Batteriewechsel

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von lehmac, 25.03.2013.

  1. lehmac

    lehmac

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    ich wollte mir diese Batterie holen (Sonnenschein SP12 Power Plus)
    • 12 V - 75 Ah - 760
    • Für PKW
    • 278 x 175 x 190 mm (L x B x H)
    • Gefüllt und geladen, sofort einsatzbereit
    • Gewicht 24 kg

    kann ich die einbauen? oder ist die zu hoch ausgelegt? (von der Größe passt sie ja)
    und 2. kann ich den Wechsel selber durchführen? Was ist dabei zu beachten?

    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ampelbremser, 25.03.2013
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Wir haben hier beinahe unendlich viele Threads, die sich um das Thema Batterien, Batteriewahl, Batterieaustausch, Batteriewechsel, Batterieauswahl usw. usf. drehen, wo über die richtige, die optimale, die falsche, die krumme oder schiefe oder auch lila-rot lackierte Batterie diskutiert wurde, wird oder werden kann...
    WARUM in Gottes Namen machst Du nun NOCH einen weiteren Thread dazu auf? Gefielen Dir die vorhandenen Threads zum Fragen und Diskutieren nicht??

    Neue Batterie für meinen Superb Limo ...
    Batterie nach Urlaub tot
    Kessy + Batteriewechsel
    Batterie nach ca 3 Jahren kaputt?!
    Batterie und Batterieanmeldung

    ZU Deinen Fragen: Ja die Sonnenschein passt, es sei denn Du hast Standheizung und/oder Start-Stopp-Automatik verbaut, dann besser eine AGM oder EFB-Batterie nehmen! Die Maße passen auch. Ja, Du kannst sie selber wechseln. Neben dem was Dir unten schon SkodaOctavia zu beachten auf dem Weg mitgegeben hat, bliebe noch der Rat, eine Stromquelle zur temporären Versorgung anzuschließen, damit die Fahrzeugelektronik nicht "stromlos" wird. Dazu habe ich gerade heute auch schon etwas in einem anderen Thread zu Batterien und Batterieladung geschrieben, schaust Du hier und liest hier, welche Folgen das sonst haben _könnte_ (nicht zwangsläufig haben wird oder haben muss!): Welches Batterieladegerät für den Superb ?!?!?
     
  4. #3 SkodaOctavia, 25.03.2013
    SkodaOctavia

    SkodaOctavia

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Zürich (Schweiz)
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Familly, 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    112 000
    Du musst nur darauf achten das du nicht ausversehen einen Kurzschluss verursachen kannst ! Daher: Beim ausbauen der Batterie ZUERST den Minuspol, beim einbauen den Minuspol zuletzt anschließen.

    Warum?
    Du könntest beim Schrauben versehentlich mit dem Schlüssel die Fahrzeugkarosserie berühren. Wenn du die Batterie Ausbaust ist es dann ja nur logisch den Stromkreis dort zu unterbrechen, wo sie sowieso mit der Karrosserie verbunden ist, und das ist der Minuspol. Ist der Pol von der Batterie ab, fließt kein Strom mehr. Wenn du nun ausversehen beim Plus pol die Karosserie berührst kann nichts mehr passieren, weil Minus ja schon ab ist.

    Der EINBAU erfolgt genau umgekehrt. Zuerst PLUS dann MINUS. Wenn du nun Minus als letztes anklemmst, schließt du wieder den Stromkreis.

    Zur INFO:

    Neue Batterien können Knallgas ausdampfen, wenn sie frisch geladen wurden. Schalte die Zündung und ALLE Verbraucher im Auto aus, die Strom ziehen könnten (zb Radio etc). Je mehr Verbraucher (insbesondere Zündung) angeschaltet sind, desto größer ist der Überschlagfunke, der entsteht, wenn du den letzten Pol anklemmst.
     
  5. #4 Bernd64, 25.03.2013
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo

    Was ist das für ein Motor ? Benziner oder Diesel ?
    Standheizung drin ? Start/Stop-Automatik ?

    Gruß Bern
     
  6. lehmac

    lehmac

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    ist ein 1.8 TSI ohne Standheizung und ohne StartStop. Ist Baujahr 2008.
     
  7. lehmac

    lehmac

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mag ja sein, das es div. Threats gibt. Jedoch beantworten die nicht meine Fragen.
    a. ob die oben genannte Batterie zu groß ist?
    b. ob etwas wegen Sockel zu beachten ist?
    c. ist die Batterie verschraubt?

    Danke trotzdem für die Links. Habe Sie mal durchgelesen...
     
