Bedienung iPod über MDI + Radio Swing

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Tone-Master, 01.03.2012.

  1. #1 Tone-Master, 01.03.2012
    Tone-Master

    Tone-Master

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8 TSI
    Hallo zusammen,
    wir sind seit kurzem stolze Besitzer eines Superb Combis mit MDI-Schnittstelle und Swing-Radio. Meinen iPod habe ich bereits über MDI angeschlossen und soweit funktioniert auch alles, allerdings komme ich nicht mit der Navigation der Titel klar. Grundsätzlich werden alle Titel in alphabetischer Reihenfolge abgespielt. Lässt sich das irgendwie ändern? Die Bedienungsanleitungen vom Radio und des MDI-Kabels geben da leider nichts her. Könnt ihr mir helfen?
    Danke im Voraus und viele Grüße,
    Christian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ulam2000, 02.03.2012
    ulam2000

    ulam2000

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Limo TDI DSG (103kw)
    Kilometerstand:
    43000
    Hallo Christian,

    ich hab die gleiche Kombi (Swing+MDI+iPod/iPhone).

    Das Swing startet den iPod so wie Du es beschrieben hast, wenn Du auf "Media" umschaltest. Du kommst dann aber über "Browse", "Top" in die Navigationsebene, in der Du zwischen Alben, Interpreten, Playlisten, Podcasts, etc. wechseln kannst.

    Das Swing zeigt Dir den Navigationslevel oben links dann so MS-DOS-mäßig an.

    Was mich aber beim Swing+iPod/iPhone so kollossal nervt, ist die ewig langsame Reaktionszeit beim Browsen durch die Titel. Ich hab deswegen meistens eine kleine Samsung S1 mini dranhängen. Darauf navigiert sichs viel schneller und ich bilde mir ein, dass die Klangqualität besser ist. Bei USB-Devices ist nämlich das MDI direkt der Player, während bei i-Devices das Device selber abspielt und nur der Line-Out im Dock-Connector angezapft wird.

    Viele Grüße
    Markus
     
  4. #3 Tone-Master, 08.03.2012
    Tone-Master

    Tone-Master

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8 TSI
    Hallo Markus,
    vielen Dank für deine Antwort! Über Browse-> Top komme ich zwar in die Navigationsebene, allerdings weiß ich nicht, wie ich da nach Alben oder auch Interpreten sortiert auswählen kann. Bislang kann ich nur Playlists (:MDI/Playlists) auswählen. Ich muss auch sagen, dass die Bedienung eines USB-Sticks (das Adapterkabel habe ich auch) bislang komfortabler funktioniert. Einen Klangunterschied habe ich nicht bemerkt.
    Weißt du, wie ich z.B. auf den Pfad :MDI/Interpreten komme?
    Viele Grüße,
    Christian
     
  5. #4 ulam2000, 16.03.2012
    ulam2000

    ulam2000

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Limo TDI DSG (103kw)
    Kilometerstand:
    43000
    Hallo Christian,

    ich hab's gestern nochmal mit meinem iPod 4G ausprobiert:


    • Swing auf Media schalten: iPod fängt an, das erste Lied im Alphabet zu spielen
    • Browse -> Top: das Swing zeigt "Playlists"
    • Jetzt entweder die "Rechts"/"Links"-Tasten oder das rechte Drehrad vom Swing benutzen um zwischen Alben, Interpreten, Podcasts etc. zu wechseln. Auswählen dann mit "Open" (?) oder einem Druck aufs rechte Drehrad.
    Manchmal dauert das erste Wechseln von Playlists auf was anderes gefühlt mehrere Sekunden.

    Viele Grüße
    Markus

    PS: Was für nen iPod hast Du denn? Evtl. hilft http://www.volkswagen-zubehoer.de/f...I_Empfehlungsliste_V002.9_MGE_VWZ_deutsch.pdf
     
  6. #5 Tone-Master, 17.03.2012
    Tone-Master

    Tone-Master

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8 TSI
    Hallo Markus,
    besten Dank fürs Ausprobieren! Ich hab nen iPod Touch aus der 2. Generation. Funktioniert jetzt auch genauso wie du beschrieben hast. Nur blöd, dass sowas weder in der Anleitung des Radios noch in der des Adapterkabels steht... Da sollte Skoda mal nachbessern.
    Viele Grüße
    Christian
     
  7. #6 Cask Owner, 16.08.2012
    Cask Owner

    Cask Owner

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance DK 170 PS TDI mit DSG in Lava-Blau-Metallic
    Werkstatt/Händler:
    Zensiert
    Danke für die Info, werde ich mal testen!
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Bedienung iPod über MDI + Radio Swing
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. radio mit schnittstelle mdi

Die Seite wird geladen...

Bedienung iPod über MDI + Radio Swing - Ähnliche Themen

  1. SWING Neustart bei BT-Verbindung

    SWING Neustart bei BT-Verbindung: Hallo, ich habe seit Nov. letzen Jahres den Fabia III mit dem SWING mit BT-Funktion. Bisher lief alles ohne Probleme und ohne, dass ich etwas...
  2. Rahmen Radio Bolero

    Rahmen Radio Bolero: [ATTACH] Hallo, ich habe vor kurzen meinen ersten Superb Combi 2.0 TDI erworben und somit neu hier im Forum (vorher immer VW gefahren) nun hab...
  3. Suche 2 DIN Fach und Radio Fabia2

    2 DIN Fach und Radio Fabia2: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  4. Superb III Update Radio - 10 Farben Ambientebeleuchtung

    Update Radio - 10 Farben Ambientebeleuchtung: Hallo auf der Motorshow Essen wurde mir am Skodastand gesagt, das man die 2016er Radios updaten kann, so das man auch bei den "alten" Modellen...
  5. Fabia II Suche 2 Din Fach und Radio gebr.

    Suche 2 Din Fach und Radio gebr.: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...