Batterie für die Anlage

Diskutiere Batterie für die Anlage im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi Community, Ich würde mir gerne eine Zweite Batterie für meine anlage einbauen. Ich weis nur hicht ganz genau welche Batterie und welche kabel...

  1. #1 blackhawk, 23.10.2004
    blackhawk

    blackhawk Guest

    Hi Community,

    Ich würde mir gerne eine Zweite Batterie für meine anlage einbauen.
    Ich weis nur hicht ganz genau welche Batterie und welche kabel ich nach hinten legen muss, genugt ein 16mm² oder braucht man was dickeres?

    MFG blackhawk
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fire fabia, 24.10.2004
    fire fabia

    fire fabia

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y 1,4 16 V Bj.01
    Kilometerstand:
    146000
    Dadurch dass das Kabel in dieser Funktion ein Ladekabel ist, reichen 16qmm , außer wenn du eine sehr große Zusatzbatterie samt größerer Lichtmaschine hast.
    Als Batterieempfehlung kann ich dir die Sonnenschein 95 Ah empfehlen, die ist selbst habe und bei hoher beanspruchung fast immer über 13,6 Volt hat, diese gibt es aber auch in 65 Ampere. Ich weiß von der aktuellen Spannung immer , wegen meiner digitalen Anzeige unter dem Autoradio. Der Sensor ist auf die Zusatzbatterie bezogen.
    Die Batterie der Marke Sonnenschein habe ich über AlfaTec bekommen.

    gruß Fabian
     
  4. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    SOnnenschein Batterien gibts zB auch bei conrad.de . Du solltest auf jeden Fall eine Batterie nehmen, die nicht mehr mit Säure gefüllt werden muss, die sind nämlich nicht erlaubt im Fahrzeuginneren, da die SÄure rauslaufen kann zB bei nem Unfall.
    Also eine wartungsfreie nehmen.
    Es gibt auch Hersteller, die speziell Batterien für Hifi ANlagen anbieten, die kosten meist aber mehr.
    Zum Querschnitt ist folgendes zu sagen: Größer ist immer besser, aber nicht zwingend notwendig. Du solltest dir noch ein Laderelais kaufen. Solltest du dieses nicht haben und du hörst im Stand mit Motor aus Musik, sagen wir mal bis deine Zusatzbatterie leer ist, ist nämlich deine normale Batterie auch leer. Das hat zur Folge, dass du niocht mehr starten kannst. Wenn du dieses Relais din hast, kannst du die Zusatzbatterie leersaugen und trotzdem norml starten, weil deine normale Batterie nicht beeinflusst wird.

    Eventuell solltest du über ne größere Lichtmaschine nachdenken, damit deine Batterien beide geladen werden können, es sei denn du hörst nicht so viel und so laut Musik und fährst regelmäßig längere Strecken.


    MfG

    gelig
     
  5. #4 fire fabia, 24.10.2004
    fire fabia

    fire fabia

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y 1,4 16 V Bj.01
    Kilometerstand:
    146000
    Genau das habe ich vergessen zu sagen. Ich habe eine GEL-Batterie, die auch im inneren verwendet werden kann. (also keine Säure-Dämpfe entwickelt). Dann braucht man noch das besagte Trennrelais. Ich glaube das kostet so 39 €.
     
  6. #5 hobel27, 27.10.2004
    hobel27

    hobel27 Guest

    lohnt sich sowas bei einer stromaufnahme von60 ampere auch ?!
     
  7. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Wenn du dauerhaft 60 Ampere ziehst, lohnt sich das auf jeden Fall. Eine Zusaatzbatterie unterstützt die Wirkung des Kondensators, welchen zu eventuell ja bereits eingebaut hast.

    Auf jeden Fall lohnt sich ne Zusatzbatterie, weil man im Stand Mukke hören kann und dann auf jeden Fall wieder losfahren kann, wenn man so ein Trennrelais drin hat.


    MfG

    gelig
     
  8. #7 hobel27, 27.10.2004
    hobel27

    hobel27 Guest

    nicht dauerhaft ! knur bei maximaler leistung!
     
  9. #8 Kai|ino, 28.10.2004
    Kai|ino

    Kai|ino Guest

    Also ich weis nicht genau was du so verbaut hast aber ich würde die eine Stinger SPV35 empfehlen. hab selber die SP1000 die ist aber mehr als doppelt so teuer :D

    mit Raile bekommst du die bat für 200€


    Gruß
     
  10. #9 Erdnuckel, 29.10.2004
    Erdnuckel

    Erdnuckel

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Hönow
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3
    hat jemand von euch mal eine Optima Yellow oder red top in nen Felicia (baujahr 95) eingebaut!? also als starterbatterie!
     
  11. Sillek

    Sillek

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Kamenz/München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wagner Kamenz
    Kilometerstand:
    89800
    Ich habe sie im Octi drin

    Grüsse Sillek

    Glaub dein Feli wird sich freuen beim Start immer Power bis zum umfallen :)
     
  12. #11 Erdnuckel, 29.10.2004
    Erdnuckel

    Erdnuckel

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Hönow
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3
    na hab ja ne anlage drinne die ja so in etwa ingesammt 800-900 watt rms verbrutzelt! und hab ne standart varta batterie drinne...und weiß halt net ob das so optimal ist! :-) im letzten winter gabs da schon so nen paar kleine problemchen( aber obs daran lag!?)

    nur mir gehts halt darum ob die überhaupt da reinpasst! vom gewicht, größe usw! und will sie möglichst preiswert :D
     
  13. Sillek

    Sillek

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Kamenz/München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wagner Kamenz
    Kilometerstand:
    89800
    also Probleme hast du keine mehr dann damit .. die Größe is wie die Orginale zumindest beim Octavia Benziner aber im Feliraum hast ja eh platz... kaufen kannst du sie über mich recht günstig... ansonsten musst du auch ab und zu deine Anlage mal ohne Motor laufen lassen dann... denn sonst geht sie kaputt... aber ich denke das is kein Problem.. die Batterie brauch halt Leistung die gezogen wird... und bei 900rms is das ne Freude für die Yellow und du wirst feststellen das deine Anlage besser klingen wird
     
  14. #13 Erdnuckel, 31.10.2004
    Erdnuckel

    Erdnuckel

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Hönow
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3
    Bin mir da halt nicht so sicher ob dir wirklich in meinen Feli passt...soll ja auch recht schwer sein! wenns geht, dann würde ich die haben wollen! :-)

    was würde die mich kosten?
     
