Batterieleuchte tut ihren dienst nicht mehr

Diskutiere Batterieleuchte tut ihren dienst nicht mehr im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen ich hoffe mir kann jemand helfen, Ich habe eine skoda fabia bj 2001 Diesem habe ich vor kurzem eine neue lima eingebaut, seit dem...

  1. #1 Andy.1982, 08.08.2015
    Andy.1982

    Andy.1982

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen ich hoffe mir kann jemand helfen,

    Ich habe eine skoda fabia bj 2001
    Diesem habe ich vor kurzem eine neue lima eingebaut, seit dem geht die batt-leuchte nicht mehr,
    Ich habe nun schon mehreres ausprobiert
    .steckverbindung überprüft bis hin zum neuen kombi-instument hat aber alles nix gebracht

    Die leuchte sollte ja wenigstens beim betätigen der zündung angehen, tut sie aber nicht .
    Und die lima tut ihren dienst wie sie soll.

    Über einen hilfreichen tipp oder rat wäre ich sehr dankbar

    Mfg andy
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HeinerDD, 09.08.2015
    HeinerDD

    HeinerDD

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS TDi und Fabia 5J Combi Greenline
    Kilometerstand:
    180000
    Bist du sicher, dass die Lima die Batterie lädt?
    Ich hatte mal am Fabia2 das Problem eines gebrochenen Kabels von der Lima zur Ladekontrollleuchte, leider fehlt dann auch die sogenannte Selbsterregung der Lichtmaschine (also das Magnetfeld für die Statoren) und selbige erzeugt keinen / kaum Strom. Irgendwann ist dann die Batterie alle und Schluss mit Fahren.

    Blöd ist halt, dass solche Kabelbrüche sehr gut versteckt sein können.

    Viel Erfolg beim Finden, ich drück dir die Daumen.

    Heiner
     
  4. #3 Andy.1982, 09.08.2015
    Andy.1982

    Andy.1982

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo....
    Ja ich habe die spannung gemessen... bei laufendem motor habe 14,3 v.... bei abgestelmtem motor ca 12,7 v.
    Ich fahre ja auch mit dem wagen .... aich lange strecken....
     
  5. #4 HeinerDD, 11.08.2015
    HeinerDD

    HeinerDD

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS TDi und Fabia 5J Combi Greenline
    Kilometerstand:
    180000
    Die Spannungsmessung reicht m.E. alleine nicht aus. Wenn die Lichtmaschine keine Selbsterregung bekommt, wird sie ohne Last die Nennspannung möglicherweise erreichen. Die Batterie soll theoretisch eine Ladeendspannung von 13,2 V haben.
    Was passiert mit der Spannung, wenn du bei Leerlaufdrehzahl starke Verbraucher zuschaltest? Licht, Gebläse, Heckscheibenheizung,... Leider kann ich auch nicht mit Vergleichswerten dienen, wie stark die Spannung an der Lima abfallen darf, das müsste man mal ausprobieren.
     
  6. Socio

    Socio

    Dabei seit:
    29.03.2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Mal unters Auto legen und zwischen Getriebe und Kühler nach dem Stecker für die Erregerstromleitung suchen. Beim 6Y ist die Leitung zu kurz und steht deswegen etwas unter Zug (Konstruktionsfehler). Im Laufe der Zeit kommt es durch die Motorvibrationen (v.a. beim Diesel) häufig zum Kabelbruch im Bereich des Steckers.
    Beim Prüfen ruhig mal den Stecker abziehen und an den Kabeln wackeln. Bei mir sah die Leitung äußerlich ok aus, nachdem ich einmal dran gewackelt hatte, hielt ich das Kabel dann in der Hand ;)
    Das Kabel dann entweder selbst verlängern oder beim Freundlichen einen Reparatursatz holen.

    Ohne die Erregerspannung lädt der Generator erstmal nicht. Sobald man aber eine gewisse Drehzahl erreicht, ensteht im vom Riementrieb angetriebenen Generator durch die Rotation eine gewisse Spannung wodurch der Ladevorgang beginnt.

    Bei mir sah das so aus:
    1. Motor starten und Spannung messen --> ca. 12,3V - 12,7V
    2. Motordrehzahl einmalig auf ca. 1500 Upm erhöhen und dann wieder auf Leerlaufdrehzahl sinken lassen
    3. Spannung messen --> 14,3V

    Als ich dann die Leitung am Stecker repariert hatte ging die Ladekontrollleuchte bei Zündung auch wieder mit an.
    Bin ca. 8000 km mit dem Fehler gefahren (allerdings ausschließlich Langstrecken).
     
Thema: Batterieleuchte tut ihren dienst nicht mehr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia tut nix mehr

Die Seite wird geladen...

Batterieleuchte tut ihren dienst nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Skoda (Diesel) springt sporadisch nicht mehr an.

    Skoda (Diesel) springt sporadisch nicht mehr an.: Hallo, kann mir einer helfen? Ich bin KFZ-Mechatroniker und finde den Fehler nicht. Skoda Fabia Kombi 3 Bj. 2015 1.4 l Turbodiesel (3 Zylinder)...
  2. Octavia III Nach jeder Fahrt durch die Waschstrasse: USB Stick wird nicht mehr erkannt

    Nach jeder Fahrt durch die Waschstrasse: USB Stick wird nicht mehr erkannt: Ich habe einen sehr seltsamen Effekt mit meinem O3 der aber reproduzierbar auftritt. In meinem O3 mit Columbus habe ich die Musik für meine Frau...
  3. Meine Innenraumheizung geht nicht mehr

    Meine Innenraumheizung geht nicht mehr: Hallo Leute, folgende Frage: meine Inneraumheizung geht nicht mehr. Ich kann zwar alles einstellen und man siehtr auch die Einstellungen, aber...
  4. Kofferraumtür bleibt nicht mehr "oben"

    Kofferraumtür bleibt nicht mehr "oben": hallo zusammen, aktuell fahre ich noch den F1 Kombi aus 2005. Bis vor kurzem blieb dir Tür immer auf, wenn man Sie ganz öffnete. Seit neustem...
  5. Beifahrertür geht nicht mehr auf...!!!

    Beifahrertür geht nicht mehr auf...!!!: Hallo liebe Gemeinde... Habe leider wieder probleme mit meinem Auto.... Ich bekomme die Beifahrertür nicht mehr auf...! Ich war schon bei Skoda in...