Baumarkt -Öl nun auch für PD TDI !!

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von Michal, 17.10.2002.

  1. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Hallo Ihr !

    Ich habe beim gestrigen Einkauf mal das Öl im Kaufland näher unter die Lupe genommen, nun ist das "Power - Oil" (http://www.poweroil.de) auch als 5W40 definitiv für PUMPE DÜSE - TDI´s freigegeben !!

    Ich denke, wenn ein Hersteller diese Hürde geschafft hat, dann kann man echt ins Grübeln kommen, ob das Öl (5L kosten 25 Euro) vielleicht doch "gar nicht so schlecht "ist ???

    Ich weiß , daß die Anforderungen an das PD - TDI - System extrem hoch sind, also es nur sehr wenige freigegebene Öle dafür gibt.

    Wenn VW definitiv die Freigabe erteilt hat, muß es da nicht etwas taugen ??

    Was meint ihr ??

    Gruß Michal !
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 andredomin, 18.10.2002
    andredomin

    andredomin Guest

    Hallo an ale,
    also ich bin mir jetzt gerade nicht ganz sicher, aber die PD Freigabe lautet meiner Meinung nach nicht 50500 (Power Oil) sondern 50501?!
    André
     
  4. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Ja genau die ist es (50501), und sie ist auf der Rückseite vermerkt, sogar extra im Text wird noch gesagt: "bestens geeignet und freigegeben für PUMPE DÜSE - TDI" !!

    Es ist allerdings der GOLDENE Kanister, also das 0 W 40 !

    Es muß aber ein neues Produkt sein, auf der Internetseite fehlt noch die Freigabe.

    Also nun, viel Spaß beim Grübeln !!?? (ich tu´s schon manchmal)

    MICHAL
     
  5. #4 MICHA-UWE, 18.10.2002
    MICHA-UWE

    MICHA-UWE Guest

    hi Pumpedüse-Fahrer,

    bezüglich der Einsparung mit mitgebrachtem Motoröl folgende Anmerkung.Auch ich habe bei ATU ÖL "Neu- für Pumpedüse-Motoren" (oder so ähnlich) gesehen.Zum Preis von 10,20 EUR pro Liter.Meine Werkstatt verlangt etwa 14,00 EUR.Das ergibt eine Ersparnis von mindestens 15,00 EUR auf 4,5 Liter.Das ist nicht gerade wenig.Und ich habe meiner Werkstatt auch mitgeteilt,daß ich beabsichtige das Motorenöl für die Inspektion in 14 Tagen selber mitzubringen."Kein Problem" war die Antwort.
    Allerdings wurde ich darauf hingewiesen,das die Verwendung von "mitgebrachtem Handelsöl" auf der Rechnung sowie in den Unterlagen vermerkt wird.Und bei künftigen Motorproblemen könnte dieser Umstand meine Garantieansprüche (in meinem Fall Anschlussgarantie) gefährden.Auch mein Hinweis auf die identische Spezifikation half nichts.Das hat mich nun bewogen,kein Öl mitzubringen.

    Welche Auskünfte bekommt ihr in diesem Fall?

    Gute Fahrt! Micha
     
  6. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Hallo Micha - Uwe !

    Das Problem, welches Du ansprichtst, ist natürlich vorhanden. Niemand wird Dir Garantie gewähren , wenn Du Öl (oder auch bspw. eine Wasserpumpe oderso) zur Inspektion/ Reparatur selbst mitbringst, weil ja das Autohaus dann NIE weiß, wo man das her hat und was es für eine Qualität ist.
    Aus diesem Grund lasse ich auch meinen heutigen Zahnriemenwechsel im (teuereren) Autohaus erledigen und habe KEINE Teile davon selbst mitgebracht,obwohl man da sicher Manches hätte sparen können, weil sonst im Schadensfall NIEMAND Garantieansprüche gewährleisten würde.

    Interessant wird die Sache daher beim Öl auf jeden Fall erst nach der Garantie !
    Dann muß man es nämlich nur noch mit seinem eigenen Gewissen vereinbaren, ob man das teure Öl kauft oder ein Preiswertes.

    Der Werkstatt dürfte das in der Garantiezeit ziemlich egal sein, vielleicht sogar freuen, denn wenn nach der Inspektion ein Motorschaden auftritt, den evtl. die Werkstatt verantworten müßte, könnten sie sich immer auf Dein Öl berufen ---- Garantie futsch --- !!

    Gruß Michal !
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 powershooting, 18.10.2002
    powershooting

    powershooting Guest

    Hallo zusammen,

    folgende Öle kann ich anbieten und zu treffen im Ruhrgebiet auch gerne mitbringen.Bei anderen Treffen in Deutschland allerdings nur bei einer Gesamtabnahme von 500 Litern.


    Skoda Seat VW

    Diesel 90 und 110 PS

    5 W 40 Vollsynt. 4 Euro pro Liter

    0W 30 Vollsynt. 6 Euro pro Liter


    Pumpe Düse Diesel ohne Wartungsintervallverlängerung

    5 W40 Vollsynt 5 Euro pro Liter

    0W30 SLX Long Life mit
    Wartungsintervallverlängerung
    10,50 Euro pro Liter


    Benziner

    5W 40 Vollsynt 4 Euro pro Liter
    0W 30 Vollsynt 6 Euro pro Liter

    Benziner mit Wartungsintervallverlängerung

    0W 30 VollsyntWIV 9 Euro pro Liter

    0W 30 SLX Longlife10,50 Euro pro Liter


    Alle Öle erfüllen die Anforderungen von VW,AUDI,SKODA ETC.Sämtliche Freigaben sind ausnahmelos vorhanden.

    Bei dem angebotenen Öl handelt es sich ausschließlich um BP Markenware.Kein Misch Masch aus dem Supermarkt.

    Gruß

    Michael
     
  9. #7 powershooting, 18.10.2002
    powershooting

    powershooting Guest

    Ihr solltet euch nicht durch angebliche Freigaben teuschen lassen.Diese sind in den meisten Fällen nicht aktuell.

    Zb.bei Pumpe Düse Dieseln mit Wiv oder Benzinern mit WIV gelten ausschließlich die folgenden Freigaben

    50300 50600 50601


    Gruß

    Michael
     
Thema: Baumarkt -Öl nun auch für PD TDI !!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. power oil im baumarkt

Die Seite wird geladen...

Baumarkt -Öl nun auch für PD TDI !! - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  2. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  3. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  4. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...
  5. Öl Norm VW 508.00 um 509.00 im Anmarsch. ..

    Öl Norm VW 508.00 um 509.00 im Anmarsch. ..: Bald trifft es Skoda.. Castrol ganz vorne mit dabei seit Juli 2016...