Bass fällt aus

Diskutiere Bass fällt aus im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi habe seit langem ein leichtes Problem mit meiner Endstufe... der Bass fällt manchmal einfach in dem Lied weg und kommt nach ein paar Sekunden...
amazing_horse

amazing_horse

Dabei seit
19.01.2010
Beiträge
469
Zustimmungen
0
Ort
b Riesa 01619 Zeithain Deutschland
Fahrzeug
Skoda Octavia 1U 2.0slx bj 2000
Werkstatt/Händler
:-)
Kilometerstand
130000
Hi habe seit langem ein leichtes Problem mit meiner Endstufe... der Bass fällt manchmal einfach in dem Lied weg und kommt nach ein paar Sekunden wieder... (was mich nicht störte weils einmal im Monat war...) Heute wollte ich mir das mal anschauen und hatte bemerkt das das Massekabel nicht richtig mehr an der Kupplung war.. habe ich wieder angelötet.. dann wieder alles Angeschlossen und bemerkt das jetzt der Bass 10Sekunden geht und danach ist Ruhe in der Box... dabei ist die Endstufe auf On und kein Overhead blinkt... Endstufe ist mit Remote von Radio verbunden... habe leider nicht viel Ahnung von Hifi etc.. blos wie man es Anschliest und gut....


Bassrolle: Chrunch 250gtx 300Watt (glaube ich)
Endstufe: Intersonic Maxound 215gtw 150Watt (Made bei China inc.)
Radio: Alpine

was kann das sein?

mfg nico
 
#
schau mal hier: Bass fällt aus. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.726
Zustimmungen
680
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
Wenn sie nicht im Grunde defekt ist und erst nach 10 Sek. aus geht Überlastung ?? Dreh mal die Regler auf Minimum zurück ... und versuchs noch mal.

Andreas
 
amazing_horse

amazing_horse

Dabei seit
19.01.2010
Beiträge
469
Zustimmungen
0
Ort
b Riesa 01619 Zeithain Deutschland
Fahrzeug
Skoda Octavia 1U 2.0slx bj 2000
Werkstatt/Händler
:-)
Kilometerstand
130000
ok wird auch nichts... geht jets blos noch paar sekunden so 3sek.... wie sieht das aus mit der Isolierung des MAssekabels? da ist einmal eine Blaue isolierung (gummi) dann kommt ein drahtnetz ist silber und dann erst der eigentliche Kupferdraht muss das drahtnetz ab und der Kabelschul aufs Blanke kupfer?
 
Rumgebastel

Rumgebastel

Dabei seit
24.06.2010
Beiträge
5.855
Zustimmungen
2.131
Ort
LK Sömmerda
Fahrzeug
Octavia 3 Combi FL 1.5 TSI, Octavia 3 Limo FL 1.6 TDI
Kilometerstand
9000 30000
joa, so sollte es schon sein...du benutzt im moment also nur die schirmung vom kabel als masse. oder liegt dieses netz direkt auf dem kupfer auf?
 
amazing_horse

amazing_horse

Dabei seit
19.01.2010
Beiträge
469
Zustimmungen
0
Ort
b Riesa 01619 Zeithain Deutschland
Fahrzeug
Skoda Octavia 1U 2.0slx bj 2000
Werkstatt/Händler
:-)
Kilometerstand
130000
so es liegt direkt auf dem netz auf also das Kupfer.. habs aber mal abgemacht.. und so den Kabelshuh drauf, jets ist aber das nöchste problem ich bekomm sie lange zum laufen wenn ich nur die anfangskante des kabelschuhs auf die Endstufe halte sobald ich alles draufleg auf den steckplatz ist tote hose...
 
Scanner

Scanner

Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen
Dabei seit
01.12.2002
Beiträge
3.022
Zustimmungen
28
Ort
Schmiechen 86511 Deutschland
der nächste mit einem Masseproblem ... :whistling:

zuerst will ich wissen, woher der Ton kommt, der in den AMP reingeht
- Von den Chynch-Anschlüssen
- direkt vom Lautsprecher
- über Adapter vom Lautsprecher

ich glaube, das Problem liegt nicht beim AMP, sondern an deinem Radio, das du womöglich mit der
selbst angelöteten Masse ins Jenseits schicken willst ....

Heinz
 
amazing_horse

amazing_horse

Dabei seit
19.01.2010
Beiträge
469
Zustimmungen
0
Ort
b Riesa 01619 Zeithain Deutschland
Fahrzeug
Skoda Octavia 1U 2.0slx bj 2000
Werkstatt/Händler
:-)
Kilometerstand
130000
ähhh nein also der sound kommt über Chinch kabel vom Radio... das Radio ist Ok... ich habe jets mal den Motor gestartet und dabei die Spannung gemessen es liegen 13,8V an und ich hatte es vorhin auch hingebkomen das masse kabel am Amp so anzulegen, dass es auf dauer funktioniert... vorhin wieder rein Radio an nix.... -.- könnt kotzen also den Amp hab ich vorhin auseinander gebaut, bis auf das es nach Chinaamp riecht war nix zu sehen keine kalten lötstellen und keine Verschmorten Lötstellen oder Verschmorte Transistoren...
 
