Bald wird gegast

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von digiman25, 21.07.2006.

  1. #1 digiman25, 21.07.2006
    digiman25

    digiman25

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lippe
    Fahrzeug:
    Seit Sylvester 13: KIA Venga. Bis dahin: Skoda Fabia Combi 2.0 mit Prins Autogas
    Kilometerstand:
    7000
    ich habe heute den Einbau einer Autogasanlage klar gemacht. Nach dem Vergleich einiger Umrüster habe ich mich für meinen Skodahändler entschieden. Mit dem habe ich sonst gute Erfahrungen gemacht und die Gas-Jungs machten auch einen kompetenten Eindruck.
    Einbau ist wahrscheinlich in der 2. Augustwoche - und dann können die Benzinpreise steigen :aetschbaetsch:
    Werde von meinen Erfahrungen berichten.

    Gruß aus Lippe
    Walter
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Master-S, 21.07.2006
    Master-S

    Master-S

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8T LPG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laatzig / Skoda Könecke
    Kilometerstand:
    245000
    erstmal Glückwunsch!

    aber was ich überhaupt nicht leiden kann ist dieser Spruch: "Ich fahr mit Gas, scheiß drauf wie teuer der Benzinpreis wird..." o.ä.!

    Meinst du nicht wenn der Sprit so teuer wird das es immer mehr machen und irgenwann auch die Gas-Preise diese höhe erreichen??

    Sei froh das du bald sparst, aber ermutige doch nicht gleich die Spritpreiserhöhung....
     
  4. #3 octifabi, 21.07.2006
    octifabi

    octifabi

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II 1,2 HTP Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Derno
    Kilometerstand:
    30450
    Ich auch!
    Nächsten Mittwoch ist es bei mir soweit,habe ebenfalls heute alles klar gemacht.
    @ digiman25
    darf man fragen was du dafür löhnen mußt?
    welche Anlage läßt Du Dir einbauen?
    Der Gaspreis bei uns heute aktuell 0,49ct vergleich Super 1,36!!
    Dann froh gespart.
     
  5. #4 digiman25, 22.07.2006
    digiman25

    digiman25

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lippe
    Fahrzeug:
    Seit Sylvester 13: KIA Venga. Bis dahin: Skoda Fabia Combi 2.0 mit Prins Autogas
    Kilometerstand:
    7000
    Sorry, ich wollte hier keine umwelt- oder energiepolitische Disskussion vom Zaun brechen. Auch wenn ich in Zukunft Gas tanke sind mir die Bezinpreise nicht egal...
    ich bekomme eine Prins-Anlage mit 59 Liter Tank. Damit er passt, muss ich meine Ladefläche ca. 8 cm anheben, aber das ist kein Thema. Ich bezahle für das Komplettpaket mit Einbau, Abnahme usw. 2400 EUR. Der Umbau wird ca. 4 Tage dauern.
     
  6. #5 digiman25, 11.08.2006
    digiman25

    digiman25

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lippe
    Fahrzeug:
    Seit Sylvester 13: KIA Venga. Bis dahin: Skoda Fabia Combi 2.0 mit Prins Autogas
    Kilometerstand:
    7000
    ... und funktioniert auf den ersten Testkilometern bestens.
    Mit der Werkstatt bin ich auch zufrieden, haben alles bestens erklärt und der Meister hat sich für die Übergabe (incl. Testfahrt und "Probetanken") ca. 90 Minuten Zeit genommen.
    Er hat gleich gesagt, das es am Anfang ggf. zu einer Optimierung der Einstellungen kommen kann und nach ca. 1000 km ist eine kostenlose "Inspektion" der Gasanlage vorgesehen - also alles OK.
    Mal sehen, ob es so gut bleibt - oder besser wird :)
     
