Batterie regelmäßig leer.

Diskutiere Batterie regelmäßig leer. im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin, mein Fabia hat folgendes Prob. Er springt wieder mal nich an. Hab den jetzt knapp 4 Jahre und musste bisher "jedes Jahr" ne neue Batterie...

  1. #1 ComerII, 31.01.2011
    ComerII

    ComerII

    Dabei seit:
    31.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 MPI, Vectra C Caravan,
    Werkstatt/Händler:
    Skoda, FOH
    Kilometerstand:
    100000
    Moin,

    mein Fabia hat folgendes Prob.

    Er springt wieder mal nich an. Hab den jetzt knapp 4 Jahre und musste bisher "jedes Jahr" ne neue Batterie verbauen lassen. Sprich pro Jahr = 1 Batterie. Laut Werkstatt (FOH = Skoda-Vertragswerkstatt) sind die Batterien immer tiefenentladen und dadurch sind die Bleiplatten zersetzt worden (= Batterie irreparabel zerstört).

    Bisher haben die immer ne neue Batterie verbaut (für mich kostenlos, da Garantie), aber nun bei der 5. wollen die schon mal wissen was ich mit dem Auto mache. Mhhmmmm...., eigentlich nur fahren. Kann hier evt. einer ne Ferndiagnose wagen, worin das Problem liegen kann (evt. Kriechstrom oder so)?



    Danke für schnelle und kompetente Antworten.



    Gruß
     
  2. #2 KleineKampfsau, 31.01.2011
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.134
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Lass doch mal die Stromabnahme im Ruhezustand messen. Bei unserem Dienstrover hat sich heraus gestellt, dass das Radio im Eimer war und da das 10-fache gesaugt hat ...

    Andreas
     
  3. #3 ComerII, 31.01.2011
    ComerII

    ComerII

    Dabei seit:
    31.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 MPI, Vectra C Caravan,
    Werkstatt/Händler:
    Skoda, FOH
    Kilometerstand:
    100000

    Stimmt, iss ne Idee. Kann ich auch schnell zu Haus prüfen. Hab noch ne volle Batterie im Keller, werde die mal reinhängen und dann messen (zahlt sich der zu erst gelernte Beruf doch noch mal aus).´



    Gruß
     
Thema:

Batterie regelmäßig leer.

Die Seite wird geladen...

Batterie regelmäßig leer. - Ähnliche Themen

  1. Achslast Vorderachse wenn Auto leer?

    Achslast Vorderachse wenn Auto leer?: Ich werde in wenigen Wochen einen Parkplatz in einer Tiefgarage mieten, der einen Aufzug hat (also zwei oder drei Autos übereinander). Laut...
  2. Sicherung Nr. 3 fliegt regelmäßig

    Sicherung Nr. 3 fliegt regelmäßig: Hallo, seit ca. 3 Wochen fliegt aller paar Tage bei meinem Skoda Fabia II Bj. 2011 die Sicherung Nr. 3, entweder zum Start oder kurz danach. Das...
  3. Stromversorgung einer zusätzlichen Batterie/Lichtmaschinenregulierung

    Stromversorgung einer zusätzlichen Batterie/Lichtmaschinenregulierung: Hallo Forum! Ich hoffe ihr könnt mir bei meiner Frage weiterhelfen. Und zwar habe ich in meinem Skoda Yeti 4x4 eine zusätzliche AGM-Batterie...
  4. Fabia 1 6Y 1.4 – Batterie tot, Motorelektronik (Lambdasonde?)

    Fabia 1 6Y 1.4 – Batterie tot, Motorelektronik (Lambdasonde?): Hallo! Ich habe folgendes Problem mit meinem Fabia (1.4 von 2003): Vor rund 3 Jahren (noch unter Vorbesitzer, den ich gut kenne) und erneut bei...
  5. Klimaanlage leer und die Werkstatt hat kein passendes Werkzeug

    Klimaanlage leer und die Werkstatt hat kein passendes Werkzeug: Moin Moin in die Runde, Seit Juli 2016 fahre ich meinen als Neuwagen gekauften O3 Combi. Seit ein paar Tagen kühlt die Klimaanlage nicht mehr. Und...