Becherhalter Hinten Mitte Eigenbau

Diskutiere Becherhalter Hinten Mitte Eigenbau im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Da der FIII keinen Becherhalter Hinten hat (sondern nur je einen Flaschenhalter in den Türen die nicht für McDoof-Becher gehen) Hab ich mal...

  1. #1 IFA, 06.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2019
    IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.276
    Zustimmungen:
    1.204
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    170000
    Da der FIII keinen Becherhalter Hinten hat (sondern nur je einen Flaschenhalter in den Türen die nicht für McDoof-Becher gehen)
    Hab ich mal angefangen was zu basteln.
    Ich hab nach mehreren Tests mit verschieden Bechergrößen
    eine hoffentlich jetzt finale Lösung gefunden (geht nicht bei Ausstattungen mit Mittelarmlehne vorn):

    Man nehme einen schwarzen 1€ Aschenbecher von Tedi und schraube ihn in die Ablage des Mitteltunnels.
    Das ganze genau mittig, damit vorn der Ellenbogen nicht am Getränk anliegt und hinten der Fuß noch vorbei geht.

    Ich hab ein dünnes Blech zusätzlich unten dran und eine Kunststoffbuchse verklebt, in jener die Schraube sitzt, da sonst zu wenig Fleisch.
    Evtl. wäre eine Schraube mit zwei Kontermuttern oder mit selbstsichernder Mutter eleganter, ich muss mal sehen ob ich das nochmal ändere, aber erstmal funktionierte das so seit knapp 160.000km.

    Jetzt gerade den Becher erneuert, da der Weichmacher raus war und der alte Becher anfing oben am Kunststoff auszubrechen.

    Wichtig: Länger darf die Schraube nicht sein, denn sonst ist sie der Seilhalterung der Handbremse im weg.

    Was nicht funktioniert war mit Silikon den Becher einfach auf die Fläche aufpappen, das hält nicht auf Dauer und der Behälter wird seitwärts zu unbeweglich und man bekommt einen schwitzenden kalten Colabecher nicht raus, da der zu stark haftet bzw. man hat dann alles in der Hand weil man die Ablage mit rauszieht :) .
    Die Schraube macht das etwas fester, aber gleichzeitig hat der Getränkebecher mehr Spielraum oben an den Kantenflächen und pappt nicht fest bzw. Löst sich schneller.

    Also bis jetzt ist das meine Lösung, wer was besseres hat, gern her damit.

    Wichtig war mir auch, dass um den Becher herum die Ablage noch Platz für Kleinkram hat, das ist in meiner Version gegeben.

    Bilder folgen gleich
     
  2. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.276
    Zustimmungen:
    1.204
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    170000
    Hier die Bilder:
    20191106_194759.jpg 20191106_194745.jpg 20191106_194817.jpg 20191106_194807.jpg
     
  3. #3 DreamofTheDeath, 06.11.2019
    DreamofTheDeath

    DreamofTheDeath

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2TSI
    Kilometerstand:
    10600
    Die Lösung das Problems ist auf alle Fälle simply clever.
    Eleganter wäre vielleicht ein 3D Druckteil.
     
    IFA gefällt das.
  4. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.276
    Zustimmungen:
    1.204
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    170000
    Ja das mit einem 3D-teil aus dem Drucker wäre noch eleganter .
    Man müsste die Innenmaße vom FII nehmen und die Außenmaße von der FIII Halterung hier.
    Dann wären evtl. Sogar zwei halterungen möglich, müsste man testen.
    Aber erstmal reicht mir das so.
     
  5. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.698
    Zustimmungen:
    1.213
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Silikon ist für Klebeverbindungen nicht unbedingt geeignet. Das geht bei der Materialverträglichkeit los, Temperaturverhalten etc.
    Da es aber für alle erdenklichen Anwendungen auch entsprechende Klebstoffe gibt, findet sich da was. Irgendwie nen Karosseriekleber, Sika o.ä. würde mir da spontan in den Sinn kommen.
    Vorteil: Es geht deutlich einfacher und schneller als die Schraubversion und man muss kein passendes Blech suchen oder anfertigen.
    Nachteil: Man kauft für einen Klecks Kleber eine ganze Kartusche für vermutlich über zehn Europamark.
     
