Batterie macht nach 4,5 Jahren schlapp?!

Diskutiere Batterie macht nach 4,5 Jahren schlapp?! im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Bei winterlichen -15 Grad ist mir die Standheizung aus gegangen mit dem Hinweis die Batteriespannung sei zu niedrig. Dabei fahre ich immer...

  1. smares

    smares

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Bad Herrenalb
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Casa Automobile GmbH
    Kilometerstand:
    198000
    Bei winterlichen -15 Grad ist mir die Standheizung aus gegangen mit dem Hinweis die Batteriespannung sei zu niedrig. Dabei fahre ich immer Langstrecke, mindestens 45 Minuten, und die Heizdauer ist auf 30 Minuten eingestellt. Abends von der Arbeit fahre ich 45 Minuten ohne, dass die SH vorher an war - Tiefgarage sei Dank. Nach dem Wochenende und zwei Ettappen à 350 km war die Batterie heute bei 12,06 V, sobald die SH läuft sind es aber 11,6 V. Das Auto ist jetzt gerade mal 4,5 Jahre alt. Ende des Jahres habe ich beim Corolla die 11 Jahre alte Batterie ausgetauscht weil der Wagen vor dem TÜV stand und der Tester eine fehlerhafte aber nicht auffällige Batterie gemeldet hat. Sind die 4,5 Jahre beim Octi jetzt außergewöhnlich kurz oder die 11 Jahre eher außergewöhnlich lang?
     
  2. #2 skodabauer, 09.01.2017
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.374
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Die 11 Jahre sind außergewöhnlich lang. Meiner Erfahrung nach halten die neuen Batterien ( auch wegen der immer mehr werdenden Technik im Auto) so 5-6 Jahre. Ausnahmen nach oben oder unten sind natürlich möglich.
    Du kannst aber trotzdem mal eine Ruhestromprüfung machen lassen.
    mobil geschrieben ...
     
  3. eumele

    eumele

    Dabei seit:
    25.08.2016
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeug:
    Superb II Elegance TDI 125 DSG CBBB 11/2009
    Das kommt auch darauf an, wie stark die Starterbatterie belastet wird. Mein Golf 4 TDI 110 kw (ich fuhr ihn 15 Jahre) mit Standheizung und hungrigem Subwoofer benötigte alle 1 bis 2 Jahre eine neue Batterie. Egal ob die billig oder extrem teuer war.

    Es grüßt
    eumele
     
  4. smares

    smares

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Bad Herrenalb
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Casa Automobile GmbH
    Kilometerstand:
    198000
    Ach, noch etwas. Nachdem die SH aus ging konnte ich sie für die ganze 30 km Fahrt nicht manuell einschalten und sie hat auch nicht automatisch als Zuheizer funktioniert. Wenn der Motor an ist, sollten die Verbraucher nicht von der LiMa bedient werden? Außerdem ist doch bei der SH bei laufendem Motor nur das Gebläse (OK, und Steuerung) elektrisch und das war ja sowieso an.
     
  5. #5 skodabauer, 10.01.2017
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.374
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Wenn die Batterie nach Ladung verlangt werden alle unnötigen Komfortverbraucher abgeschaltet. Das geht so weit das auch das Radio ausgehen kann

    mobil geschrieben ...
     
  6. #6 fredolf, 10.01.2017
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    3.715
    Zustimmungen:
    554
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1,4TSI Mj2015
    wenn die Batterie nach 2 Etappen je 350km noch nur 12,06V Spannung hat, bleibt eigentlich nur noch deren Entsorgung, sofern die LiMa noch ihre Regelspannung erreicht.
     
  7. #7 Holger01, 10.01.2017
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.390
    Zustimmungen:
    559
    Ort:
    Löhne, wie Gehälter
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    91800
    Meine im Roomster hat auch unr 4,5 Jahre gehalten.
     
  8. #8 felicianer, 10.01.2017
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.693
    Zustimmungen:
    496
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    143460
    Das Thema hatte doch @MiRo1971 auch neulich.
     
  9. #9 MiRo1971, 10.01.2017
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.237
    Zustimmungen:
    118
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    155551
    Bei mir war die Batterie aber schon 3x tiefenentladen, weil ich zu doof war. Einmal habe ich die Kühlbox 3 Tage am Netz gelassen, einmal die PDC-/PLA-Sensoren auf Dauerplus gelegt und das andere mal war auch irgendwas. Das macht natürlich keine Batterie lange mit. Mich hat es gewundert, das meine das 4,5 Jahre mitgemacht hatte. :D
     
  10. #10 tschack, 10.01.2017
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.365
    Zustimmungen:
    674
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Ich fahre jetzt das 9. Jahr die erste Batterie im Octavia spazieren... :whistling:
    Und auch die Nächte zuletzt mit < -10°C waren damit kein Problem.
     
Thema:

Batterie macht nach 4,5 Jahren schlapp?!

Die Seite wird geladen...

Batterie macht nach 4,5 Jahren schlapp?! - Ähnliche Themen

  1. Stromversorgung einer zusätzlichen Batterie/Lichtmaschinenregulierung

    Stromversorgung einer zusätzlichen Batterie/Lichtmaschinenregulierung: Hallo Forum! Ich hoffe ihr könnt mir bei meiner Frage weiterhelfen. Und zwar habe ich in meinem Skoda Yeti 4x4 eine zusätzliche AGM-Batterie...
  2. Fabia 1 6Y 1.4 – Batterie tot, Motorelektronik (Lambdasonde?)

    Fabia 1 6Y 1.4 – Batterie tot, Motorelektronik (Lambdasonde?): Hallo! Ich habe folgendes Problem mit meinem Fabia (1.4 von 2003): Vor rund 3 Jahren (noch unter Vorbesitzer, den ich gut kenne) und erneut bei...
  3. RS TDI - Inspektion nach 3 Jahren Umfang ? Erwin ?

    RS TDI - Inspektion nach 3 Jahren Umfang ? Erwin ?: Hallo Kollegen, mein Octavia 3 RS TDI will nach 3 Jahren bei 40 tkm zur Inspektion. Ölwechsel ist erst in einem Jahr (oder 20 tkm). Dass dies so...
  4. Octavia III besser abgestimmtes Fahrwerk ab welchem Jahr?

    Octavia III besser abgestimmtes Fahrwerk ab welchem Jahr?: Servus Zusammen! In einem Test vom Dezember 2014 (den ich aufgrund meiner geringen Beitragszahl nicht verlinken darf) spricht der ADAC davon,...
  5. Skoda Octavia Wartungskosten inkl. Verschleiß über 2 Jahre/80000km

    Skoda Octavia Wartungskosten inkl. Verschleiß über 2 Jahre/80000km: Moin allerseits! Dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum, daher erstmal ein herzliches Hallo in die Runde! Bisher hatte ich noch nie einen...