Batterieprobleme, ich bin sooo genervt... :(

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von jankol, 30.09.2007.

  1. jankol

    jankol Guest

    Hallo Leute,

    ich habe einen Skoda Felicia und hab mit dem Wagen so oft Probleme, ich mag einfach nicht mehr... :( vielleicht kann mir einer nen guten Tipp geben was ich machen soll...

    Bin vor einigen Tagen liegen geblieben, bin gefahren, mit Licht an (grad durch nen dunklen Wald gefahren, aber war Tagsüber) als ich grad durch war, leuchtet auf einmal meine Airbaglampe....
    weil ich das schon mal hatte, dass ich danach liegengeblieben bin (da wurde die Batterie getauscht, vor ein paar wochen) hab ich mal alle Verbraucher ausgemacht (war nur licht, alles andere war sowieso aus, mein Radio ist eh kaputt und nicht angeschlossen) und dann ging die lampe nach kurzer zeit wieder aus, ca. 30 - 60 sekunden...
    mit nicht so guten gefühl dann angekommen, und gleich mal die spannung an der lichtmaschiene überprüft, war ich glaube so auf 13,5 volt, mein vater meinte das wäre wohl ok... naja, dann wieder losgefahren, war dann halt schon dunkel, und auf der hälfte der strecke wurden auf einmal meine lichter dunkler... und dann kam auch schon wieder die kontrolllampe und ich blieb stehen.
    Überbrückt, weitergefahren, ging auch wieder etwas, wurde aber wieder dunkler, dann einmal über einen huppel gefahren und es war wieder voll da, nahm dann aber wieder kontinuierlich ab....
    nochmal überbrückt und dann den letzten rest ohne licht gefahren, weil sonst wär er gleich wieder ausgegangen....
    dann in der werkstatt gewesen, die haben ein relais ausgetauscht was wohl irgendwas mit dem strom zu tun hatte (Relais 7M0 951 253 A falls das irgendjemanden was bringt) und die Batterieplusleitung war wohl auch nicht 100% in ordnung...
    Habe das auto abgeholt und schien auch alles ok, aber gestern dann wieder das gleiche problem, bin wieder im dunkeln durch die stadt gefahren... scheiss gefühl sowas... :P
    naja, jetzt ist die frage, woran könnte das noch liegen und vor allem wie kann ich das rausfinden? habe jetzt schon mehrfach gehört dass ich die kabel überpfüfen soll, aber wie mache ich das am besten?
    und vor allem, gestern abend ging ja mit licht gar nix mehr, selbst blinken war schon kritisch, und heute morgen konnte ich aber starten, allerdings glaube ich dass wenn licht an ist auch die batterie rapide alle wird, wenn ich den motor laufen lasse ohne licht scheint es zu gehen...

    hoffe einer kann mir irgend einen tipp geben...

    danke schonmal im voraus,

    janko ?-(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fabia RS, 30.09.2007
    Fabia RS

    Fabia RS

    Dabei seit:
    30.06.2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Trabi 96-98 Ford Fiesta 98-00 VWT4 Caravelle 11/00-02/05 FabiaRS 02/05-01/07 FabiaIICombi 10/09-07/10 Octavia I RS 08/06-... OctaviaII Kombi 07/10-...
    hallo,

    überprüfe doch mal die Masseverbindung zwischen motor und karrosse, vieleicht ist diese lose oder stark verrostet.wenn ja alles abschrauben und die konmtaktflächen reinigen und alles wieder verbinden. als zweites hätte ich den spannungsregler bzw. die lima selbst im verdacht, was macht denn die ladekontrolle? Glimmt sie, leuchtet sie bei eingeschalteter zündung oder ist sie immer aus?
     
  4. jankol

    jankol Guest

    schonmal nen riesendank für die schnelle antwort :)

    also die batterielampe hatte ich immer so gesehen...

    beim starten des motors hatte ich eigentlich schon immer, dass die lampe kurz an ging, und normalerweise ging sie dann von selbst aus... aber manchmal nicht, da musste ich ganz kurz gas geben, und dann gings immer wieder aus...
    aber jetzt im moment leuchtet immer nur als erstes die airbaglampe, und wenn ich keine verbraucher anhabe geht sie meistens auch wieder aus, manchmal aber auch nicht.... :(

    die masseverbindung wurde laut der werkstatt überprüft und sollte ok sein...

    ich hab grade gesehen, der herr von der werkstatt hatte zwar gesagt dass der regler ausgetauscht wurde, aber auf der rechnung steht davon nix....
     
  5. #4 Evil Diesel, 01.10.2007
    Evil Diesel

    Evil Diesel

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Felicia Kombi 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    178000
    Hallo Jankol,

    also beim Starten sollten ersteinmal kurz alle Kontrollampen brennen. Das ist die Checkfunktion, für die Glühlampen. Damit kannst Du feststelllen, ob alle Deine Lämpchen im Instrumentenbrett auch Funktion haben.

    Zu Deinem Problem:
    1.) Wenn Du die Batterie schon getauscht hast, fällt eine Masseschaden innerhalb der Batterie schon mal weg. Das passiert dann, wenn sich von der Bleiplatten in Deiner Batterie so viele Teilchen gelöst haben, das sich am Boden der Batterie eine "Bleischlick" bildet, der die Zelle der Batterie kurzschliesen kann.

    2.) Wenn Du sagst das die Kontrollampe erste ausgeht, wenn Du aus Gas steigst, zeigt dies, das im Standgas zu wenig Strom an die Batterie geliefert wird. Das sollte schonmal nicht passieren. Von der Systematik her, würde ich als erstes den Keilriemen an der Lichtmaschine kontrollieren. Ist dieser noch gut? Stimmt die Spannung des Riemens? Im nächsten Schritt würde würde ich einmal auf Verdacht den Regler an der Lichtmaschine tauschen. Das Teil kostet nicht viel und ist schnell gewechselt.

