Batterie nach Urlaub tot

Diskutiere Batterie nach Urlaub tot im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, Hab meinen Combi jetzt seit 15 Monaten und bereits das zweite mal das Problem, dass die Batterie nach 14 Tagen Urlaub so tot ist,...

  1. #1 Guschtel, 06.01.2013
    Guschtel

    Guschtel

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bornheim
    Fahrzeug:
    Superb II Kombi 2.0 TDI DSG 125KW
    Hallo zusammen,

    Hab meinen Combi jetzt seit 15 Monaten und bereits das zweite mal das Problem, dass die Batterie nach 14 Tagen Urlaub so tot ist, das ich den Wagen nicht Mahr per Fernbedienung öffnen kann. Bei ersten Mal sagte der ADAC, dass ich wohl vergessen habe einen Verbraucher abzuschalten, aber dass passiert mir wohl kaum zwei mal.

    Jetzt steht der Wagen beim Freundlichen und ich hoffe sie finden den Fehler! Bei der Annahme sagten sie allerdings, "Das 14 Tage schon eine hohe Belastung für die Batterie seien", ist das wirklich der Fall?

    Hier noch ein paar Daten:
    Superb Combi 2.0 TDI 170 PS
    Erstzulassung: 11.2011

    Über eure Meinungen und Erfahrungen würden mich sehr interessieren!

    Beste Grüße

    Frank
     
  2. #2 skodabauer, 06.01.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.554
    Zustimmungen:
    316
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
    Kilometerstand:
    144600
    14 Tage Standzeit bei normalem Ruhestrom ist eigentlich keine dolle Sache. Eine 100% geladene Batterie ist natürlich Vorraussetzung dafür. Deine Werkstatt sollte mal den Ruhestrom messen und alle TPI`s zum Thema entladene Batterie abarbeiten.

    Die Batterie 24Std laden und nach 6 Ruhestunden erneut testen.
     
  3. #3 Ampelbremser, 06.01.2013
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
  4. Gowron

    Gowron

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Barsinghausen
    Fahrzeug:
    KIA Rio UB (2015) 1.4 CRDI Fabia II TDI 66kw (R.I.P.) Kawasaki Z1000SX 105kw
    Kilometerstand:
    10000
    Nach 15 Monaten und die Batterie schon 2x tiefentladen würde ich auch auf eine Austausch drängen. Bleiakkus vertragen keine Tiefentladung :!:
     
  5. big-w

    big-w

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb Combi, BJ 2011, 170 PS, DSG
    Kilometerstand:
    5000
    Also wenn ich ganz ehrlich bin, find ich die Batterien minderwertig. Meine war auch schon 2 oder 3 mal platt. Ich hab sie rausgeschmissen und mir eine von Moll geholt. Ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Habe den selben Dicken. Auch Zulassung 11.2011.

    CU big-w
     
  6. JoshDD

    JoshDD

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II
    Die originale war bei mir nach ca. 2 Jahren platt ... Hab jetzt ne vernüftige Varta drin ... meine Alte Batterie hatte schon nach nem langen Wochenende so seine Probleme
     
  7. #7 Ampelbremser, 06.01.2013
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Ich hab noch die Originale drin, jetzt der 4. Winter..., noch nie Probleme gehabt. (Habe allerdings auch keine Standheizung verbaut.)
     
  8. JoshDD

    JoshDD

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II
    Wobei ich die Sthz ja nun auch erst den zweiten Winter drin habe (nachgerüstet) vorher war die Batterie auch schon etwas "merkwürdig" ... man merkt ja wenn der "Saft" ausgeht wenn bein entriegeln kein CH mehr geht oder die Innenbeleuchtung dunkel bleibt. Hatte erst gedacht es liegt am el. Sitz (da gabs ja mal ne Aktion weil der nicht in den Schlafmodus geht) ... das Problem war es aber nicht.

