Batterie regelmäßig leer.

Diskutiere Batterie regelmäßig leer. im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin, mein Fabia hat folgendes Prob. Er springt wieder mal nich an. Hab den jetzt knapp 4 Jahre und musste bisher "jedes Jahr" ne neue Batterie...

  1. #1 ComerII, 31.01.2011
    ComerII

    ComerII

    Dabei seit:
    31.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 MPI, Vectra C Caravan,
    Werkstatt/Händler:
    Skoda, FOH
    Kilometerstand:
    100000
    Moin,

    mein Fabia hat folgendes Prob.

    Er springt wieder mal nich an. Hab den jetzt knapp 4 Jahre und musste bisher "jedes Jahr" ne neue Batterie verbauen lassen. Sprich pro Jahr = 1 Batterie. Laut Werkstatt (FOH = Skoda-Vertragswerkstatt) sind die Batterien immer tiefenentladen und dadurch sind die Bleiplatten zersetzt worden (= Batterie irreparabel zerstört).

    Bisher haben die immer ne neue Batterie verbaut (für mich kostenlos, da Garantie), aber nun bei der 5. wollen die schon mal wissen was ich mit dem Auto mache. Mhhmmmm...., eigentlich nur fahren. Kann hier evt. einer ne Ferndiagnose wagen, worin das Problem liegen kann (evt. Kriechstrom oder so)?



    Danke für schnelle und kompetente Antworten.



    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KleineKampfsau, 31.01.2011
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.023
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSF 1250
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    13000
    Lass doch mal die Stromabnahme im Ruhezustand messen. Bei unserem Dienstrover hat sich heraus gestellt, dass das Radio im Eimer war und da das 10-fache gesaugt hat ...

    Andreas
     
  4. #3 ComerII, 31.01.2011
    ComerII

    ComerII

    Dabei seit:
    31.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 MPI, Vectra C Caravan,
    Werkstatt/Händler:
    Skoda, FOH
    Kilometerstand:
    100000

    Stimmt, iss ne Idee. Kann ich auch schnell zu Haus prüfen. Hab noch ne volle Batterie im Keller, werde die mal reinhängen und dann messen (zahlt sich der zu erst gelernte Beruf doch noch mal aus).´



    Gruß
     
Thema:

Batterie regelmäßig leer.

Die Seite wird geladen...

Batterie regelmäßig leer. - Ähnliche Themen

  1. Schlüssel / Batterie

    Schlüssel / Batterie: Hallo Leute. Folgendes Problem: heute früh hab ich den Fabia mit dem Schlüssel von der Ferne ausgesperrt, natürlich so wie immer gleich...
  2. Leere Autobatterie - Batteriestatus Abfrage

    Leere Autobatterie - Batteriestatus Abfrage: Hallo, Heute früh war meine Autobatterie leer beim Octavia. Die Nacht um 02:30 Uhr ging die Alarmanlage an, ist laut Meister das Anzeichen das...
  3. 1.6 TDI Batterie im Kofferraum Styropor-Einlage

    1.6 TDI Batterie im Kofferraum Styropor-Einlage: Moin, bekanntlich hat der neue 1.6 TDI die Batterie im Kofferraum in der Ersatzradmulde. Bei mir ist eine ungefähr rechteckige Styrophor Einlage...
  4. Batterie macht nach 4,5 Jahren schlapp?!

    Batterie macht nach 4,5 Jahren schlapp?!: Bei winterlichen -15 Grad ist mir die Standheizung aus gegangen mit dem Hinweis die Batteriespannung sei zu niedrig. Dabei fahre ich immer...
  5. Octavia 1.9Tdi 90Ps springt nich an? Starter und Batterie neu

    Octavia 1.9Tdi 90Ps springt nich an? Starter und Batterie neu: Hallo! hab mal was spanendes :) Unser Octavia BJ2003 1.9TDi springt normalerweise perfekt und unglaublich schnell an. Seit einer Woche zickt er,...