Batteriewechsel

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Baldur, 28.02.2009.

  1. Baldur

    Baldur

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    mein Skoda Fabia (1.4 ) benötigt eine neue Batterie, welche würdet ihr denn empfehlen? Was für Angaben braucht ihr noch?

    LG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Checkhammer, 28.02.2009
    Checkhammer

    Checkhammer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Annaberg-Buchholz 09456 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Limo RS 03 Lemon-Gelb
    Werkstatt/Händler:
    KS-Autoservice
    Kilometerstand:
    101532
    gibt viele gute Hersteller für Batterien Berga, Varta, Arktis Bosch etc. pp. solltest drauf achten das du eine mit guter Kapazitätsausgabe erwischst. Baummarkt, Fachgeschäft :D helfen da auch gern weiter. Und vorher auf die polung achten...sonst könnte es mal eng mit den kabel werden ;)
     
  4. #3 octavia1820v, 28.02.2009
    octavia1820v

    octavia1820v

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    C; ERZ;
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Melzer
    Kilometerstand:
    99800
    Aus dem baumarkt ne Batterie?? :cursing: na ich weiß ja nicht. Lieber mehr Geld ausgeben und eine holen die was taugt. Wer weiß wie gelagert werden. ATU,.... oder um sicher zu gehen vom autohaus ein holen - könnte aber mehr kosten.
     
  5. #4 Checkhammer, 28.02.2009
    Checkhammer

    Checkhammer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Annaberg-Buchholz 09456 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Limo RS 03 Lemon-Gelb
    Werkstatt/Händler:
    KS-Autoservice
    Kilometerstand:
    101532
    gibt auch im baumarkt gute bzw. gibts soweit ich weis auch ein produzierdatum und dann kann man die ja nochmal laden und alles. Aber beim :D Unsummen ausgeben naja wäre nicht meins. ATU ist auch eine Alternative.
     
  6. #5 octavia1820v, 28.02.2009
    octavia1820v

    octavia1820v

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    C; ERZ;
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Melzer
    Kilometerstand:
    99800
    Also, um nicht in eine Diskussion zu fallen mit Checkhammer, das ist das Gleiche wie mit den Winter bzw Sommerreifen. Man hat ja noch Garantie drauf,wenn die batterie (in den Fall) mies ist,dann zurück damit.
     
  7. #6 stefan br, 28.02.2009
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Checkhammer, 28.02.2009
    Checkhammer

    Checkhammer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Annaberg-Buchholz 09456 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Limo RS 03 Lemon-Gelb
    Werkstatt/Händler:
    KS-Autoservice
    Kilometerstand:
    101532
    richtig (will ja nett sein zu Dir:D) aber aus welchem Grund willst du die Batterie wechseln zu Schwach, Startprobleme oder was denn genau? Der test ist auch nicht mehr der aktuellste und 123€ für ne Batterie? ganz schön heftig.
     
  10. #8 wombat13, 18.06.2009
    wombat13

    wombat13

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ABG 04600 Altenburg D
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Skoda AH H
    Kilometerstand:
    75000
    Ich war heute bei meinem ^^ zwecks Klimawartung und habe da gleich noch meine 7,5 Jahre alte Batterie checken lassen. Der Batteriezustand war 70%
    und der Ladezusatnd auch. Nach langen hin und her und für und wieder habe ich mich dann doch wieder für eine Originalbatterie 138€ :evil: entschieden.
    Ist zwar ein Haufen Knete, aber weil ich meinen Fabi noch ein paar Jahre fahren will und die Originalbatterien für VW/Skoda/Seat bei der Stiftung Warentest sehr gut abschnitten, habe ich mich für diese entschieden und hoffe, das sie wieder 7,5 Jahre hält und ausserdem habe ich meinen ^^ nach nen Stammkundenpreis gefragt und nach einigen hin und her habe ich noch einen schönen Nachlass erhalten :thumbup:
     
Thema:

Batteriewechsel

Die Seite wird geladen...

Batteriewechsel - Ähnliche Themen

  1. Kessy Batteriewechsel

    Kessy Batteriewechsel: Hallo zusammen, hat schon jemand versucht das Gehäuse vom Kessy zu öffnen? Den Schlüssel/Bart bekommt man leicht heraus aber die Geschichte mit...
  2. Batteriewechsel selber machen

    Batteriewechsel selber machen: Hallo, mein Fabia II braucht eine neue Batterie und ich wollte mit einfach eine neue holen und selber einbauen. Bei Pitstop angerufen und die...
  3. Ausfallen Klima und Umluft nach Batteriewechsel

    Ausfallen Klima und Umluft nach Batteriewechsel: Nachdem ich von einer Werkstatt habe eine neue Batterie an meinem Skoda Fabia BJ 2004 hab einbauen lassen stellte ich am nächsten morgen fest,...
  4. Schlüssel Batteriewechsel

    Schlüssel Batteriewechsel: im BC-Display erscheint derzeit die Anzeige "Batterie - Schlüssel" gehe davon aus, die Batterie im Schlüssel soll getauscht werden. meine...
  5. Schlüssel mit Citigo synchronisieren nach Batteriewechsel

    Schlüssel mit Citigo synchronisieren nach Batteriewechsel: Nachdem ich mit meinem automatischen Schlüssel das Auto nicht mehr öffnen konnte, habe ich eine neue Batterie in den Schlüssel eingelegt. Die rote...