Beeping

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von vonhintern, 01.06.2006.

  1. #1 vonhintern, 01.06.2006
    vonhintern

    vonhintern Guest

    Hallo Leute,

    Ist es moeglich um auf einfache weisse dieses biepen aus zu schalten. Ich meine wenn man kein gurt um hat, licht an last, wenn es 5°C ist etc.

    Marc
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI Combi
    Kilometerstand:
    145000
    Beim Fabia und Octi 1 kann man wenn ich das Forum aufmerksam gelesen habe (Suche!) nur entweder per Software alle Töne an oder alle ausschalten...

    Ob der Gurtwarner zu deaktivieren ist???!

    Gruß,
    Jan
     
  4. #3 vonhintern, 01.06.2006
    vonhintern

    vonhintern Guest

    Die drahte vom speeker durch schneiden? Aber wo sitzt das dumme ding.
     
  5. #4 c.h.r.i.s, 01.06.2006
    c.h.r.i.s

    c.h.r.i.s Guest

    Der Anschnall-Ping läßt sich per Diagnosesoftware abschalten.
     
  6. #5 vonhintern, 02.06.2006
    vonhintern

    vonhintern Guest

    Super danke.
     
  7. #6 fabianewbie, 07.06.2006
    fabianewbie

    fabianewbie Guest

    Ist aber verboten den Gurtwarner zu deaktivieren.
     
  8. #7 c.h.r.i.s, 07.06.2006
    c.h.r.i.s

    c.h.r.i.s Guest

    Wo steht das?
     
  9. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner

    hallo !!!!
    :fingerno:

    Das sagt Skoda so........ausser der Händler nimmts auf seine Kappe... .
    wo liegt das Problem.... :frage: Schnall Dicxh an und gut....

    MfG
     
  10. #9 Theresias, 13.06.2006
    Theresias

    Theresias Guest

    1. Der Summer sitzt im Kombiinstrument/Tacho, wenn du den Kappst geht nicht mehr viel.
    2. Das Deaktivieren der Gurtwarnung is nicht verboten, entsprechende Aussagen von TÜV/DEKRA liegen vor. Wer was anderes behauptet soll bitte das entsprechende Dokument von Skoda posten oder mir schicken, denn behauptet haben schon viele, real gezeigt hats aber noch keiner und viele Händler machen es das ganze trotzdem.
     
  11. #10 MarkyMan, 18.06.2006
    MarkyMan

    MarkyMan Guest

    Soooo,also das Deaktivieren ist nicht verboten.Dennoch erlischt die Betriebserlaubnis da die Gurtwarnung als fest eingebaute Sicherheitsausrüstung gilt(wie Airbag,Gurte etc)Deshalb darfst du diese nicht Deaktivieren lassen.Macht es der Händler dennoch(auch wenn du es Unterschreibst etc)muss er für folgeschäden haften(nicht angeschnallter Unfall).
    MFG
     
  12. #11 Theresias, 18.06.2006
    Theresias

    Theresias Guest

    Wo bitte steht das und warum sagen TÜV/DEKRA etwas anderes?!

    Ein Gurtwarner ist keine Sicherheitseinrichtung, welche mit ABS/Airbags vergleichbar ist.
     
  13. #12 Spenser, 18.06.2006
    Spenser

    Spenser Guest



    :blabla: Jaja, es gibt halt immer wieder Leute, die schlauer als die sind, die es eigentlich wissen müssten :blabla:

    Das erlebe ich fast jeden Tag.....


    Es ist verboten sicherheitsrelevante Einrichtungen wie den Gurtstraffer oder Airbag abzuschalten. Wenn man aber den scheiß nervenden Gong abschalten läßt, heißt das noch lange nicht, daß der Gurtstraffer bzw. der Airbag nicht mehr funktioniert. Die Anschnallpflicht in Deutschland ist klar geregelt. Wenn aber jemand nur 5 Meter zum Bäcker nicht angeschnallt AUF SEIN EIGENES RISIKO ohne Ping und ohne Gurt fährt, ist deshalb noch lange nicht die Betriebserlaubnis erloschen :duspinnst:

    Sollte jemand andere Informationen haben ( ACHTUNG nur StVZO nicht irgenwelche Vermutungen ) dann lass ich mich gerne belehren 8-)

    Über Sinn und Unsinn des Abschaltens kann jeder seine eigene Meinung haben.... :victory:

    Schönen Sonntag

    Chris
     
  14. Düff

    Düff Guest

    warum besorgst du dir nich einfach das teil vom gurt das man ins schloss steck. nur das teil alleine ins schloss und du brauchst dich nich mehr anschnallen und die software kapiert das du angegurtet bist. is die billigste lösung. und brauchst nix deaktivieren oder so.
     
  15. #14 Spenser, 18.06.2006
    Spenser

    Spenser Guest


    Auch nicht schlecht :hihi: aber es könnte sein, daß im Falle eines Unfalles das Steuergerät meint Du bist angeschnallt und löst den Gurtstraffer aus.....

    Weiß auch nicht was dann passiert..... ???

    Übrigens, wer gute Ohren und Nerven hat, lange genug ohne Gurt mit dem Gong fährt..... wird nach 3 Minuten belohnt......er schaltet sich einfach ab :victory:

    Nochmal, der Gong oder Gurtwarner wurde mit Sicherheit von den dammischen Amis übernommen. Dort ist sowas Pflicht wegen der absolut abstrusen Klagen vor Gericht. ( Stecke niemals einen Hund in die Mikrowelle zum Trocknen....man erinnere sich :toedlich: )

    Bei uns ist das ein nützliches oder lästiges Zubehör, wie der Lichtwarnsummer, Handbremsgong ect. Zum Glück sitzen wir nicht in einem Oberklasse Renault, da spricht das Auto mit einem :zuschuetten:
     
  16. #15 Geoldoc, 18.06.2006
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Das dürfte dann aber Dein geringstes Problem sein...