    3.) Zu Deinem unguten Gefühl: Vielleicht hast Du ja ein altes Voltmeter herumliegen. Schlies das doch an das Bordnetz(Zigarettenanzünder?) an. Dan kannst Du beobachten, wie groß noch die Spannung in Bordnetz ist und bist somit zumindest vor der Überraschung geschützt, das Du plötzlich stehen bleibst.

    4.) Ein Gedanke, der mit gerde gekommen ist. Vielleicht hast Du auch irgendwo ein stromführendes Kabel Kontakt mit der Masse. So was würde natürlich die Batterie ruckzug leer ziehen. Wie viele Ampere Deine Batterie abgiebt, bei laufenden Motor abgibt, kann in der Werkstatt festgestellt werden.

    Es grüßt Dich Evil Diesel
     
  6. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Ich würde die Lösung des Problemes auch im Bereich der Lichtmaschine suchen. Riemen, Regler, evtl. auch der Generator selber.



    skomo
     
  7. Horto

    Horto

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im schönen Eichsfeld
    Fahrzeug:
    Pick UP FUN
    Da du geschrieben hast das dein Radio nicht angeschlossen ist , würde ich auch in diesem Bereich mal nachschauen , ob nicht irgendwo ungewollt ein "Stromfluss" stattfindet .

    MfG Horto
     
  8. jankol

    jankol Guest

    hi, erstmal vielen vielen dank für Eure Antworten, hat echt gut geholfen...
    wir haben heute nochmal ein bisschen gemessen usw. und wir glauben auch dass es der regler ist. Während der Fahrt an der Batterie meist sowas um 12V, teilweise sogar etwas weniger wenn viele Verbraucher (Licht ;) ) an sind

    Habt ihr nen tipp für mich wo der Regler genau ist? bzw. wie ich den erkennen kann? Ihr habt ja gesagt der einbau ist nicht so schwer, würd mir den gerne vorher anschauen....

    ich würde den wohl auch erkennen wenn der bestellte Regler da ist, aber ich würd halt vorher schonmal gerne schauen...

    achso, versucht den zu finden hab ich schon, aber die abbildung von ebay von dem regler kann ich in meinem motorraum nicht finden... :(

    lg, janko
     
  9. #8 ChrisLE, 02.10.2007
    ChrisLE

    ChrisLE Guest

    Regler ist an der LIMA befestigt mit zwei Schrauben :-)
     
  10. #9 TDI-Schrauber, 02.10.2007
    TDI-Schrauber

    TDI-Schrauber

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Wurden wirklich alle Massekabel geprüft?

    BYE
    TDI-Schrauber
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Sachse

    Sachse

    Dabei seit:
    24.03.2006
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SachsenLE
    Fahrzeug:
    Skoda Favorit,Mercedes C Klasse,Rover25
    Das Relais ist fürs Fern- und Abblendlicht was Deine Werkstatt getauscht hat.Warum dieses keine Ahnung. Licht ging ja wie ich sehe. Also Dein problem ist Kabelseitig, Lima geh ich nicht von aus.
    Das zeigt das rapite abnehmen der Spannung. Du hast irgend wo eine Scheuerstelle in den Kabeln wo dann Strom gezogen wird. Du schaust am besten die Kabel an, ob Du scheuerstellen siehst. Fang an der Lima an und folge mal dem Kabelstrang. Es kann unter umständen ein Marderschaden sein. Die mögen Kabel. Auch das Kabel hinter deinem Radio nicht vergessen. dort könnte auch ein Masseschluß liegen.Ach so, natürlich bei kalten Motor. Sonnst :cursing: , ^^ ^^
    Sollteste nix finden,Regler an der Lima tauschen. Das wäre der Nächste Verdacht.


    mfg
     
  13. jankol

    jankol Guest

    hallo...

    erstmal wieder vielen dank für eure große hilfe, wir kommen langsam weiter :)

    also wir haben jetzt alles mögliche noch durchgemessen, ich hab jetzt auch bei der fahrt nen voltmeter dran, und es scheint der regler zu sein, die kabel sehen alle i.o. aus, und auch am radio und den lichter (bremslicht hinten wurde noch vor kurzem gewechselt) ist alles ok...
    regler ist schon bestellt, hoffe der neue bringts... hab dabei auch gesehen hab eine magneto lima drin, und hab nu auch im netz den passenden regler gefunden....

    ich sag auf jeden fall wies weiter geht... :)

    danke nochmals,

    janko
     
Thema:

Batterieprobleme, ich bin sooo genervt... :(

Die Seite wird geladen...

Batterieprobleme, ich bin sooo genervt... :( - Ähnliche Themen

  1. Ich bin geringfügig von meiner Elektrik genervt!!!

    Ich bin geringfügig von meiner Elektrik genervt!!!: Sagt mal, bin ich der Einzige, der ständig Probleme mit der Elektrik hat, oder ist das normal beim Feli? Ich frage nur, weil ich mich mit dem...
  2. Fabia Greenline 2008 - Batterieprobleme

    Fabia Greenline 2008 - Batterieprobleme: Hallo zusammen, vor 2 Jahren haben wir das erste Mal Probleme mit der Batterie bei unserem 2008er Fabia II Greenline gehabt, Werkstatt hat nix...
  3. Batterieprobleme

    Batterieprobleme: Hallo zusammen, Ich habe mir vor 2 Wochen einen gebrauchten Fabia geholt (BJ 2006, ~40.000km) und leider gleich das erste Problem. Das Auto...