen - Ruhrpott - NRW - D
    Könnte natürlich auch sein...
    Immerhin funktioniert die Heizung der Wischwasserdüsen vorne auch nur unter bestimmten Bedingungen, ebenso die Klimaanlage.
    Da könnte also etwas dran sein.

    Jedoch macht die Spiegelheizung auch Sinn, wenn es geregnet hat und man die Spiegel frei bekommen will. Und regenen kann es auch bei 30°. Hier wäre der Beschlageffekt evtl. sogar noch höher, also ist es eher unwahrscheinlich, dass die Spiegelheizung von der Temperatur abhängig ist!?

    Weiß jemand zufällig, was das Handbuch dazu zu berichten weiß?
     
  19. #18 Tango1603, 07.08.2002
    Tango1603

    Tango1603

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Phantom!

    Im Handbuch steht folgendes.

    Nach 20 Minuten wird die Außenspiegelbeheizung automatisch ausgeschaltet.
    Bei Bedarf muß sie wieder eingeschaltet werden.

    Bezüglich Temperatur steht nichts im Handbuch.

    :buch: Seite 15

    Grüße aus Wien, Herbert
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Daniel

    Daniel Guest

    Zum durchmessen muß man den Spiegel nicht abbauen ... das Spiegelglas kann man einfach so raushebeln ... muß man aber vorsichtig sein, das das Teil weder runterfällt, noch man das Kabel abreißt.

    Ich nehm mal an die Spannung ist zu niedrig, wenn es so lange dauert ... da dürfte wohl das Teil kaputt sein, das auch nach 20 Min. ausschaltet (fragt mich net wie das heißt, bin kein Elektriker)
     
  22. #20 Joker1976, 07.08.2002
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Als meine Außenspiegel "verregnet" waren, habe ich auch die Spiegelheizung angeschaltet. Es dauerte über 10 Minuten, bis sie frei waren, wodurch sich die Funktionalität der Heizung noch nicht bestätigt hat, es könnte ja auch der Fahrtwind gewesen sein ....
     
Thema: beheizbare Aussenspiegel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda snowball

Die Seite wird geladen...

beheizbare Aussenspiegel - Ähnliche Themen

  1. Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe Erfahrungen

    Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe Erfahrungen: Wer von euch hat die Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe und schon Erfahrungen mit vereister Scheibe sammeln können? Spart man sich wirklich das...
  2. Außenspiegel tauschen gegen autom. Abblendung

    Außenspiegel tauschen gegen autom. Abblendung: Guten morgen, da ja die dunkle Jahreszeit angefangen hat, habe ich mir die Frage gestellt ob es die Möglichkeit gibt, die Außenspiegelgläser am...
  3. Außenspiegel Fahrerseite, Stellmotor - woher?

    Außenspiegel Fahrerseite, Stellmotor - woher?: Hallo zusammen, habe mich hier mal registriert, weil ich eine Frage/ein Problem mit meinem Skoda Fabia habe. Kurz zu meiner Person, bin Anfang...
  4. Rechter Aussenspiegel TOT

    Rechter Aussenspiegel TOT: Hallo jungs und mädels bei meinem O2 geht seit kurzem der rechte Aussenspiegel nicht mehr... weder die spiegelheizung noch die elektrische...
  5. Absenkung der Außenspiegel im Rückwärtsgang

    Absenkung der Außenspiegel im Rückwärtsgang: Mir ist aufgefallen dass meine Spiegel sich nicht nach unten neigen, wenn ich den Rückwärtsgang einlege und auch nicht beim fahren. Die Funktion...