Batterie wird leergezogen. Servo Lämpchen leuchtet gelegentlich

Diskutiere Batterie wird leergezogen. Servo Lämpchen leuchtet gelegentlich im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, Ich bin neu hier und auch mit Skoda nicht so vertraut. Allerdings mache ich seit 10 Jahren das meiste selbst. Dabei waren die...

  1. #1 Stepok86, 10.01.2020
    Stepok86

    Stepok86

    Dabei seit:
    10.01.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I, 1,2
    Kilometerstand:
    186000
    Hallo zusammen,
    Ich bin neu hier und auch mit Skoda nicht so vertraut.
    Allerdings mache ich seit 10 Jahren das meiste selbst. Dabei waren die Foren immer eine super Hilfe.
    Nun haben wir für meine Frau für die Elternzeit einen Skoda Fabia 1 geholt. Nach einiger Zeit, sie fährt Kurzstrecke, war die Batterie leer. Sie hatte das Licht angelassen. Also habe ich die Batterie aufgeladen und alles ging wieder. Nach etwa 10 Tage wieder leer. Zusätzlich leuchtete die MK. Ich löschte den Fehler und lud wieder auf. Nachdem sie wieder nach etwa 10 Tagen leer war schaute ich nach dem Keilriemen. Der war arg locker und meine Frau meinte auch, dass er leicht quietscht. Beim drücken auf dem Riemen hatte er sehr viel Spiel sodass ich den Spanner und Riemen wechselte. Zu meiner Freude wurde auch der Motor ruhiger und ich dachte das wars. Pustekuchen. Nach etwa 1 Woche wieder leer. Ich dachte die Batterie ist alt, hole ich eine neue.
    Auch die wieder nach 10 Tagen leer.
    Nun geht auch das Servolämpchen an
    Testet mit dem Multimeter ergab dass die Verbraucher etwa 11 mA ziehen. Also i.O.
    Die Lima... wenn ich starte zeigt das Multimeter 12,01V an. Gebe ich paar Sekunden Gas geht es hoch auf etwa 14,4V. Auch i.O. oder täusche ich mich.
    Was kann es sein?
    Ist ein 6y 1.2 mit 64 PS 186tkm
    Viele Grüße Stephan
     
  2. #2 Corleone0664, 11.01.2020
    Corleone0664

    Corleone0664

    Dabei seit:
    03.05.2014
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Fabia I 1,9TDI, auf ASZ umgebaut mit 6 Gang, GTB 1756vk, Airtec LLK, Software.
    Kilometerstand:
    265000
    Nimm mal die Hutablage runter und schau mal ob die Kofferraum Lampe brennt wenn du zu machst.

    Ansonsten hab aktuell das selbe Problem bei meinem, meiner ist schon nach 3-4 Tagen leer, muss auch mal alles durchmessen.
     
  3. #3 MrSmart, 11.01.2020
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    806
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    105123
    1. Batterie mit einem Ladegerät vollständig aufladen.
    Weder ein Generator- noch ein Batterietest kann bei einer leeren Batterie erfolgen.

    2. 11mA ziehen Deine Batterie nicht in 10 Tagen leer.
    Entweder ist das Multimeter defekt oder es wurde falsch verwendet/angeschlossen. Vielleicht auch mal über einen längeren Zeitraum die Stromentnahme an der Batterie messen.

    3. Voraussetzung 1 muss gegeben sein. Die Generatorspannung nach dem Start erneut messen (1. Mal ohne Verbraucher und 2. Mal mit allen Verbraucher die möglich sind)
    Die Ladespannung von über 14,xxV sollte sofort nach dem Start anliegen und nicht erst nach mehrmaligem Gasgeben. Gemessene Werte und Beobachtung hier posten.
     
  4. #4 SuperBee_LE, 11.01.2020
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    9.962
    Zustimmungen:
    2.109
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Das finde ich zu wenig. Sollte immer über 14V sein, wenn der Motor läuft.
     
  5. #5 MrSmart, 11.01.2020
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    806
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    105123
    Aber nur wenn die Batterie nicht völlig leer ist. Thema: Innerwiderstand.
     
