Batterie TDI (RS) Wartungsfrei?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von skywalker, 03.06.2006.

  1. #1 skywalker, 03.06.2006
    skywalker

    skywalker Guest

    Mahlzeit,

    weiss jemand zufällig ob beim fabia rs tdi wartungsfreie batterien verbaut sind?
    hab bj 11/2003 und will sicherheitshalber wasserstand prüfen.

    doch bevor ich da jetzt die ganze verkleidung und kabel oberhalb der batterie abbaue würd ich gern wissen ob ich überhaupt nachfüllen kann :-)

    warum wird aber auch die batterie so zugebaut...... :schiessen:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Bei meinem TDi von 2002 sind wartungsfreie Batterien verbaut. Dürfte beim RS auch so sein....
     
  4. #3 PJM2880, 03.06.2006
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    110000
    Aber auch "wartungsfreie" Batterien kann man warten und nachfüllen.

    Normalerweise nur den Aufkleber abmachen
    und dann die Plastikblende darunter abmachen und schon kann man nachfüllen.

    MFG

    P.S.
    Obs beim Fabia jetzt auch so ist,
    weiss ich nicht sicher,
    aber hatte mal ne Batterei wo "Wartungsfrei" draufstand und man die trotzdem nachfüllen konnte.
     
  5. #4 skywalker, 04.06.2006
    skywalker

    skywalker Guest

    also....

    die batterieverkleidung war leichter zu demontieren als gedacht.
    die kappen sind unter einem aufkleber versteckt.

    hab ins. so 500-600ml nachgefüllt. das ist doch ne menge oder?
    ich hätte noch mehr einfüllen können, aber ganz voll darf man die ja glaub auch nicht machen.

    für was ist den dieses "guckloch" auf der batterie?
     
  6. #5 carrera24, 04.06.2006
    carrera24

    carrera24 Guest

    wie lange hält denn so eine batterie im fabia tdi rs durchschnittlich wenn man die nicht nachfüllt?

    Da darf man nur destilliertes wasser nachfüllen?
     
  7. #6 skywalker, 05.06.2006
    skywalker

    skywalker Guest

    also 5 Jahre ist so das durschnittliche alter einer batterie. im rs sind vw-batterien und die sind überdurchschnittlich gut.
    und auf jedenfall NUR destiliertes wasser nehmen!
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Batterie TDI (RS) Wartungsfrei?

Die Seite wird geladen...

Batterie TDI (RS) Wartungsfrei? - Ähnliche Themen

  1. Batterie motzt ständig

    Batterie motzt ständig: Hallo, bei meinem Spaceback kommt ständig die Meldung ich soll die Batterie aufladen. Jetzt bin ich am Wochenende über 900 km gefahren. Die...
  2. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  3. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...
  4. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  5. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....