    Vielleicht sollte man aber dann doch noch eine Möglichkeit finden, die Airbags zu deaktivieren, die braucht man eh nicht mehr, wenn man sich nicht anschnallt, da schaltet man die auch besser aus. Was man da sparen kann...

    Und wenn man schon dabei ist, jede Fußstotterbremse ist doch besser als ein ABS.

    Ich weiss, es ist offtopic, aber nachdem ich schon viele Tote gesehen habe, die mit Gurt noch gelebt hätten, muss ich einfach noch was sagen, sonst platze ich, könnt es ja einfach ignorieren:

    Nichtanschnallen ist völlig bekloppt und da kann man auch nicht geteilter Meinung sein.

    Aber was ich nicht verstehe ist, warum man ein neues Auto fährt, wenn man auf passive Sicherheit keinen Wert legt, denn ohne Gurt bringt einem alles andere auch nichts. Dann gibt es doch eine Menge Autos, die fast nichts mehr kosten, aber den gleichen Komfort oder sogar viel mehr bieten als ein Octi II. Z.B. Audi 100 oder gar V8 oder oder auch einen schönen Passat 35i und man hat mindestenes 15.000 Euro für die Werkstatt, den Mehrverbrauch und ein Bierchen zwischendurch gespart.
     
  17. #16 Spenser, 18.06.2006
    Spenser

    Spenser Guest

    Also :sonne:

    ich bin absolut Deiner Meinung ! Das ist auch der Grund warum ich von 35 I auf O² umgestiegen bin. Ich liebe alle Sicherheitsausstattungen und nutze sie auch.

    :gruenwink: Aber es passiert mir halt auch, daß wenn ich vor der Fahrt ins Geschäft nur 50 Meter zum Zeitungshändler habe ( wo die Tageszeitung geholt wird ) ich mich dafür nicht unbedingt anschnalle. Da stört mich der Gong halt hundsgemein. Danach ( wenn ich nicht nach 2 Sekunden wieder aus dem Auto muß ) ist der Gurt PFLICHT ! und so soll es auch sein.
    Normal hätte es für mich die rote Lampe incl. Maxi-Dot-Anzeige eigentlich gereicht. Aber das ist nur meine persöhnliche Meinung :gruenwink:

    Ich hab mich nur kurz über die Aussage geärgert, daß es verboten ist den Gurtwarner ( nicht Gurtstraffer ) zu deaktivieren, da dies nicht stimmt. :bissig:

    An sonsten allen weiterhin Gute Fahrt

    :victory: :victory: :victory:
     
  18. #17 Geoldoc, 18.06.2006
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Dann bin ich ja beruhigt und kann höchstens noch zu bedenken geben, dass der Teufel halt manchmal ein Eichhörnchen ist bzw. an den Satz erinnern:
    „Alles, was schiefgehen kann, wird auch schiefgehen...es ist nur eine Frage der Zeit!"


    Bei mir ist das Anschnallen so automatisiert, dass ich mich nur mit größter Konzentration zum Fahren ohne Gurt zwingen könnte. Ich schnall mich ja sogar (eher aus Versehen) an, wenn ich das Auto auf den Hof fahre um was aus der Garage zu holen...

    Na ja, vielleicht bin ich naochmal froh drum...

    Nix für ungut :D
     
  19. #18 Alzheimer, 18.06.2006
    Alzheimer

    Alzheimer Guest

    Mädchens und Jungens,
    ich arbeite im Rettngsdinest und habe schon einiges gesehen...glaubt mir das sieht nicht schön aus wenn der unangeschnallte hintermann auf des Vordermanns Kopf trifft.

    Jeder denk dass schon nichts passieren wird aber die meisten unfälle passieren auf strecken die den Fahrern am vertrautesten sind (Zeitung holen etc).
    Ich schnall mich lieber für 50 Meter an und kann mein Auto lange lange nutzen anstatt als Krüppel im Rolli zu sitzen weil mir irgendein :lmaa: in die Seite fährt und ich auf miener 5 Minuten fahrt nicht angeschnallt war :lmaa: :lmaa:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MucTom1976, 18.07.2006
    MucTom1976

    MucTom1976

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landshut 84030 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sedlmaier
    Kilometerstand:
    41000
    Dazu muss ich jetzt auch mal meinen Senf geben...

    Ich schnall mich beim fahren immer an. Aber es ist extrem lästig weil dieser Scheiss Ping ja schon kommt wenn man die Zündung anmacht!
    Da setzt man sich ins Auto, will telefonieren - was mit Bluetooth ja ohne Zündung nicht funktioniert - und da nervts gewaltig.

    Kann man das so umstellen das es so wie bei der Handbremse nur ab nerr bestimmten Geschwindigkeit funktioniert??
     
  22. #20 Alzheimer, 18.07.2006
    Alzheimer

    Alzheimer Guest

    Ich weiss das will niemand hören :dollars: , aber bei mir fängt es allerdings erst an wenn ich fahre.

    Zündung an Beep aus erst wenn sich die Tachonadel bewegt beeeepts :fahren:

    :chicken:
     
Thema:

Beeping