Bautoleranzen die 3te

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von HawK, 23.07.2002.

  1. HawK

    HawK Guest

    Mir wurde heute gesagt das Volkswagen 15mm Bautolerazen vorgibt! Gibt es sowas wirklich, also vorgabe?

    Ich meine ich habe ja sowas und es sieht ja noch im Rahmen alles aus, aber trotzdem, warum sowas?

    Ich meine Mercedes und BMW hat sowas doch nicht, also warum VW???

    *Ratlosigkeit*
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 toaster, 23.07.2002
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Das ist nicht nur bei Skoda ein Thema...

    Die Erklärung ist aber eigentlich ganz einfach. Alle Pressformen, Zuführungen und Verbindungsstellen verschleißen während der laufenden Produktion. Sicherlich sind die Toleranzen an einzelnen Produktionspunkten völlig unerheblich, addiert man aber einzelne Verschleißspuren zusammen kommen halt besagt Werte heraus.

    Allerdings würd ich mir hier keine Sorgen machen, völlig normal bei einer Massenproduktion mit der Geld verdient werden soll...

    Und wenn du dir mal die Spaltmaße ansiehst wirst du festellen wie groß hier Theorie und Praxis ist... lächerlich und optisch beinahe unmöglich festzustellen!
     
  4. Ivan

    Ivan Guest

    Ich weiss zwar nicht, was Du konkret mit Bautoleranz meinst, aber das ist sicher Bloedsinn.
    Toleranz wird immer im Bezug auf konkretes Wert vorgegeben. So ist 15mm Toleranz bei eiener Bruecke percentuell etwas anderes als bei Auto und wiederum was anderes als bei einer Uhr.
    Im Auto kann es keine Toleranz von15mm geben. Das Ding koennte niemand zusammenbauen.
    Nehmen wir nur an, dass dein linker Vorderrad um 15mm kleineren Durchmesser hat als vorgegeben und der rechte einfach 15mm mehr. Das ist dann fast 18cm Umfangunterschied - das kann man nicht fahren!
    Oder verstehe ich unter "Bautoleranz" etwas ganz anderes als Du?
     
  5. #4 toaster, 23.07.2002
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Ich denke er hat vor allem ein Komma übersehen...
    1,5mm im Bereich der Achsen ist durchaus denkbar...
     
  6. Ivan

    Ivan Guest

    Sogar 1,5 mm Bautoleranz in Bereich der Achsen machen schon ziemlichen Problem bei dem Einstellen des Fahrwerkes.
     
  7. #6 Stylist, 23.07.2002
    Stylist

    Stylist Guest

    Von Bautoleranzen hab ich keine Ahnung... .
    Mich störts bei mir das der Kofferraumdeckel o. Klappe von mein Combi immer Aussieht als stehe er noch Stück offen. :wow:

    @Ivan
    Hey Mulder! :hihi:
     
  8. #7 ancient motorist, 24.07.2002
    ancient motorist

    ancient motorist Guest

    1,5 oder gar 15mm sind im Maschinenbau selbst bei den Größen nicht denkbar.
    Alleine schon die Freimasstoleranzen, also Längen die ohne Toleranzen angegeben werden, haben bei 1000-2000mm 1,2 mm Toleranz und sowas wird nie und nimmer im Fahrzeugbau akzeptiert, auch nicht durch Verschleiß in der Produktion oder sonstiges. Außer der Borgward Isabella die rechts hinten zum linken Heck wirklich einige Zentimeter kürzer war und so gebaut wurde, ohne das es jemandem auffiel, ist mir auch kein Fall bekannt, der so große Unterschiede hat und als Chef würde ich solche Toleranzen auch nicht hinnehmen und ein großer Konzern wie Volkswagen schon gar nicht
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Štefan, 24.07.2002
    Štefan

    Štefan

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Konstanz/Bodensee
    Fahrzeug:
    Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
    Werkstatt/Händler:
    Gohm + Graf Hardenberg Aach
    Kilometerstand:
    499
    @Stylist
    Dass der Koferaumdeckel aussieht als würde er offenstehen hat nichts Bautoleranzen zu tun. Das hat damit zu tun, dass wahrscheinlich dein Heckklappenschloss nicht richtig eingestellt ist. Hatte ich auch schon, hat die Werkstatt kostenlos gerichtet. Ich glaube das hatten recht viele Leute schon, auch Audi A3 - Fahrer etc.- Schau mal in der Suchfunktion!
    Gruß Stefan
     
  11. HawK

    HawK Guest

    Hi ho...

    Hab jetzt auch gehört das dieser optische Versatz durch die Stoffdämpfer zustande kommt. Naja ich werds ja sehen wenn ich mein KW Gewindefahrwerk verbaut kriege und dann alles einstellen lasse auf meine Serie 15 Zöller mit 205´er Bereifung.

    Bin mal gespannt!!!

    Gruss Hardy
     
Thema:

Bautoleranzen die 3te

Die Seite wird geladen...

Bautoleranzen die 3te - Ähnliche Themen

  1. 3te Bremsleuchte SHop gesucht

    3te Bremsleuchte SHop gesucht: bevor hier das thema editiert wird oder so, ich suche eine 3te Bremsleuchte komplett teile nummer ( 5J9945097 ) wisst ihr wo man das kaufen kann...
  2. Skoda Felicia Friend - 3te Bremsleuchte ohne Strom

    Skoda Felicia Friend - 3te Bremsleuchte ohne Strom: Hallo habe da ein "Problemchen"[IMG] von jetzt auf gleich war aufeinmal meine dritte Bremsleuchte "tot". ?( Die beiden anderen...