Dreas

Dreas

Dabei seit
19.07.2005
Beiträge
429
Zustimmungen
0
Ort
Dessau
Fahrzeug
Octavia
Kilometerstand
318000
Wenn das Massekabel am Verstärker abgeht/weggammelt etc dann holt sich Amp die Masse über die Cinchmasse, in deinem Verstärker wirst du das nict sehen wenn dann nur im Radio denn da brennt dir im günstigsten Fall nur die Cinchmasse weg im ungünstigsten Fall noch ne ganze Ecke mehr.
Allerdings würde ich auf den Amp tippen, klingt mir sehr nach Ramschware.

Mfg Dreas
 
Choppa

Choppa

Dabei seit
08.05.2009
Beiträge
556
Zustimmungen
1
Fahrzeug
Skoda Superb 2.5TDI L&K mit bissl mehr Bums^^
Werkstatt/Händler
Selbst ist der Mann bzw. Skoda Günther :D
Kilometerstand
87000
Zum Thema Löten: Mir wurde von 2 Hifi-Spezialisten empfohlen nicht zu löten, zumindest nicht mit Zinn. Alles immer schön verpressen.

Ich hatte ein ähnliches Problem bei meiner alten Blaupunkt AMP. Ich hatte die Musik bei normaler Lautstärke laufen. Als ein neues Lied begann und der Bass anfing ging die AMP auf Störung. Zündung aus, wieder ein und weiter gings, bis zum dem selben Lied (CD) wieder auf Störung. Später kam es dann immer öfter vor, sogar ohne Musik. Ich hatte sogar das Remote mal von der Batt abgenommen um zusehen ob vllt irgend nen Kabel defekt ist, aber dem war nicht so.

Ende vom Lied war ne neue AMP :(
 
amazing_horse

amazing_horse

Dabei seit
19.01.2010
Beiträge
469
Zustimmungen
0
Ort
b Riesa 01619 Zeithain Deutschland
Fahrzeug
Skoda Octavia 1U 2.0slx bj 2000
Werkstatt/Händler
:-)
Kilometerstand
130000
hm nach vielem rumwackeln vorhin und neupressen des massekabels gehts... habs jetzt nicht mehr gelötet... mal sehn also bis jets gings noch gut... wenn nicht dann muss ich nochmal schauen... das komische ist eben wenn ich das Kabel normal draufmache wie es verschraubt wird kommt nichts und wenn dann nur kurz und wenn ich es so nur an der kante drauf halte kommt es super.....
 
Scanner

Scanner

Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen
Dabei seit
01.12.2002
Beiträge
3.022
Zustimmungen
28
Ort
Schmiechen 86511 Deutschland
theoretisch müsste der Amp auch spielen, wenn du die Audio-Abschirmung weg lässt.
Da kommen dann zwar Störungen, aber zum Testen sehr hilfreich.

Wenn Dein AMP dann nicht spielt, fehlt ihm die Hauptmasse (Stromversorgung)
denn wie Andreas schon schrieb, holt sich der AMP dann die Masse durch dein Radio.
 
Scanner

Scanner

Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen
Dabei seit
01.12.2002
Beiträge
3.022
Zustimmungen
28
Ort
Schmiechen 86511 Deutschland
ok, Du hast ja am Anfang geschrieben, Dass du mit Elektronik nicht viel am Hut hast ...

jetzt mal ganz von vorne:
Du hast am Radio
- die Stromversorgung +12V und Masse
- den NF-Ausgang für den AMP Linkes Signal, rechtes Signal und Masse (Mono-SUB ist 1 Tonsignal und Masse)

Du hast am AMP
- die Stromversorgung +12V und Masse
- den NF-Eingang Signal links, Signal rechts und Masse (Mono-Eingang 1 Tonsignal und Masse)

also geht Masse an das Radio, an den AMP und über den NF-Ausgang vom Radio zum NF-Eingang des AMP
also hast Du im Normalfall an beiden Geräten Masse anliegen, an diesen Massen ist auch die Tonleitungsmasse=Abschirmung angeschlossen.
Wenn du nun das Abschirmgeflecht der Tonleitung nicht anschließt, müsste im Normalfall der AMP auch spielen, weil die Tonmasse einen Umweg über die Hauptmasse geht.

Wenn Du nun schreibst, dass der AMP nicht mehr geht, wenn du die Tonmasse=Abschirmung weg lässt, dann fehlt dem AMP die feste Verbindung zur Strommasse.
Also geht die Masse den Umweg über das Radio durch den NF-Ausgang zum AMP und das wird dein Radio nicht sehr lange mitmachen.
Überprüf doch mal, ob die Stromversorgung des AMP richtig geht (die +Leitung und die -Leitung einzeln testen)
 