  6. #6 Stepok86, 11.01.2020
    Stepok86

    Stepok86

    Dabei seit:
    10.01.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I, 1,2
    Kilometerstand:
    186000
    Hatte hier im Forum schon einiges durchforstet und kann die Kofferraumleuchte ausschließen.
    Die Messung erfolgte natürlich nach dem Vollladen.
    Habe auch 2 verschieden Multimeter benutzt.
    Was mir vorhin noch auffiel... die Batteriekontrolleuchte leuchtet nicht. Der besagte schon etliche male besprochene Kabelbaum ist, obwohl er schon ab Werk höher liegt nass. Also die Kabel sind nass.
    Bezüglich der Messung... immer am schwarzen Kabel messen, also Minus, oder?!
     
  7. #7 MrSmart, 11.01.2020
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    806
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    105123
    Also, wenn Du die Zündung einschaltest, dann muss die Ladekontrollleuchte dauerhaft leuchten.
    Den Ruhestrom misst Du zwischen der Batterie und dem Minuskabel der Batterie.
     
  8. #8 Stepok86, 11.01.2020
    Stepok86

    Stepok86

    Dabei seit:
    10.01.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I, 1,2
    Kilometerstand:
    186000
    Ne die leuchtet nicht. Habe gerade nochmal die Messung durchgeführt nachdem das Auto paar Stunden Ruhe hatte.
    Also die Spannung der Batterie im Ruhemodus ist bei 12,67 V. Mache ich die Zündung an geht die Spannung etwas runter auf 12,59V.
    STARTE ich dann das Auto geht die Spannung auf 11,9V erst nach kurzem Gas geben spring die LiMa an und die Spannung geht auf 14,5V.
    Etwa 5 min später dann minimal runter auf 14,4V, noch paar Minuten später 14,35V.
    Alle Verbraucher an, geht es runter auf 14,10V.
    Wie konstant muss die Lima denn sein?
     
  9. #9 Stepok86, 11.01.2020
    Stepok86

    Stepok86

    Dabei seit:
    10.01.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I, 1,2
    Kilometerstand:
    186000
    Achso, ich weiß nicht ob es was damit zu tun hat, aber beim Gas geben kommt ein kurzes Zischen
     
  10. #10 SuperBee_LE, 11.01.2020
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    9.962
    Zustimmungen:
    2.109
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Das darf nicht sein. Kann das Problem aber eigentlich auch nicht sein, wenn anschließend gefahren wird und dann geladen wird.
     
  11. #11 MrSmart, 11.01.2020
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    806
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    105123
    Der 1. Fehler ist, dass die Ladekontrollleuchte nach dem Einschalten der Zündung nicht leuchtet. Der 2. Fehler ist, dass nach dem Start des Motors keine Ladespannung vorhanden ist. Die Batterie ist von den Spannungen her i.O.. Entweder ist die Glühlampe der Ladekontrollleuchte, die Verkabelung zwischen Generator und Kombiinstrument oder der Generator ist defekt.
     
  12. #12 MrSmart, 11.01.2020
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    806
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    105123
    Wenn der Generatorregler defekt ist, dann kann im Ruhezustand über den Generator ein ungewollter Ruhestrom fließen.
     
  13. #13 SuperBee_LE, 11.01.2020
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    9.962
    Zustimmungen:
    2.109
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Aber den hätte er ja dann auch gemessen, oder?
     
  14. #14 MrSmart, 11.01.2020
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    806
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    105123
    Wer misst, misst Mist. :whistling:
     
  15. #15 SuperBee_LE, 11.01.2020
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    9.962
    Zustimmungen:
    2.109
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Nur wenn man zu viel misst. ;)
     
  16. #16 Stepok86, 11.01.2020
    Stepok86

    Stepok86

    Dabei seit:
    10.01.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I, 1,2
    Kilometerstand:
    186000
    Ist es denn evtl. möglich, dass die Batterie,wenn man morgens das Auto startet und sich angeschnallt hat und nochmal nach dem Kind umdreht, oder was auch immer Frauen so tun bis sie losfahren,
    so viel leergezogen wird und die kurze Strecke von 4km nicht reicht dies wieder aufzuladen?
    Das Auto steht nun seit Tagen mit immerwährenden 12.67V und ich habe auch keinen Verbraucher gemessen.
    Quasi, dass nicht die Standzeit die Batterie leer zieht, sondern die Leerlaufzeit bis zum ersten Betätigen des Gaspedals.
    Wo finde ich denn den Stecker mit dem blauen Kabel an der Vorderseite des Getriebes?
     
