Batterie regelmäßig leer.

Diskutiere Batterie regelmäßig leer. im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin, mein Fabia hat folgendes Prob. Er springt wieder mal nich an. Hab den jetzt knapp 4 Jahre und musste bisher "jedes Jahr" ne neue Batterie...

  1. #1 ComerII, 31.01.2011
    ComerII

    ComerII

    Dabei seit:
    31.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 MPI, Vectra C Caravan,
    Werkstatt/Händler:
    Skoda, FOH
    Kilometerstand:
    100000
    Moin,

    mein Fabia hat folgendes Prob.

    Er springt wieder mal nich an. Hab den jetzt knapp 4 Jahre und musste bisher "jedes Jahr" ne neue Batterie verbauen lassen. Sprich pro Jahr = 1 Batterie. Laut Werkstatt (FOH = Skoda-Vertragswerkstatt) sind die Batterien immer tiefenentladen und dadurch sind die Bleiplatten zersetzt worden (= Batterie irreparabel zerstört).

    Bisher haben die immer ne neue Batterie verbaut (für mich kostenlos, da Garantie), aber nun bei der 5. wollen die schon mal wissen was ich mit dem Auto mache. Mhhmmmm...., eigentlich nur fahren. Kann hier evt. einer ne Ferndiagnose wagen, worin das Problem liegen kann (evt. Kriechstrom oder so)?



    Danke für schnelle und kompetente Antworten.



    Gruß
     
  2. #2 KleineKampfsau, 31.01.2011
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.202
    Zustimmungen:
    220
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Lass doch mal die Stromabnahme im Ruhezustand messen. Bei unserem Dienstrover hat sich heraus gestellt, dass das Radio im Eimer war und da das 10-fache gesaugt hat ...

    Andreas
     
  3. #3 ComerII, 31.01.2011
    ComerII

    ComerII

    Dabei seit:
    31.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 MPI, Vectra C Caravan,
    Werkstatt/Händler:
    Skoda, FOH
    Kilometerstand:
    100000

    Stimmt, iss ne Idee. Kann ich auch schnell zu Haus prüfen. Hab noch ne volle Batterie im Keller, werde die mal reinhängen und dann messen (zahlt sich der zu erst gelernte Beruf doch noch mal aus).´



    Gruß
     
Thema:

Batterie regelmäßig leer.

Die Seite wird geladen...

Batterie regelmäßig leer. - Ähnliche Themen

  1. Superb 2 3t Mj 2013 nach RFK einbau Batterie schwach und kein LH

    Superb 2 3t Mj 2013 nach RFK einbau Batterie schwach und kein LH: Hallo liebe Community, wie der Titel schon verrät habe ich ein Problem. Ich habe eine RFk nach gerüstet. Diese mit Teilen, die schon...
  2. Lichtmaschine kaputt? Oder nur Pech mit den Batterien?

    Lichtmaschine kaputt? Oder nur Pech mit den Batterien?: Hallo zusammen! Mit abnehmender Temperatur nimmt die Anzahl der schwächelnden Batterien exponentiell zu - das ist ja hinreichend bekannt und...
  3. Regelmäßig Qualm beim Gasgeben

    Regelmäßig Qualm beim Gasgeben: Hallo zusammen. Ich habe seid einiger Zeit das Phänomen das mein Skoda Superb, Bj. 2010, 2.0 TDI 170PS, 203.000 km so 1-2 mal im Monat...
  4. Empfehlung neue AGM Batterie für 5E

    Empfehlung neue AGM Batterie für 5E: Moin. Hab ein 2013 2.0 TDI 150 PS DSG Start/Stop. Kann mir vielleicht jemand eine gute aber immer noch (wenns geht) günstige AGM Batterie...
  5. Brauche neue Batterie, aber welche Ah?

    Brauche neue Batterie, aber welche Ah?: Hallo Leute, mein Octavia macht derzeit früh morgens bisschen Zicken beim Anspringen, klingt bissl gequält. Eine Messung ergab dann, dass der...