  7. #6 digiman25, 28.08.2006
    digiman25

    digiman25

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lippe
    Fahrzeug:
    Seit Sylvester 13: KIA Venga. Bis dahin: Skoda Fabia Combi 2.0 mit Prins Autogas
    Kilometerstand:
    7000
    So, nach 2 Wochen und 600 km ein erster Zwischenbericht:
    Alles bestens. Der Motor läuft absolut problemlos, im Stand sogar besser als mit Benzin (ruhiger, wenigr Drehzahlschwankung).
    Die Umschaltung erfolgt ruckelfrei, auch unter Last.
    Ich habe den Tank noch nicht leer gefahren, sondern einmal zwischendurch getankt. Dabei kam ein Verbrauch von ca. 9,7 l raus. Ich kann aber nicht genau sagen, wieviel der Umrüster vorher verbraucht hat bzw. wie genau die Abschaltung ist.
    Die Umschaltung nach dem Kaltstart erfolgt bei 25°C - und die sind selbst bei diesem Mistwetter nach ein paar hundert Metern erreicht.
    Einzig die "Tankanzeige" ist im Moment nur ein Schätzeisen: nach ca. 250 km geht die rote LED an. Und bei "lauwarm"-Start muss man etwas Gas geben, damit er sofort anspringt.
    Dies wird aber bei der 1000 km Prüfung nachgestellt.

    Gruß aus Lippe
    Walter
     
  8. #7 digiman25, 06.09.2006
    digiman25

    digiman25

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lippe
    Fahrzeug:
    Seit Sylvester 13: KIA Venga. Bis dahin: Skoda Fabia Combi 2.0 mit Prins Autogas
    Kilometerstand:
    7000
    nach knapp 1000 km der nächste Bericht:
    Verbrauch bei 9,2 l /100 km - damit 14% mehr als mit Benzin und im grünen Bereich...
    Die schlechte Nachricht: heute ist scheinbar das Gas-Steuergerät gestorben. Ich kann nicht mehr zwischen Gas und Benzin umschalten, gelegentlich kommt ein Fehler-Pieps. Das gute an der schlechten Nachricht: der Fabia fährt trotzdem (auf Benzin) und ich hoffe, dass das bis zum Austausch des Steuergerätes nächste Woche so bleibt.
     
  9. #8 puh1403, 06.09.2006
    puh1403

    puh1403 Guest

    Hallo, auch von mir ein kurzers Statement: Habe einen Fabia 2.0 Combi mit LPG-Anlage von Tartarini. Habe den Tank heute leer gefahren (42 l) und bin mit der Füllung 475 km weit gekommen! Verbrauch: 8,8 l/100km! Das kann sich sehen lassen, oder? :wink: :beifall: :anbeten:

    Sonst läuft alles problemlos (Umschaltung ab 30°C), kein Ruckeln, keine Mucken, nur die Tankanzeige ist auch bei mir nahezu unbrauchbar. Wenn Reserve angezeigt wird, komme ich noch 200 km weit.
     
  10. Ckone

    Ckone

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14558
    Fahrzeug:
    Fabia 2.0 GT Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Teltow
    Kilometerstand:
    18900
    .....bei mir geht es genau andersrum... :lmaa:

    1.Lampe bis ca.200 Km
    2.Lampe bis ca.300 Km
    3.Lampe bis ca.350 Km
    4.Lampe bis ca.450 Km
    5.Lampe(Reserve) bis max. 615 Km.....bei dem kleinsten Verbrauch von bisher 6,5l auf 100 Km :bunny:
     
  11. #10 digiman25, 06.09.2006
    digiman25

    digiman25

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lippe
    Fahrzeug:
    Seit Sylvester 13: KIA Venga. Bis dahin: Skoda Fabia Combi 2.0 mit Prins Autogas
    Kilometerstand:
    7000
    @puh1403:
    Na ja, von der Anzeige sind keine Wunder zu erwarten, aber nächste Woche wird auch die noch justiert.
    8,8 l klingt gut - wieviel Benzin hast du verbraucht?
     
  12. Ckone

    Ckone

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14558
    Fahrzeug:
    Fabia 2.0 GT Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Teltow
    Kilometerstand:
    18900
    @digiman25.......ich wurde zwar nicht gefragt aber laut Berechnung ca.0,4 Liter pro 100 KM.