  17. Prizo

    Prizo

    Dabei seit:
    25.09.2017
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    137
    Fahrzeug:
    FIII-Kombi, 1.0TSI 70kW <4,9l / 100km
    Kilometerstand:
    21000
    Hallo,
    steht das Fzg. die genannten 10 Tage oder wird täglich (Kurzstrecke) gefahren? Grüße, Prizo
     
  18. #18 Stepok86, 11.01.2020
    Stepok86

    Stepok86

    Dabei seit:
    10.01.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I, 1,2
    Kilometerstand:
    186000
    Also in diesen etwa 10 Tagen fährt sie unter der Woche 2x täglich 4km. Also die große in die Schule und dann zum Abholen.
     
  19. Prizo

    Prizo

    Dabei seit:
    25.09.2017
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    137
    Fahrzeug:
    FIII-Kombi, 1.0TSI 70kW <4,9l / 100km
    Kilometerstand:
    21000
    Hallo,
    die bisher erbrachten Expertisen in Ehren, aber wo soll bei dem Fahtprofil der Strom denn herkommen? Meines Erachtens wird die Batterie mit jederFahrt immer leerer, bis es schließlich nicht mehr zum Starten reicht.
    Wegen Rekuperation, Batteriemanagement etc. zwar nicht direkt vergleichbar, aber wenn meiner 14Tage steht und dann nicht mind. ~30km fahre, ist die Batterie bei der Rückkehr leerer als sie es beim Abstellen zwei Wochen zuvor war.
    Das Lichtlein der Sevolenkung leuchtet vermutlich einfach deshalb gelegentlich, weil die bei zu schwacher Batterie abgeschaltet/in ihrer Funktion eingeschränkt wird. Grüße, Prizo
     
  20. #20 Stepok86, 11.01.2020
    Stepok86

    Stepok86

    Dabei seit:
    10.01.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I, 1,2
    Kilometerstand:
    186000
    Das ist richtig, allerdings wäre da immer noch das Problem mit dem Batteriekontrolllämpchen, das nicht leuchtet und die 11,9V beim starten des Fahrzeugs bis man dann einmal aufs Gas tritt
     
    MrSmart gefällt das.
Thema: Batterie wird leergezogen. Servo Lämpchen leuchtet gelegentlich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia bordnetzsteuergerät zu wenig Spannung

Die Seite wird geladen...

Batterie wird leergezogen. Servo Lämpchen leuchtet gelegentlich - Ähnliche Themen

  1. Batterie ausbauen - mechanischer Teil!

    Batterie ausbauen - mechanischer Teil!: Guten Tag an die Runde! Ich möchte die Batterie ausbauen zwecks Ersatz. Nun meine Frage(n): 1. Wie ist die Batterie mechanisch fixiert? 2. Wo...
  2. Scala Bj. 2019 Batterie abklemmen

    Scala Bj. 2019 Batterie abklemmen: Ich will einen Marderschutz installieren. Muss man spez. Dinge (Z.B. Drehmoment, ist bei BMW Vorschrift!) für die Klemmen beim ab-anklemmen der...
  3. Batterie anlernen - Kälteprüfstrom max. 400A?

    Batterie anlernen - Kälteprüfstrom max. 400A?: Hi. Da die Werksbatterie nach nur 5 Jahren bereits anfängt zu schwächeln, habe ich nach geeignetem Ersatz recherchiert und bin auf die Exide...
  4. Fehler nach Abklemmen der Batterie / Einbau AHK

    Fehler nach Abklemmen der Batterie / Einbau AHK: Hallo zusammen, ich habe gestern eine AHK montiert und das Steuergerärt angeschlossen (alles Westfalia). Da ich die Vorbereitung bereits verbaut...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden