batteriewechsel am Funkschlüssel

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Crachos, 20.06.2004.

  1. #1 Crachos, 20.06.2004
    Crachos

    Crachos Guest

    Hi Comm,

    ich hatte vor einigen Wochen meine 30.TKm-Inspektion und da die Batterie meines Funkschlüssels so leer wie meine Geldbörse war, habe ich diese vom "freundlichen" ersetzten lassen!! Die Batterie natürlich :-)

    Schon zu Anfang war ich verwundert, dass die Reichweite bei langem nicht dem Standard entspricht den ich nach dem Fabia kauf hatte.!! und nun nach ca. 5 wochen ist sie wieder alle....

    Nachdem ich wieder beim freundlichen war, und meine Probleme kunt getan habe, hat er mir ohne 3€ zuberrechnen eine Neue eingepflanzt.

    Aber neues Spiel selbes Pech.... die Funkerei reicht gerade mal zum Kofferraum, wo ich Anfangs noch aus dem 3. Stock meinen Fabia abschliesen konnt, muss ich jetzt vom Kofferraum in den Innenraum zielen damit sich überhaupt was tut!!!

    Nun nehm ich die Sache selbst in die Hand, da ich auf das Rumgequatsche eh kein Bock mehr habe.
    Stellt sich nur die Frage wie??

    Hat jmd eine kleine Anleitung zum öffnen des Schlüssels?? Dachte eigentlich das ich sowas im Handbuch finde, da ist aber leider nichts..

    Also, helft mir....


    grüße cr
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Power Feli, 20.06.2004
    Power Feli

    Power Feli Guest

    Hallo


    welche Fb hast?

    hast du diese:

    [​IMG]

    bei der brauchst du nur eine Kleine schraube lösen,
    wenn du das Funkei hast wo du 2 tasten hast hast du ebendfalls eine Kleine schraube,die du lösen must.

    ma ne Frage : hast du wo du Wohnst ürgendwo Straßenbahnleitung oder ähnliches?, wenn ja könnte es sein das die Stören,bei mein alten Feli hatte ich auch das Funkei mit 2 tasten und jedesmal wenn ich bei mein skodahändler war Muste ich das auto per schlüssel abschließen weil auf der anderen Seite die Straßenbahnleitungen lang gingen und die meine Fb störten.


    gruß Power Feli
     
  4. Stolzi

    Stolzi

    Dabei seit:
    22.01.2003
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Donau und Woid 94559 Niederwinkling
    Fahrzeug:
    1Z Octavia TDI Combi Facelift 1,6 CR
    Werkstatt/Händler:
    Hornberger, Hunderdorf
    Kilometerstand:
    30000
    Hallo Crachos,
    Du hast sicher den Funkschlüssel. Da ist unter dem Skoda-Wappen eine 5mm breite Nut. Hier einen passenden Schraubendreher VORSICHTIG einführen und VORSICHTIG drehen. (Sonst arbeitest Du Dir das Plastik vom Schlüssel auf)
    Dann löst sich das Schlüsselunterteil vom Schlüsselkopf. Jetzt rechts und links die Kunststoffriegelchen öffnen und der Schlüsselkopf geht auseinander (2 Teile). 1 Teil "Elektronik" 1 Teil Batterie.

    Bei unserem Octavia war auch alle 4 Wochen die Batterie "leer", wenn man ab und zu die Kontakte an der Batterie nachbiegt (Außenrand und Oben auf der Batterie) gehts wieder für ne Zeit.

    Batterien kaufe ich bei VW-Händler (sind bisher immer 2 Euros billiger als bei Skoda).

    Anleitung kapiert? Viel Erfolg....

    Gruß Sven
     
  5. #4 stroblinger, 21.06.2004
    stroblinger

    stroblinger Guest

    hallo crachos

    ich habe gerade ein dejavue...

    uns gings genauso.. selbe geschichte... nur hat die batterie bis zu 45er inspektion gehalten.

    aber auch batterie getauscht... keine reichweite mehr und nach 2 wochen war die batterie auch tot. noch mal ne neue rein, weil könnt ja die batterie sein...

    aber gleiches spiel...selbe trauer. die batterie hielt nicht mal 2 wochen und funktioniert hats auch nur wenn ich direkt am kofferaum stand und zwischen sender und empfänger keine kopfstütze stand.

    naja der service-mensch unseres freundlichen is zur zeit leider im urlaub... deswegen weis ich noch nix genaues...

    aber autohaus meinte da muß wohl ne neue ffb her, wobei wir da kulanz bekämen von 40% aufs material!

    dazu muß man sagen, das das auto noch keine 2 jahre alt ist und wir noch gewährleistung drauf haben... bin grad dabei dem händler beine zu machen...

    wenn ich was weiß rühr ich mich

    gruß aus wien

    stroblinger

    P.S. ich habe die elegance-fernbedienung... sprich die mit dem klappschlüssel
     
  6. cooky

    cooky

    Dabei seit:
    13.03.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bottingen
    ihr könnt die batterie auch günstiger im einzelhandel kaufen.

    z.b. ne varta cr2032

    kostet kein euro
     
  7. #6 stroblinger, 21.06.2004
    stroblinger

    stroblinger Guest

    naja es geht ja nicht nur darum die battterie zu wechseln...

    viel mehr ist die frage... warum verbraucht die ffb plötzlich so viel strom

    am batterie wechsel kanns ja eigentlich ned liegen....

    wenn das beim auto nach jedem tanken auch so wäre???? :wow: der erste tank hält 1000 km und der zweite nur noch 50km? *gg*

    is ja ned im sinn der sache

    gruß stroblinger
     
  8. #7 a0020527, 21.06.2004
    a0020527

    a0020527 Guest

    hi @all,

    das Problem diesbezüglich liegt nicht seitens der Batterien,sondern auf die der Anfälligkeit des Funkcontainers(rundes Sendemodul am Schlüssel).

    Es reicht schon oftmals aus,wenn euch der Schlüssel herunterfällt oder starker Belastung ausgesetzt wird.
    Feuchtigkeit oder anderwertige Umwelteinflüsse steuern ebenfalls dazu bei.

    Diese unnatürliche Abnutzungserscheinung ist VW-Gruppen übergreifend.

    Ein ersetzen der Batterien bringt nur kurzzeitige Abhilfe der eingschränken Kommunikation zwischen Schlüssel und Fzg.,da durch ein entstandenen Kurzschluss im Sender die Leistung extrem herabgestzt wird.

    Bei der Generation I von den Funkcontainern ist oft sogar schon ihm anzusehen das er spontan ins Jenseits wandert(am Nachlassen der Stabilität der Drucktasten).

    Ergo ein Neuerwerb von Batterien bringt seltens Abhilfe.

    In der Regel wird ein kompletter Austausch den gewünschten Erfolg bringen.
     
  9. #8 stroblinger, 21.06.2004
    stroblinger

    stroblinger Guest

    ja, aber dieses phänomen, taucht genau nach dem ersten batteriewechsel auf

    zufall?

    lg
    stroblinger
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Crachos, 23.06.2004
    Crachos

    Crachos Guest

    So....

    hab nun mal meine ffb geöffnet und eine **niegelnagelneue** Batterie eingepflanzt, die es im Fachhandel für 1,20€ gab.

    Das Ding funktioniert wie am ersten Tag, echt Klasse!! :sonne:

    Natürlich bin ich froh, dass das Problem gelöst ist, trotzdem wollte ich die 3€, die mein *feundlicher* damals verlangt hatte,nicht auf mir sitzen lassen. Nicht wegen 3€, rein wegen dem Stress und aus Prinzip, zudem wollte ich in zur Rede stellen und ihn fragen er sich dass erklären könne??

    Also ab zum Händler:
    " das tut mir außerordenlich Leid, aber da muss wohl einer unserer Azubies
    die Schlüsselmodelle verwechselt haben,...., natrülich ersatten wir ihnen diese 3€ + 1,20€....."

    Naja, was ich von der Ausrede halten soll weis ich auch nicht:nee:
    aber trotzallem eine nette Geste, mir 4,20€ in bar auszuzahlen! ( eine kostenlose 45TKm wäre besser gewesen... :-)))

    bin jetzt wieder im Einklang mit meinem Freundlichen, auch wenn ich den Batteriewechsel an der ffb nun lieber selber mache,

    danke alle,...

    gr cr
     
  12. #10 olbetec, 23.06.2004
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    @a0020527
    Weiß denn jemand, wo genau die kalte Lötstelle, gebrochene Leiterbahn, Kurzschluß o.ä. entsteht, so daß man evtl. Vorsorge oder Abhilfe leisten kann, wenn die Reichweite trotz frischer Batterien stark nachgelassen hat?
    Munter nachgefragt
    OlBe
     
Thema: batteriewechsel am Funkschlüssel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia schlüssel batterie wechseln

    ,
  2. skoda fabia schlüssel batteriewechsel

    ,
  3. skoda fabia batterie schlüssel wechseln

    ,
  4. skoda funkschlüssel batterie wechseln,
  5. batteriewechsel skoda fabia schlüssel,
  6. skoda fabia schlüssel batterie,
  7. skoda fabia funkfernbedienung batterie wechseln,
  8. skoda schlüssel batterie,
  9. batteriewechsel schlüssel skoda fabia,
  10. schlüssel batterie wechseln skoda fabia,
  11. skoda autoschlüssel batterie wechseln,
  12. skoda octavia fernbedienung batteriewechsel,
  13. schlüssel batterie skoda fabia,
  14. batterie wechseln schlüssel skoda fabia,
  15. skoda octavia schlüssel batterie wechseln,
  16. skoda fabia fernbedienung batterie wechseln,
  17. skoda octavia 1u schlüssel öffnen,
  18. skoda fabia schlüssel batterie tauschen,
  19. skoda fabia autoschlüssel batterie,
  20. batterie autoschlüssel skoda fabia,
  21. batteriewechsel autoschlüssel skoda octavia,
  22. skoda fabia autoschlüssel batterie wechseln,
  23. fabia funkschlüssel batterie wechseln,
  24. batteriewechsel skodaschlüssel ,
  25. skoda fabia schlüssel öffnen
Die Seite wird geladen...

batteriewechsel am Funkschlüssel - Ähnliche Themen

  1. Sicherheitsforscher knacken VWs Funkschlüssel

    Sicherheitsforscher knacken VWs Funkschlüssel: Guten Morgen, wie heute aus der Presse zu erfahren ist, gelang es Sicherheitsexperten die Verschlüsselung von funkgesteuerten Türschließ-Systemen...
  2. Fenster schließen per Funkschlüssel / komplettes öffnen mit einem Tastendruck

    Fenster schließen per Funkschlüssel / komplettes öffnen mit einem Tastendruck: Hallo, ich bin Umsteiger vom Fabia II und als wechsler in einer Sache vom Skoda Rapid schwer enttäuscht. Was der Fabia II noch konnte, scheint...
  3. Kessy Batteriewechsel

    Kessy Batteriewechsel: Hallo zusammen, hat schon jemand versucht das Gehäuse vom Kessy zu öffnen? Den Schlüssel/Bart bekommt man leicht heraus aber die Geschichte mit...
  4. Funkschlüssel klappt nicht mehr richtig

    Funkschlüssel klappt nicht mehr richtig: Hallo, bei meinem Funkschlüssel klappt das Ausklappen des Schlüssel(bart)es nicht mehr richtig. Bei Drücken des silbernen Entriegelungknopfes...
  5. Batteriewechsel selber machen

    Batteriewechsel selber machen: Hallo, mein Fabia II braucht eine neue Batterie und ich wollte mit einfach eine neue holen und selber einbauen. Bei Pitstop angerufen und die...