  8. #7 Ampelbremser, 25.03.2013
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Ich hab auch nicht gesagt, dass diese alle Antworten auf Deine Fragen bereits enthalten..., ich fragte, warum Du diese bereits existierenden Threads zum Fragen und Diskutieren nicht benutzt und fortführst, statt einen weiteren neuen, thematisch ähnlichen Thread zu erstellen...

    Nein.

    Nein.

    Das siehst Du beim Ausbau...und GENAUSO baust Du andersherum die neue Batterie wieder ein.
    Das ist irgendwie trivial...

    Oder meinst Du ob da Entlüftungsschrauben in der Batterie sind? Das steht entweder auf der Herstellerwebseite oder Du guckst beim Händler einfach nach, ob die Schraubdeckel hat oder vergossen ist.

    Sorry, aber ein Batteriewechsel ist echt kein Hexenwerk... zur Not macht Dir das auch der Händler/Tankwart in 3min (viele sicher auch als Service nach dem Kauf für lau), bei dem Du Deine neue Batterie erworben hast und die alte zur Entsorgung abgeben willst...
    Wenn Dir das tatsächlich immer noch alles zu kompliziert erscheint, dann lass es doch besser Deinen Freundlichen machen... :wacko:
     
  9. #8 alimustafatuning, 25.03.2013
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Beim kaufen sind alle schnell, wenn schon gekauft braucht man ja nicht mehr auf den Sockel achten.
    Im allgemeinen muss gesagt werden dass man bei der Fahrzeugsuche dann auf der Herstrellerseite der Batterie die passenden
    Typen von BAtterie finden wird. Ob Plus rechts oder links oder ob der Sockel passt.
    Wenn einer gragt was man zu beachten hat, und das schon bei Batteriewechsel, dann läßt man sich doch das besser gleich in der Werkstatt machen die die Batterien verkaufen. Das Einbauen kostet oft nur einen Opulus... und man hat einen Ansprechpartner während der Garantiezeit.

    Sicherlich für alle die die BAtterie selber wechseln, brauchen ja schon mal einen guten Werkzeugnussenkasten für 50 Euro damit das reibungslos klapp.

    Das man keine Kurzschlüsse machen sollte ist auch klar, das steht ja schon bei den Funkmodellautola drin...
    Sicherlich besteht leider immer ein Restrisiko beim anklemmen der Batterie,
    Ich geb da immer gut acht das dass Ab und Anklemmen des letztens Pols ohne prellen und größe Lichtbögen passiert.
    Man kann durch diese Oberwellen auch die Elektronik abschießen

    Viel glück
     
  10. Tzoom

    Tzoom

    Dabei seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Lippstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8T
    Wenn man den Wechsel ohne "Stützbatterie" macht, müssen danach die Drosselklappe und die Fensterheber neu angelernt werden. Fensterheber kann man selber machen, Drosselklappe leider nicht - zumindestens nicht ohne VCDS.
     
  11. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Nach einem "Stromausfall" müssen Drosselklappen also neu angelernt werden ?! ?(
     
  12. #11 *bonzo*, 25.03.2013
    *bonzo*

    *bonzo*

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein Neckar Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance 2,0 TDI 170PS mit Panoramadach und sehr vielen anderen nettigkeiten ...
    Werkstatt/Händler:
    Automobilsalon Bellemann
    Kilometerstand:
    62000
    Kann ich mir jetzt auch nicht wirklich vorstellen ?(
     
  13. #12 Bernd64, 25.03.2013
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Das wäre mir auch neu.
    Was bewirkt denn ein Nichtanlernen der Drosselklappe :?:

    Gruß Bernd
     
  14. #13 Garagen Flow, 26.03.2013
    Garagen Flow

    Garagen Flow

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    21635 Jork
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Elegance, 3.6l V6
    Sorry, aber was geht hier eigentlich? Eine Batterie zu wechseln ist echt so einfach...! Malt doch nicht immer alles so schwarz und verbreitet hier Angst und Schrecken!

    Wenn man die Batterie rausnimmt und die neue gleich wieder einbaut muss man GAR NICHTS neu anlernen (und schon gar nicht Drosselklappen!)! Stützbatterie ist so unnötig wie ein drittes Loch im Kopf. Das habe ich bei meinem auch ohne gemacht, spreche also aus Erfahrung!

    Und als Werkzeug brauch man auch nicht den "Heimwerker König Nuss-Satz von SnapOn"! Da reicht ein einfacher Maulschlüssel völlig aus. Den egal ob 100€ oder 5€ Werkzeug: bei Verbindung zwischen Batterie Polen und anderne leitenden Teilen gibt's 'nen kurzen. Und auch das mit dem Funkenschlag beim Aufstecken der Klemmen ist bei allen abgeschalteten Verbrauchern zu vernachlässigen.

    Sollte sich Knallgas gebildet haben (woher sollte das in der Situation am "offenen Auto" aber in einer entsprechenden Explosivmenge kommen?) ist es auch egal ob kleiner oder großer Funken, es würde sich ggf. entzünden. Eher sehr unwahrscheinlich.

    Und durch Oberwellen Elektronik abschießen ist auch eher sehr selten der Fall.

    Die Aufgabe eine Batterie zu wechseln wird doch auch von Azubis im 1. Jahr gemacht... Wenn da so viel Risiko wäre (Kiste kann abfackeln, Elektronik raucht auf, Drosselklappen neu anlernen, etc) würde das ja nicht von denen gemacht werden, oder? Und wenn man bei dem Kauf auf die Größe (sowohl Amp. Stunden als auch bauliche) achtet, dann den Ausbau der alten (erst Minus, dann Plus) in umgekehrter Reihenfolge (erst Plus, dann Minus) mit der neuen wiederholt ist der Drops gelutscht. Und da ganze selbst für "hab ich noch nie gemacht" innerhalb von 5 Min!
     
  15. #14 Manuel81, 26.03.2013
    Manuel81

    Manuel81

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Celle
    Fahrzeug:
    Skoda Superb2 2.0 TDI DSG 170 KW
    Muß Garagen Flow zustimmen, aber ist schon geiles Kino hier.....obwohl in einen anderen Forum steht das gleiche Thema gerade zur Debatte, da meinte einer beim anklemmen der Pole passiert es ab und zu das die Airbags zünden 8o :P

    Ich würde aber noch einen Nusskasten mit zum Batteriewechsel nehmen, um die Halterung der Batterie besser lösen zu können (glaube war ne 13er Nuss).
     
  16. #15 tigerkatze, 26.03.2013
    tigerkatze

    tigerkatze Guest

     
  17. #16 Manuel81, 26.03.2013
    Manuel81

    Manuel81

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Celle
    Fahrzeug:
    Skoda Superb2 2.0 TDI DSG 170 KW
    Vakuum auch nicht.....
     
  18. #17 tigerkatze, 26.03.2013
    tigerkatze

    tigerkatze Guest

     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 tigerkatze, 26.03.2013
    tigerkatze

    tigerkatze Guest

     
  21. Tzoom

    Tzoom

    Dabei seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Lippstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8T
    Okay, nehme alles zurück, die Drosselklappe muss im Superb nicht mehr angelernt werden. Das kannte ich noch von meinem A3, da ist es zwingend nötig.
    Also nur Uhr einstellen, Fensterheber anlernen und gut.
     
Thema: Batteriewechsel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autobatterie wechseln ohne stromunterbrechung

    ,
  2. Skoda yeti Batterie wechseln

    ,
  3. batteriewechsel beim skoda octavia 2012

    ,
  4. autobatterie austauschen ohne stromausfall,
  5. skoda fabia drosselklappe bei batteriewechsel neu anlernen,
  6. wie man eine batterie im skoda octavia einbaut,
  7. autobatterie wechseln ohne stromunterbrechung bei skoda superb ,
  8. batterie wechseln skoda roomster werkzeug,
  9. batteriewechsel am skoda 2 0 Tdi dsg,
  10. batteriewechsel superb 2007,
  11. BATTERIEwechsel fabia 2
Die Seite wird geladen...

Batteriewechsel - Ähnliche Themen

  1. Kessy Batteriewechsel

    Kessy Batteriewechsel: Hallo zusammen, hat schon jemand versucht das Gehäuse vom Kessy zu öffnen? Den Schlüssel/Bart bekommt man leicht heraus aber die Geschichte mit...
  2. Batteriewechsel selber machen

    Batteriewechsel selber machen: Hallo, mein Fabia II braucht eine neue Batterie und ich wollte mit einfach eine neue holen und selber einbauen. Bei Pitstop angerufen und die...
  3. Ausfallen Klima und Umluft nach Batteriewechsel

    Ausfallen Klima und Umluft nach Batteriewechsel: Nachdem ich von einer Werkstatt habe eine neue Batterie an meinem Skoda Fabia BJ 2004 hab einbauen lassen stellte ich am nächsten morgen fest,...
  4. Schlüssel Batteriewechsel

    Schlüssel Batteriewechsel: im BC-Display erscheint derzeit die Anzeige "Batterie - Schlüssel" gehe davon aus, die Batterie im Schlüssel soll getauscht werden. meine...
  5. Schlüssel mit Citigo synchronisieren nach Batteriewechsel

    Schlüssel mit Citigo synchronisieren nach Batteriewechsel: Nachdem ich mit meinem automatischen Schlüssel das Auto nicht mehr öffnen konnte, habe ich eine neue Batterie in den Schlüssel eingelegt. Die rote...