    Es war einfach nur die Batterie ... es gibt da wohl eine größere "schlechte" Ladung von Banner die so nach 1,5-3 Jahren den Geist aufgibt. Ich bin nie liegengeblieben weil ich bei den ersten Anzeichen für ne schwache Ladung mit einem Ladegerät nachgeholfen habe. Jetzt habe ich eine 76AH Varta drin ggü einer 70AH Banner. (Auch bzgl. Kaltstartstrom ist die Varta um einiges Besser)

    Nun ja jedenfall gilt:

    Batterie etwas schwach wenn: Leaving Home Beleuchtung trotz Dunkelheit nicht mehr geht
    Batterie schwach wenn: Innenlicht nicht mehr angeht
    Batterie SEHR schwach: Wenn beim Starten ein Piepton kommt - Ohne weitere Anzeige eines Fehlers...steht auch nix im Fehlerspeicher --> nach langer Recherche: Warnton vom Bremsensteuergerät bei kurzzeitiger Unterspannung (z.B. Motorstart)
     
  9. #9 Ampelbremser, 07.01.2013
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Also wenn's die Batterie ist, dann kann ich mich nur big-w anschließen: eine Moll M3 Plus K2 holen! Gibt es u.a. in der eBucht oder auch bei Amazon.
     
  10. #10 dieselschrauber, 07.01.2013
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    31535 Neustadt am Rbg.
    Fahrzeug:
    Yeti Greenline 1.6 TDi mit AHK und Standheizung 23R6
    Kilometerstand:
    124000
    Hat der elekgtrische Sitze verbaut?

    gruß

    klaus
     
  11. #11 Guschtel, 10.01.2013
    Guschtel

    Guschtel

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bornheim
    Fahrzeug:
    Superb II Kombi 2.0 TDI DSG 125KW
    Hallo zusammen,
    Danke für die ganzen hilfreichen Antworten! Bei mir wurde die Aktion wegen der Sitze durchgeführt und gleich noch auf "Kulanz" die Batterie gewechselt. Ich hoffe, dass das Problem damit gelöst ist!

    Gruß

    Frank
     
  12. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.805
    Zustimmungen:
    239
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    59950
    Wenn Du fuer 2 Wochen nicht faehrst, klemm die einfach ab, dann klappts.
     
  13. #13 Ampelbremser, 10.01.2013
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Kein so guter Rat. Danach müsste er jedesmal Fensterheber, Schiebedach, ggf. Kessy und einiges andere neu anlernen...

    Schlimmer find' ich eigentlich nur, dass der Freundliche die Aktion 70E8 mit den Sitzen bei dem 2011er Modell noch nicht, bzw. nicht von sich aus von allein bei einem der vergangenen Service-Aufenthalte mit durchgeführt hatte. Das man da immer erst drauf hinweisen und das verlangen muss! Einer der hier nicht mitliest, weiß von so einer Aktion doch gar nichts... :-(

    Na Hauptsache, das behebt nun Dein Problem nachhaltig. :) Gute Fahrt!
     
  14. #14 juergent, 10.01.2013
    juergent

    juergent

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0 TDI 125 KW DSG
    Sorry, aber das kann ja nun nicht ernst gemeint sein, oder etwa doch :?:
     
Thema:

Batterie nach Urlaub tot

Die Seite wird geladen...

Batterie nach Urlaub tot - Ähnliche Themen

  1. Superb 2 3t Mj 2013 nach RFK einbau Batterie schwach und kein LH

    Superb 2 3t Mj 2013 nach RFK einbau Batterie schwach und kein LH: Hallo liebe Community, wie der Titel schon verrät habe ich ein Problem. Ich habe eine RFk nach gerüstet. Diese mit Teilen, die schon...
  2. Lichtmaschine kaputt? Oder nur Pech mit den Batterien?

    Lichtmaschine kaputt? Oder nur Pech mit den Batterien?: Hallo zusammen! Mit abnehmender Temperatur nimmt die Anzahl der schwächelnden Batterien exponentiell zu - das ist ja hinreichend bekannt und...
  3. Skoda Octavia Springt nicht an Kombiinstrument TOT

    Skoda Octavia Springt nicht an Kombiinstrument TOT: Bei meinen Octavia RS Diesel Bj. 2008 ist das Kombiinstrument tot nur das feld in der mitte mit der kilometeranzeige ist an sowie das symbol für...
  4. Octavia II Autoradio tot

    Autoradio tot: Hallo zusammen, ich habe seit 2 Wochen einen Octavia BJ 06 vorgestern war die Batterie komplett leer.hab gleich eine neue gekauft da noch...
  5. Empfehlung neue AGM Batterie für 5E

    Empfehlung neue AGM Batterie für 5E: Moin. Hab ein 2013 2.0 TDI 150 PS DSG Start/Stop. Kann mir vielleicht jemand eine gute aber immer noch (wenns geht) günstige AGM Batterie...