Bagatellschäden und die Probleme des Geschädigten *Frust* !

Diskutiere Bagatellschäden und die Probleme des Geschädigten *Frust* ! im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Servus Leute, ich muss mir mal eben kurz den Frust von der Seele schreiben. Folgende Situation: Fahrzeug steht auf einem öffentlichen Parkplatz...

  1. #1 siryessir, 02.07.2011
    siryessir

    siryessir

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi Ambiente 1.6 TDI 77kW
    Servus Leute,
    ich muss mir mal eben kurz den Frust von der Seele schreiben.

    Folgende Situation:
    Fahrzeug steht auf einem öffentlichen Parkplatz (Schwimmbad). Frisch geputzt, die kleinen Macken (Kratzer, Steinschläge, etc.) sind mir alle bekannt, da ich mein Fahrzeug pflege.
    Komme aus dem Schwimmbad, ca. 1.5 cm langer Kratzer an der Tür. Eindeutig vom Fahrzeug neben mir. Warte auf den Fahrer, dieser streitet natürlich alles ab. Ich rufe die Polizei,
    Polizist sag mir prinzipiell eindeutig, kann er allerdings nicht in da Protokoll aufnehmen, da keine Lackspuren am anderen Fahrzeug sichtbar. War ne kleine "Rotznase", am Lack der
    Fahrzeugtür des Verursachers, die ist jetzt natürlich weg . Ist jemandem von euch ähnliches passiert, wie seid Ihr vorgegangen wg. Gutachten/Bagatellschaden ? Der Polizist meinte,
    das ich sicherlich auf den Kosten für ein Gutachten sitzten bleiben würde da es definitiv ein Bagatellschaden ist und die gegnerische Versicherung das vermutlich nicht zahlen würde. Wäre also
    für mich günstiger selbst den Schaden auf eigene Kosten zu beheben. Grrrr.
     
  2. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Smart Repair und dann das nächste Mal bisschen außerhalb parken, so mache ich es zumindest.
     
  3. #3 siryessir, 02.07.2011
    siryessir

    siryessir

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi Ambiente 1.6 TDI 77kW
    Das ausserhalb parken mach ich auch immer, war der letzte Parkplatz, alle dazwischen frei, nur der Idi.. stellt sich direkt neben mich mit der alten Rostmöhre.
     
  4. #4 Columbo82, 02.07.2011
    Columbo82

    Columbo82

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Cottbus
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16v 74 kw Elegance in Silber und Schwalbe KR51/1 BJ 1972 blau
    Werkstatt/Händler:
    in Spremberg
    Kilometerstand:
    130000
    Genau das Gleiche ist mir letzte Woche am Flughafen Terminal in Frankfurt auch passiert. Nur mit dem Unterschied, dass ich gerade im Fahrzeug gesessen habe, als die Tür eines neben mir stehenden Fahrzeugs meinen Kotflügel zweimal getroffen hat. Ich bin dann ausgestiegen und hatte nen ca. 10cm langen Kratzer im Kotflügel, der vorher nicht da war. Da es ein Firmenfahrzeug war, hatte ich nen Zettel auf dem alle früheren Schäden eingezeichnet waren. Nachdem die zwei ausländischen Mitbürger dann anfingen rumzudiskutieren, dass der Schaden niemals durch ihr Fahrzeug entstanden ist, habe ich dann die Polizei gerufen. Naja nach über ner Stunde kam dann mal die Polizei und wollten aber nicht wirklich was machen. Ich konnte ja mehr als glaubwürdig nachweisen, dass der Schaden durch die Kunden entstanden ist. Wir haben die Tür direkt an den Kotflügel gehalten und es hat 1 zu 1 gepasst und auf der Schadensliste war der Kratzer auch nicht eingezeichnet. Das hat die Grünen alles nicht so wirklich interessiert, es hieß nur, wenn sie ne Unfallmeldung schreiben, dann zahlen wir alle erstmal und der Schaden ist so gering, dass sich der Aufwand nicht lohnt.

    Nach ewigen Diskussionen mit den zwei Kunden, der Polizei und der Firma, war das Endergebnis das nichts passiert. Heißt also soviel wie, wenns nur n Kratzer ist und keine Fahrerflucht begangen wurde, lohnt es sich garnicht die Bullen zu rufen, weil die eh nix machen. Ach so und ganz wichtig ist ja auch, vor Eintreffen der Polizei die Personalien auszutauschen, weils sonst auch noch n Bußgeld von 35€ gibt. :thumbdown:
     
  5. feiter

    feiter Guest

    Ja, habe ich immer wieder festgestellt: Unsere juristischen Systeme schützen meist den Täter und nicht das Opfer. Und das führt eben dazu, dass die Achtung vor dem Eigentum anderer ständig sinkt, bzw. die Bereichtschaft Straftaten zu begehen ständig steigt. Da kannst Du nur auf zivilrechtlichem Wege versuchen, Deinen Schaden ersetzt zu bekommen. Aber die Zivilrichter gehören auch zu unseren juristischen Systemen (s.o.).
     
  6. TDI

    TDI

    Dabei seit:
    03.04.2009
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia II1.9 TDI Ambiente
    Als mein Frontstoßfänger lädiert wurde, war der Kommentar der Polizei: "Sie wohnen in einer Großstadt - da ist sowas völlig normal." Nur widerwillig wurde das Protokoll aufgenommen. Der Verursacher wurde nie ermittelt :(

    Gruß - TDI
     
Thema:

Bagatellschäden und die Probleme des Geschädigten *Frust* !

Die Seite wird geladen...

Bagatellschäden und die Probleme des Geschädigten *Frust* ! - Ähnliche Themen

  1. Probleme 2.0 TDI, PD, 170 PS, BMN-Motor, Dieselpartikelfilter

    Probleme 2.0 TDI, PD, 170 PS, BMN-Motor, Dieselpartikelfilter: Liebe Mitglieder des Forums, ich verfolge mit großem Interesse hier den Austausch von Erfahrungen und Hilfestellungen. Somit ist mir auch...
  2. skoda radio hat probleme mit handyverbindung

    skoda radio hat probleme mit handyverbindung: hallo zusammen, seit kurzem (1-2 wochen) habe ich probleme mit der freisprecheinrichtung. Das Radio sucht immer nach dem Handy, was es dann...
  3. Welche typischen Probleme gibt es?

    Welche typischen Probleme gibt es?: Moin Leute! Ich überlege momentan den folgenden Fabia Drive 1.2 TSI Probe zu fahren. Da ich generell kaum Ahnung von Autos habe (außer ein...
  4. Probleme mit dem Start-/Stopp Knopf

    Probleme mit dem Start-/Stopp Knopf: Leider konnte mir die Suchfunktion nicht weiterhelfen. Ich bräuchte mal eure Mithilfe. Zum Starten oder Stoppen des Motors muss ich teilweise den...
  5. Skoda Yeti elektrische Probleme Hupe, Spiegel, Fensterheber

    Skoda Yeti elektrische Probleme Hupe, Spiegel, Fensterheber: Hallo, bei unserem Yeti 5L 1,4 TSI hatten wir heute folgende Probleme: Spiegel anklappen ging weder mit Schlüssel noch mit Schalter, Fensterheber...