    Ich hab das letzte mal vor 10.000 Km :prost: :prost: :prost: voll getankt und die Tankanzeige steht noch über halb !!!!!!!!!
     
  13. #12 digiman25, 06.09.2006
    digiman25

    digiman25

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lippe
    Fahrzeug:
    Seit Sylvester 13: KIA Venga. Bis dahin: Skoda Fabia Combi 2.0 mit Prins Autogas
    Kilometerstand:
    7000
    lach - so soll meine Tankrechnung auch mal aussehen. :freuhuepf: Damit schlägst du ja sogar Piet um Längen. :bluemchen: Ich dachte aber eher an den Verbrauch als Benzin noch zum fahren gebraucht wurde - und nicht bloß umherfahren gefahren wurde.
     
  14. Ckone

    Ckone

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14558
    Fahrzeug:
    Fabia 2.0 GT Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Teltow
    Kilometerstand:
    18900
    Achso , na gut mein 1.4rer ist zwar kein 2.0er aber nahm (früher :wc:) ca. 5,5 - 7 Liter etwa.

    Tja Piet :wink: das mußte ersteinmal nachmachen :unschuldig:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    29616
    Möchte mir auch einen neuen Fabia kaufen :fahren:... wird angesichts der schon wieder profilaktisch steigenden Spritpreise :kotzwuerg: ein 1.4 16V Benziner mit 80 PS und Gasanlage. :hunger:

    @digiman25:

    Was ist nun aus deinem Steuergerätdefekt geworden? :fingerheb:

    Nordische Grüße

    Örnie
     
  17. #15 digiman25, 23.10.2006
    digiman25

    digiman25

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lippe
    Fahrzeug:
    Seit Sylvester 13: KIA Venga. Bis dahin: Skoda Fabia Combi 2.0 mit Prins Autogas
    Kilometerstand:
    7000
    Ups, mein Gasomobil läuft so problemlos, da habe ich den Thread hier völlig vergessen.
    Das Steuergerät wurde ohne Diskussion ausgetauscht und seit dem ist wieder alles bestens. Umschalten auf Gas erfolgt ohne Ruckeln, der Leerlauf ist auf Gas stabiler als auf Benzin, kein Leistungsverlust, Verbrauch: stabil 9,2 l/100km(das sind exakt 14% mehr als bei Benzin).
    Einzig eine große Autobahn Etappe hatte ich bisher noch nicht, aber auch hier sehe ich keine Probleme wenn man nicht immer den Gasfuß auf Anschlag hat...
    Ich habe die Entscheidung bisher nicht bereut und hoffe, dass es so problemlos weitergeht - und eine so problemlose Gasanlage wünsche ich auch allen anderen.

    Gruß aus dem herbstlichen Lippe
    Walter
     
Thema:

Bald wird gegast

Die Seite wird geladen...

Bald wird gegast - Ähnliche Themen

  1. Bald wieder bei Skoda

    Bald wieder bei Skoda: Hallo Skoda-Community, nach 6 langen Jahren Skoda Abstinenz habe ich mir heute einen Superb 3 bestellt, der Ende des Jahres meinen aktuellen...
  2. Bald gehören wir auch dazu.....

    Bald gehören wir auch dazu.....: So, gestern haben wir bestellt. Rapid Spaceback Emotion+, Quarzgrau, 1,6 TDI (116PS), Voll ausgestattet bis auf Müdigkeitserkennung und...
  3. Bald Citigo Zuwachs

    Bald Citigo Zuwachs: Hallo Skodianer! Hier gibts bald Zwergenzuwachs :) Am 19.6.2015 hab ich meinen Citigo Cool Edition (Ausstattung Comfort + Move&Fun, 75 PS,...
  4. Neue 1.0 TSI-Dreizylinder bald auch im Fabia?

    Neue 1.0 TSI-Dreizylinder bald auch im Fabia?: Im Polo und Ibiza werden die neuen 1.0 Dreizylinder-TSI mit 90 und 110 PS bereits bzw. demnächst verbaut. Die bisher eingesetzten 1.2 TSI werden...