amazing_horse

amazing_horse

Dabei seit
19.01.2010
Beiträge
469
Zustimmungen
0
Ort
b Riesa 01619 Zeithain Deutschland
Fahrzeug
Skoda Octavia 1U 2.0slx bj 2000
Werkstatt/Händler
:-)
Kilometerstand
130000
ok, also die Abschirmung ist "eigentlich egal" wenn ich sie drann lass (liegt ja genau auf dem Kupf auf) läuft der Bass auch, Wenn ich sie abschneide und das reine Kupfer auf dem Kabelschuh hab geht es auch. Ich habe es jetzt in einer Art (wo ich hoffe das es funktioniert) hinbekommen ich habe Radio angemacht und Masse abgelassen (Amp aus) die Masse draufgelegt und so gehalten das der Bass funktioniert und dann festgeschjaut und das funktioniert jets eigentlich gut. Hoffe das er nicht die Masse vom Radio nimmt. Ich habe die Leitungen geprüft liegen 11,7V an wenn ich das Auto aus hab und 13,8 wenn es an ist... der Bass läuft super.... ich kann mir nicht erklären warum es manchmal funktioniert und manchmal nicht, auf jedenfall darf das Radio net kaputt gehen....


habs mal zu besseren erklärung gemalt.... 1. Kabelschuh von Masse
2. Masseanschluss Endstufe
 

Anhänge

  • Unbenannt.JPG
    Unbenannt.JPG
    35,4 KB · Aufrufe: 100
Scanner

Scanner

Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen
Dabei seit
01.12.2002
Beiträge
3.022
Zustimmungen
28
Ort
Schmiechen 86511 Deutschland
ich komm mit deiner Zeichnung nicht ganz klar.
Was du da Orange gemalt hast, ist doch eigentlich die Isolierung.
Innen drin läuft die Tonleitung
Gehört das gelbe zu deiner Abschirmung und hat Kontakt zum Gittergeflecht?

Du solltest nur mal die Seele (also Tonader) zum Eingang des Amp anschließen.
Wenn der dann nicht läuft, geht bei Dir mächtig was schief.

Heinz
 
amazing_horse

amazing_horse

Dabei seit
19.01.2010
Beiträge
469
Zustimmungen
0
Ort
b Riesa 01619 Zeithain Deutschland
Fahrzeug
Skoda Octavia 1U 2.0slx bj 2000
Werkstatt/Händler
:-)
Kilometerstand
130000
edit: ja ich weis es klingt komisch aber das hab ich bis jetzt herausgefunden das es so funktioniert.... dazu kann ich dann nur sagen das der Amp nicht ausgeht wenn der Bass weg geht...

Ich habe aber ein wenig Verständniss für Elektronik, dieses Problem kann ich mir selber nicht erklären
 
Scanner

Scanner

Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen
Dabei seit
01.12.2002
Beiträge
3.022
Zustimmungen
28
Ort
Schmiechen 86511 Deutschland
Dann untersuch den Amp nochmal genauer.
Wenn deine Kabel korrekt sind, kommt vielleicht Masse an,
geht aber über den Schluß nicht in die Elektronik rein.
Miss mal die ganzen Anschlüsse im abgeklemmten Zustand durch.
 
amazing_horse

amazing_horse

Dabei seit
19.01.2010
Beiträge
469
Zustimmungen
0
Ort
b Riesa 01619 Zeithain Deutschland
Fahrzeug
Skoda Octavia 1U 2.0slx bj 2000
Werkstatt/Händler
:-)
Kilometerstand
130000
das Braune /orangene ist der Kupferdraht... das graue außen herum das Netz aus metall und Darüber das blaue die Isolierung.... das Gelbe ist der Kabelschuh und berührt nicht die Isolierung oder das Netz .....

also du meinst nur den Strom das von der Batterie ankommt anschliesen und den rest ab ? Remote Chinch kabel, Boxenkabel Massekabel?
 
amazing_horse

amazing_horse

Dabei seit
19.01.2010
Beiträge
469
Zustimmungen
0
Ort
b Riesa 01619 Zeithain Deutschland
Fahrzeug
Skoda Octavia 1U 2.0slx bj 2000
Werkstatt/Händler
:-)
Kilometerstand
130000
Scanner schrieb:
Dann untersuch den Amp nochmal genauer.
Wenn deine Kabel korrekt sind, kommt vielleicht Masse an,
geht aber über den Schluß nicht in die Elektronik rein.
Miss mal die ganzen Anschlüsse im abgeklemmten Zustand durch.


ok werd ich morgen machen. Denke aber das da nix rauskommen würd da er im moment irgendwie gut funktioniert....
 
Scanner

Scanner

Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen
Dabei seit
01.12.2002
Beiträge
3.022
Zustimmungen
28
Ort
Schmiechen 86511 Deutschland
nene, nicht so, sonst bekommst du doch noch Masseärger.

Du musst doch am AMP eine Chinch-Buchse als Eingang haben.
Und da muss die Tonleitung reingehen.

Du schreibst dass der AMP normal arbeitet.
Dann würd ich jetzt mal Schritt für Schritt vorgehen:
1. Plus- und Minuskabel anschließen
2. Remote auf Plus legen, dann muss der Amp zu arbeiten beginnen
3. externen MP3-Player an den Eingang anschließen - dann muss was kommen.
Wenn er das nicht tut, nachschauen warum er das nicht tut.
 
Thema:

Bass fällt aus

Oben