Bedienort Fahrzeughupe

Diskutiere Bedienort Fahrzeughupe im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo. Ihr werdet euch sicher über meine Frage wundern, aber dazu später :-) Von wo aus muss die Fahrzeughupe bedienbar sein. Über den Prallkopf...

  1. #1 vx-chris, 20.09.2017
    vx-chris

    vx-chris

    Dabei seit:
    14.04.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Hallo.

    Ihr werdet euch sicher über meine Frage wundern, aber dazu später :-)

    Von wo aus muss die Fahrzeughupe bedienbar sein.
    Über den Prallkopf vom Lenkrad aus ? Bei manchen Fahrzeugen hingegend ist die Bedienung auch
    vom seitlichen Lenkstockhebel möglich ( z.B. Dacia ). Warum ich das frage:
    Bei unserm zweiten Fahrzeug ( Astra-H ) ist das CIM Modul defekt. Aus diesem Grund funktioniert
    die Hupe nicht.
    Ein neues Modul mit einbau etc. wird mit ca. 500 EURO bei Händler angegeben.
    Meine Idee, Via Funksender, welcher auf dem Lenkrad befestigt wird ( nicht auf dem Airbag :-) sondern auf einen der drei Lenkradspeichen ).
    Ist das vom TÜV her erlaubt ?
     
  2. #2 Syntax1337, 20.09.2017
    Syntax1337

    Syntax1337

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 5J 1.2 HTP (verkauft) Superb 3u 2.8 v6 AT
    Hallo,
    es gab beim Astra H damals eine Rückrufaktion wegen des CIM und der nicht funktionierenden Hupe. Sicher dass das CIM selbst kaputt ist?
    Bei der Rückrufaktion wurde eine Klammer damals verbaut, die den Kontakt wieder hergestellt hat und alles funktionierte wieder. Hatte meine Mutter damals bei ihrem Astra H. Das ganze war damals kostenlos.

    LG
     
  3. #3 Octavinius, 20.09.2017
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    872
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Bin ich falsch hier? Ich war der Meinung, hier wäre das Skoda Forum. Muss mich wohl geirrt haben.
     
  4. #4 vx-chris, 20.09.2017
    vx-chris

    vx-chris

    Dabei seit:
    14.04.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Ne ne, das ist schon das Skoda Forum.
    Die Klammer ist verbaut. Also defekt.Es geht je nicht um Opel sondern um den
    Verbauort bzw. Bedienort der Fahrzeughupe.
     
  5. #5 ottensener, 20.09.2017
    ottensener

    ottensener

    Dabei seit:
    22.02.2016
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    755
    Fahrzeug:
    Fabia II - 1,4
    Kilometerstand:
    130.000+
    "...Via Funksender, welcher auf dem Lenkrad befestigt wird"

    Nie und nimmer...never ever!
     
    behemot gefällt das.
  6. #6 vx-chris, 21.09.2017
    vx-chris

    vx-chris

    Dabei seit:
    14.04.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Habe gestern bei TÜV nachgefragt.

    Die Signalhorneinrichtung muss vom Fahrersitz aus dirket bedienbar sein
    ohne das der Fahrzeugführer den Blick von der Strasse abwenden muss.

    Es gibt keinen genormten Einbauort für Bedien, bzw. Signaleinrichtungen.
    Dies unterliegt dem Fahrzeughersteller. Das erklärt auch das bei manchen
    Herstellern die Betätigung der Hupe seitlich über den Lenkstockhebel erfolg.

    Somit könnte ich auch einen Taster in die Frontkonsole ( beim Radio ) verbauen.

    Das mit dem Funk geht nicht.
     
  7. #7 Gast003, 21.09.2017
    Gast003

    Gast003 Guest

    Tja, das kommt davon, wenn man jeden Scheiß übers Zentralsteuergerät laufen lässt. Ich frage mich, was die Ingenieure bei Opel geritten hat, die Ansteuerung der Hupe dermaßen zu verkomplizieren.
     
    Streiko gefällt das.
  8. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    23.684
    Zustimmungen:
    12.649
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    30300
    Der Ingenieur ist bei Skoda gefeuert worden. Er war verantwortlich für die Entwicklung der nicht mehr hochstellbaren Rücksitzbanksitzfläche beim O³-Combi...
     
    dirk11 gefällt das.
  9. #9 Gast003, 21.09.2017
    Gast003

    Gast003 Guest

    "Bitte warten Sie, die Anwendung *Signalhorn* wird geladen... Bitte warten Sie... Bitte warten Sie... Es ist ein Fehler aufgetreten, bitte wenden Sie sich an Ihren Opel-Partner!"
     
    Ambient gefällt das.
  10. #10 vx-chris, 21.09.2017
    vx-chris

    vx-chris

    Dabei seit:
    14.04.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Wenn die Garantiezeit überstanden ist kann der Kunde gerne wieder kommen.
    Und ohne Hupe auch kein TÜV .... Kunde muss kommen egal wie
     
  11. #11 Gast003, 21.09.2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.09.2017
    Gast003

    Gast003 Guest

    Wenn das wirklich 500 € kosten soll, würde ich mal lieber einen KFZ-Elektriker fragen, ob er die Hupenschaltung nicht in klassischer Bauart neu anlegen kann. Bei meinem Suzuki ist das z.B. werksseitig noch so, völlig simpel; Lenkradtaster, Arbeitsstromrelais, Sicherung, Pluskabel an der Hupe, Minus über Karosserie, fertig! Funktioniert sogar ohne Zündschlüssel. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das dann auch nur annähernd 500 € kostet.
     
  12. #12 vx-chris, 21.09.2017
    vx-chris

    vx-chris

    Dabei seit:
    14.04.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Ja, das könnte ich mal versuchen.
     
  13. #13 Octi_TDI, 22.09.2017
    Octi_TDI

    Octi_TDI

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    263
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI MJ2017
    Werkstatt/Händler:
    AH Hüttel
    Kilometerstand:
    10.001
    Ich behaupte mal, dass das mit der Hupe im VW-Konzern mittlerweile auch so ist, oder?
     
Thema:

Bedienort Fahrzeughupe

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden