Bald neue Motoren für den Superb?...Und gibts den 1,9tdi mit 131 ps nicht mehr?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von superb-fan, 03.12.2005.

  1. #1 superb-fan, 03.12.2005
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Mir ist nur vorhin beim Konfigurator aufgefallen das der Superb nicht mehr mit dem 1,9TDI 131PSer TDI angeboten wird...Ist warscheinlich weils ja jetzt den 2,0er gibt oder? Und nochmal die Frage nach neuen Motoren weis jemand Bescheid ob es da neue bald andere Motorenvarianten geben wird?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Joscha

    Joscha

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Egal, was dir die Leute erzählen: Höre niemals darauf, dass hier Leute schreiben, dass Ihnen Skoda-interne 100% Zusagen zu bestimmten Sachen gemacht wurden. Hier wurde schon im Jahre 2002 behauptet, dass in wenigen Monaten ein Superb Kombi rauskommt etc.
    Verlasse dich nur auf das, was du derzeit im Konfigurator angezeigt bekommst.

    // Joscha
     
  4. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.469
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Richtig, der 2.0 TDI wird kommen, erstmal mit 140 PS....
     
  5. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    - joh, habe ich auch gehört.

    PS: Aber wer will noch Diesel? Bei dem was unsere Politiker vor haben! Ich warte auf den 2.0er mit 200PS für den Superb.

    EDIT: Ich meine natürlich den Benzin-Motor! :sieger:
     
  6. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.469
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    ...der wird dann aber auch nur eine Statistenrolle spielen....gerade bei Autos der oberen Mittelklasse gehört das Dieselnageln quasi zum guten Ton, das wird auch so bleiben, denke ich...
     
  7. #6 Necromancer, 04.12.2005
    Necromancer

    Necromancer Guest

    Wo hast du das denn gelesen, das da nen Diesel zum guten Ton gehört??? also ich kenne ca. 15 Personen, die Wagen der oberen mittelklasse fahren, ca. 12 davon fahren nen Benziner, weil nunmal immernoch (leider) das Vorurteil herrscht, dieselmotoren kämen nicht aus dem arsch...

    nen schönen Sontag noch...

    Frank
     
  8. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    - dann lies dir mal die neuesten Nachrichten durch. Auch wenn sie von "BILD" kommen - ein Fünkchen Wahrheit ist da auch manchmal zu finden. Und ehrlich gesagt - ein Diesel in der oberen Mittelklasse als "guten" Ton - das bezweifel ich aber. Kollegen fahren A6, 528, 525... dort ist Benzin angesagt. VW-Passat-Fahrer bilden da eine Ausnahme - Diesel, Diesel, Diesel - aber meistens nur die kleinen Maschinen. also nicht verallgemeinern - gelle. :hihi:
     
  9. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Was heißt erstmal der 140er? Wird der 170er auch kommen? Also gesetzt dem Fall das Die Damen und Herren in der Motorenentwicklung den endlich mal "zusammengeschustert" bekommen. :-)) :heul:
     
  10. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.469
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Passt zwar allse nicht hier her, aber:
    @ Kletti Hab das ja auch gelesen das der TFSI im Superb kommt.... Aber beim Superb liegt der Dieselanteil momentan jenseits der 50 %, da werden für den 2.0 TFSI auch nur Verkäufe im einstelligen Prozentbereich realisierbar sein, bei Octavia RS ist es ja ähnlich....

    Es lässt sich nicht bestreiten, dass mehr Diesel in der Mittelklasse und oberen Mittelklasse als Benziner verkauft werden (über 60 %)...Passat natürlich weit darüber, aber gerade auch der A6 hat über 80 % Dieslanteil, selbst bei BMW dieselts immer mehr...



    Halten wir also fest:

    Für den Superb wird es den 2.0 TFSI mit 200 PS und en 2.0 TDI mit 140/170 PS? geben.
     
  11. #10 Geoldoc, 04.12.2005
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Ich find für den Superb ja einen nicht ganz so augfeblasenen und hochgezüchteten 6-Zylinder immer noch passender als einen Hightech-Turbo.

    Aber mal ehrlich, hätte man nicht auch vermutet, dass es für den Superb den 163 PS 1,8t geben würde oder den 180 PS 2,7 tdi etc.? Auch was die Ausstattung angeht, hätte ich schon lange auf den baldigen Abschied vom serienmäßigen Kasettenradio, dem "ausgereiften" DX-Navi oder der einfach Climatronic gewettet und immer verloren.

    Also, nicht spekulieren, sondern zu den bekannten Bedingungen kaufen oder es lassen und fertig.

    PS: Manchmal (war wohl diesmal auch beim Superb so) gibt es auf www.typklassen.de schon die Typklassen, bevor auf der Homepage von Skoda irgendwas zu ahnen ist. Die wird nämlich nicht immer 100% aktuell gehalten und der Konfigurator ist meist das letzte was aktualisiert wird.
     
  12. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Niedersachsen
    Hier wird so munter spekuliert, dass ich auch mal möchte...

    Der Superb wird sich wahrscheinlich - egal mit welchem Motor - nicht besser verkaufen als bisher. Und der "gute Ton" des Diesels in der Oberklasse dürfte unbestritten sein - ein Blick in die Zulassungszahlen genügt.

    Wo die Gründe dafür liegen, ist eine andere Frage. Ob es der sattere Durchzug ist oder der doch spürbar niedrigere Verbrauch (doch, auch in dieser Klasse wird gespart), das lässt sich schwer sagen.

    Je nach Politik kann sich das natürlich mittelfristig sehr ändern. Ich denke nicht, dass das vom DPF abhängt. Es wird wohl vielmehr dann uninteressant, wenn der Steuervorteil des Dieselkraftstoffs wegfallen sollte.

    Grüße
    Andreas
     
  13. #12 SKODA DOC, 04.12.2005
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Ich hoffe alle wissen das der "neue" 2.0 Liter TDI im Superb nur die DPF Variante des 1.9er 2 Ventil PD ist. Im Passat hatte der 136 PS.

    Also ist es ein vergrößerter 1.9er und nicht der neue 16V PD aus dem Octavia.
     
  14. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Niedersachsen
    @SKODADOC: Und wie verhält sich das im Octavia? Dort sollte es doch vermutlich genaus sein: Mit DPF = 8-Ventiler, vormals 1.0, nun 2.0,
    Ohne DPF = 16-Ventiler

    Die Diskussion, ob der "neue" nun besser ist als der "alte" wurde schon an verschiedenen Stellen geführt; die will ich mit dieser Frage keinesfalls erneut lostreten.

    Grüße
    Andreas
     
  15. #14 SKODA DOC, 04.12.2005
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Nein im Octavia ist der 2.0 mit DPF auch der 4 Ventiler.
    Ich denke im Superb hat man den neuen nicht mehr reingebaut weil der Datenbus nicht mit dem neueren Motor kompatibel ist.
     
  16. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Niedersachsen
    Sorry, SKODADOC, dass ich noch einmal dumm nachfrage. Ich bin nur gerade etwas verwundert.

    In diversen Foren wird diskutiert, z.B. auch im Octavia-Forum, dass die Variante mit DPF der 2-Ventiler sei. Gleiches hat man mir übrigens bei Audi zum A4 TDI erzählt. Deswegen gab es ja bei vielen schon den Aufreger, sie würden doch keinen DPF kaufen, wenn da eine "vorsintflutliche Technik" (so sehen das manche wohl sinngemäß) zum Einsatz käme.

    Deshalb meine Überraschung und die Nachfrage: Beim Octavia ist die DPF-Version nun tatsächlich ein 4-Ventiler?

    Danke und Gruß
    Andreas
     
  17. #16 SKODA DOC, 04.12.2005
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    4 Ventiler
     
  18. #17 basti188, 05.12.2005
    basti188

    basti188

    Dabei seit:
    04.11.2002
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klötze
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Kilometerstand:
    102000
    Das wird definitiv der 2-Ventiler! Steht auch auf der Skoda-HP.
    Klick
    Ich verstehe das ganze Theater um 4 bzw. 2 Ventile nicht, denn weder die eine noch die andere Technik ist moderner. Vom Fahrverhalten wird keiner den Unterschied zwischen 4 und 2 Ventiler merken.
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. sba

    sba Guest

    Hallo,

    wo habt Ihr denn von den neuen Motoren im Superb gelesen?

    2.0 T FSI, 2.0TDI/170PS?

    Ich bin gerade am überlegen, ob ich mir wieder einen Superb lease oder doch ´nen Passat 3C.
    Hauptsächlich die Motoren sprechen für den neuen Passat. Aber wenn´s die im Superb demnächst auch gäbe, wäre die Entscheidung gefallen. Ich glaube nicht, daß die Händler da mehr wissen, oder?
     
  21. #19 c.h.r.i.s, 14.12.2005
    c.h.r.i.s

    c.h.r.i.s Guest

    hihi...
    @SKODA DOC und basti188:

    das mit dem 4-Ventiler und der Skoda-Homepage war ein Fehler von Skoda.
    Die hatte bei den technischen Daten einfach nur den DPF ergänzt, ohne darauf zu achten, dass ja ein anderer Motor verbaut wird.
    Nachdem ich SAD per Mail darauf hingewiesen habe, haben die sich bedankt und wenige Tage später den Text korrigiert.

    Es wird also definitiv ein 2-Ventiler mit DPF wie überall im VAG-Konzern auch.
     
Thema:

Bald neue Motoren für den Superb?...Und gibts den 1,9tdi mit 131 ps nicht mehr?

Die Seite wird geladen...

Bald neue Motoren für den Superb?...Und gibts den 1,9tdi mit 131 ps nicht mehr? - Ähnliche Themen

  1. www.skoda.at - Neuer Konfigurator

    www.skoda.at - Neuer Konfigurator: Es war ja nur eine Frage der Zeit - der übersichtliche und cleane Konfigurator bei Skoda Österreich ist nun auch Geschichte und würde durch die...
  2. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  3. Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi

    Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi: Hallo ich bin auf der Suche nach Felgen oder Kompletträder für den Winter in 18 oder 19 Zoll. Wer was hat bitte melden
  4. Octavia II Bolero aus Superb

    Bolero aus Superb: hallo! Kann mir jemand weiter helfen und mir sagen ob dieses Radio auch in meinen 2010er 1Z passt? Vielen Dank im voraus. Mit freundlichen Grüßen
  5. Hier ist mein neuer

    Hier ist mein neuer: Hier ist meiner. Am Samstag in Gotha abgeholt. Skoda Sportline, 280, 4x4, Vollausstattung, aber ohne Parklenkassistent. Das Auto macht...