  6. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.276
    Zustimmungen:
    1.204
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    170000
    Die Fläche zu verkleben, geht ja mit Silikon, aber es funktioniert in der Praxis dann die Bechernutzung nicht, denn der Boden ist dann zu steif und dadurch der ganze Becherhalter. Es geht dann nicht richtig zu benutzen, da man dann den ganzen Becherhalter in der Hand hat samt Unterteil, da bei einer Bodenverklebung der Becher zu steif wird. Mit einer mittigen punktuellen Halterung bleibt er flexibler und man bekommt auch einen schwitzenden Becher wieder normal aus der Halterung gezogen. Wenn der Boden verklebt wäre, funktioniert das nicht.
    Es ist auch erstmal monatliche Versuche vorausgegangen, welcher schwarze Becher sich vom innenwinkel, Höhe und Materialbeschaffenheit sich einmal für nasse wie trockene kleine, mittlere, große Pappbecher von Würger King und mc doof sich eignet, inkl. Eignung für Plastikbecher des Milchshakes, das war gar nicht so einfach einen geeignet schwarzen Becher zu finden.
     
  7. #7 Brooomi, 08.11.2019
    Brooomi

    Brooomi

    Dabei seit:
    11.09.2019
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    164
    Ort:
    In der Mitte von Deutsch-Südwest
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI 63kW BJ 2012 totalmitternachtsdunkel- schwarz
    Kilometerstand:
    89 500
    Du armer, da haste ja echt OPFER gebracht und musstest viel essen un dtrinken. Oder haste die becher ausm Müll gezogen?

    Im Grunde darf ja der Becherhalter gar nicht exakt passen. Denn wenn die Becherwand vollflächigen Kontakt mit der Becherhalterwand hat klebt das durch die Kohäsion regelrecht zusammen, vor allem wenn sich auch noch außen Kondenswasser bildet. Da wäre an sich schon ein kleiner Nocken am Halterboden sinnvoll der dies verhindert.
     
  8. #8 IFA, 08.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2019
    IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.276
    Zustimmungen:
    1.204
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    170000
    natürlich alles selber ist aufopfernder Hingabe ausgetrunken und die anderen Haltebecher waren teilweise gekauft.

    Ja genau wegen der Kohäsion ist das mit dem Material schwierig, dieser hier aber funktioniert,
    Hat eine geeignete Wandung und am Boden reicht der verwendete Linsenschraubenkopf aus, damit er sich nicht festsaugt.
    Damit er sich nicht an der Wandung zu stark festsaugt, also die beim herausziehen des Trinkbechers diesen Becher "loslässt" ist ein etwas anderer Wandungswinkel und eine nicht steife, sondern etwas dünne nicht megastarre Wandungsdicke nötig, die nicht vollständig mit dem Becher verschmilzt = 1€ Tedi Aschenbecher geht.

    Noch eleganter wäre ein 3D-Teil was die Form eines Becherhalters aus dem FI oder FII hat, aber auch da müssen dann die verwendeten Materilaien stimmen, eine zu glatte Wandung durch das verwendete 3D-Material , könnte den Halter unbrauchbar machen, auch wenn er in der Form 1:1 wäre zu FI und FII.
    Vorteil wäre dabei aber, es könnten dann zwei Becherhalter auf der Fläche realisiert werden, das müsste man mal testen. hab aber keinen 3D-Drucker hier
     
Thema:

Becherhalter Hinten Mitte Eigenbau

Die Seite wird geladen...

Becherhalter Hinten Mitte Eigenbau - Ähnliche Themen

  1. Sitzheizung hinten nachrüsten

    Sitzheizung hinten nachrüsten: Guten Abend, ich weiß dieses Thema wurde hier bereits besprochen, jedoch nicht so gründlich wie ich es mir erhofft habe. Kurz die Daten: Habe...
  2. Türen hinten lassen sich nicht mehr öffnen - ZV deaktivieren?

    Türen hinten lassen sich nicht mehr öffnen - ZV deaktivieren?: Hallo, ich habe das Problem, dass die beiden hinteren Türen sich nicht mehr öffnen lassen. Einige Zeit lang ging der Pin noch hoch, als ich das...
  3. Gurtschloss hinten am 3 Punkt Gurt defekt

    Gurtschloss hinten am 3 Punkt Gurt defekt: Hallo Kollegen . Bei meinem Superb ist das Gurtschloss ( Sitzplatz rechts ) von der Rücksitzbank wo der mittlere Dreipunktgurt dabei ist kaputt...
  4. Frage zum Wischwasserschlauch hinten

    Frage zum Wischwasserschlauch hinten: Hallo Leute,bei einer Ausfahrt vorige Woche mit dem RS in den Harz,bei recht trübem Wetter,wollte Ich hinten die Wisch-Waschanlage nutzen und...
  5. Fensterheber hinten

    Fensterheber hinten: Hallo, habe ein Problem mit mein Skoda Roomster aus Baujahr 2007. 4 Fach fensterheber wo nur die vorderen gehen, Werkstatt weiß nicht weiter....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden