Becker Navi und Fabia TDi 12/02

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von kbv, 16.05.2006.

  1. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    Hallo, bin neu hier und werde aus einigen Beiträgen nicht recht schlau.
    Wie der Titel schon sagt, möchte ich in einen Fabia TDi ein Navi einbauen. Nun bin ich völlig verwirrt wegen Can-Bus oder nicht, Adapter oder nicht...
    Wenn mich nicht alles täuscht, hat doch der Fabia wohl den Can-Bus, brauche ich dann dort einen Adapter, oder kann ich das Navi direkt anstöpseln? Mit welchen zusätzlichen Kosten muß ich für den Einbau dann rechnen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    Wir haben auch einen fabia von 12/02 und ein Becker Navi drin.

    Du benötigst:

    - Adapter VAG-Anschluss an Fremdradio (gekreuzte Stromanschlüsse, Diagnosepindeaktivierung)
    - Phantomspeisungsadapter (für Antennenverstärker im Antennenfuss)
    - Einbaublende (da Skodaradios (Fabia) etwas grösser)

    Das ist alles.

    Michael
     
  4. #3 katjaandreas, 16.05.2006
    katjaandreas

    katjaandreas Guest

    Hallo kbv,

    Also ich hab damals das Navi incl. Einbau gekauft. Der Einbau war von einem Fachmann relativ schnell erledigt. und er sagte auch man benötige diese beiden Stecker. Hat der aber alles gemacht. Achten solltest du, daß wenn du in deinem Fabia eine Schublade über der Klima hast, daß der Radio richtig drin ist, der hat da irgendwie noch 2 Löcher gebohrt, damit der Radio einrastet. :einfall:
    Dann bin ich zu Skoda und hab mir die Blende geben lassen. Kostet 8 Euro. Gabs aber gratis und nun rollt das Navi einwandfrei :roller: im Gegensatz zum Untersatz der steht schon seit einer Woche in der Werkstatt, weil irgendein Teil für das Abgassystem nicht lieferbar ist. :stinkig: :motzen:

    Trotzdem Allzeit gute Fahrt.

    katjaandreas
     
  5. #4 herrohlson, 16.05.2006
    herrohlson

    herrohlson Guest

    Hallo,
    eigentlich ist zu dem Thema in diesem Forum schon alles gesagt, da ich aber letzte Woche ebenfalls eine Becker Navi in meinem neuen Fabia verbaut habe möchte ich das Wichtigste nochmal zusammenfassen.
    Was du brauchst ist erstmal den Einbaurahmen und die Phantomspeisung für die Antenne. Die beiden Sachen habe ich mit dem Neuwagen gekauft. Hat 38 Euronen gekostet und ich hatte eine saubere Vorbereitung im Auto.
    Die Steckerbelegung ist das wichtigste und hierbei insbesondere, dass du PIN 3 abklemmst, sonst nimmt evt. die Zündung Schaden. Im Stecker unveränder bleiben nur die Adern 1 und 8 (GAL Signal und Masse) die Stecker 4 und 7 (Dauerplus und Zündung) musst du tauschen, da VW hier nicht ISO konform ist. Das Kabel von der Phantomspeisung steckst du an PIN 5, das ist in der ISO Norm die Motorsteuerung der Antenne. Alle anderen Kabel sollten raus.
    Wenn du schon am Verbauen bist, achte auf den Lautsprecherstecker. Jetzt ist auch eine gute Gelegenheit um gglfs. Kabel für die hinteren Boxen anzustöpseln.
    Was du nun noch brauchst ist ein Ort für die GPS Antenne und ggfls. das Micro der Sprachbedienung (falls du ein Cascade hast). Hier ist das Einfachste das Handschuhfach auszubauen und die Antenne hintenrum und nach oben unter die Winschutzscheibe zu verlegen.
    Welche Navi hast du ?

    herrohlson
     
  6. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    wahrscheinlich wird es nun doch ein teurerer Fabia, aus 10/05 und der hat das große Navi(glaube MFD) drinnen.
    Hat das schon mal jemand mit einer Parrot Bluetooth Freisprecheinrichtung zusammen betrieben?
     
Thema:

Becker Navi und Fabia TDi 12/02

Die Seite wird geladen...

Becker Navi und Fabia TDi 12/02 - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  2. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  3. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  4. Probleme mit Navi

    Probleme mit Navi: Ich habe gerade mal "leichte" Probleme mit meinem AMUNDSEN-Navi. In den letzten 6 Wochen spinnt das Teil immer mehr. Begonnen hat es damit, daß...
  5. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...