  15. #14 blackhawk, 01.11.2004
    blackhawk

    blackhawk Guest

    Hi

    hab jetzt noch eine kleine frage wenn ich eine zweite Batterie kaufe kann in doch direkt zum Verstärker und zurück also ohne masse auf Karosserie. Stimmt das oder sollte ich doch lieber auf die Karosserie gehen als auf die zweit Batterie? und von der zweit Batterie kann ich dann auch mit einem 50 ²mm Kabel zur Anlage gehen oder stimmt das nicht?

    danke Blackhawk
     
  16. Sillek

    Sillek

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Kamenz/München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wagner Kamenz
    Kilometerstand:
    89800
    Also die zweite Batterie sollte unbedingt auch masse haben... sonst geht da nix... was du beachten musst is das du ein Relais zwischen Hauptbatterie und zweitbatterie schaltest... und wenn du eine Nassbatterie als zweitbatterie wählst dann musst du eine Frischlüftung einbauen bei Trockenbatterien brauchst das nicht die kannst auch auf dem Kopf oder liegend einbauen ..... an die zweitbatterie solltest du mindestens 35mm² anliegen lassen... wichtig is das du die forderen Originalmassekabel an der Batterie anpasst von denen der Endstufe.... ausser sie sind geringer....

    Warum brauchst du 50mm²?

    Grüsse Sillek

    @ ca. 230Euro
     
  17. #16 blackhawk, 02.11.2004
    blackhawk

    blackhawk Guest

    Hi und danke

    Allso ich brauche kein 50mm² das war nur eine frage.

    und was meinst du mit "an die zweitbatterie"?
    Das ich von der zweitbatterie masse brauche ist mir schon klar aber kann ich mit der masse vom verstärker an die batterie?

    Jetzt nur noch eine frage die mir so in den kopf geschossen ist kann ich den Kondensator eigentlich auch direkt an die Batterie anschliesen?

    Danke Blackhawk
     
  18. Sillek

    Sillek

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Kamenz/München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wagner Kamenz
    Kilometerstand:
    89800
    Also nach der zweitbatterie ja und die Masse kannst du auch ab der zweitbatterie direkt an den Verstärker schliessen :)

    Grüsse Sillek
     
  19. zwuba

    zwuba Guest

    Just for info ... die YellowTop passt nur seeeeeeeeeeeeehr knapp am Fabia also wär ich mir da beim Feli auch nicht sooo sicher - kuckst du hier
    [​IMG]
    Enlarged picture
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sillek

    Sillek

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Kamenz/München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wagner Kamenz
    Kilometerstand:
    89800
    @ zwuba

    das is aber noch die alte Version von der Yellow denn meine ist genauso groß wie die Orginale und die Pole sind nicht mittig sondern wie bei der Orginal nur seitenberkehrt :)

    Grüsse Sillek

    werd mal Fotos machen :) habe aber den Orginal abdeckkasten drüber
     
  22. #20 Erdnuckel, 03.11.2004
    Erdnuckel

    Erdnuckel

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin Hönow
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3
    wie groß is die denn in maßen?

    werd mal bei mir nachmessen, wieviel platz ist, wenn ich zeit dazu finde! oder hat die jemand jetzt schon parat? :-)
     
Thema:

Batterie für die Anlage

Die Seite wird geladen...

Batterie für die Anlage - Ähnliche Themen

  1. 1.6 TDI Batterie im Kofferraum Styropor-Einlage

    1.6 TDI Batterie im Kofferraum Styropor-Einlage: Moin, bekanntlich hat der neue 1.6 TDI die Batterie im Kofferraum in der Ersatzradmulde. Bei mir ist eine ungefähr rechteckige Styrophor Einlage...
  2. Batterie macht nach 4,5 Jahren schlapp?!

    Batterie macht nach 4,5 Jahren schlapp?!: Bei winterlichen -15 Grad ist mir die Standheizung aus gegangen mit dem Hinweis die Batteriespannung sei zu niedrig. Dabei fahre ich immer...
  3. Octavia 1.9Tdi 90Ps springt nich an? Starter und Batterie neu

    Octavia 1.9Tdi 90Ps springt nich an? Starter und Batterie neu: Hallo! hab mal was spanendes :) Unser Octavia BJ2003 1.9TDi springt normalerweise perfekt und unglaublich schnell an. Seit einer Woche zickt er,...
  4. Batterie motzt ständig

    Batterie motzt ständig: Hallo, bei meinem Spaceback kommt ständig die Meldung ich soll die Batterie aufladen. Jetzt bin ich am Wochenende über 900 km gefahren. Die...
  5. Batterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.

    Batterie wechseln. Skoda Superb 2 Bj. 2008 170 PS Limo.: Hallo. Ich hab heute meine neue Baterie bekommen ( ENVA 12V 72A 680A ). Sollte für die nächsten 2 Jahre reichen. Bevor ich mit dem Umbau Maßnahme...