aux anschluss welches kabel ist es denn am stecker???

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von house-lkw, 30.05.2008.

  1. #1 house-lkw, 30.05.2008
    house-lkw

    house-lkw

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 Style
    hallo ersteinmal

    bin ja nun auch ein freudiger roomsterfahrer, tiefer ist er schon, felgen sind unterwegs, kenwoodradio läuft nun auch mit dauerplus :o) nur welche(s) kabel (farbe) geht vom aux-anschluss zu diesem klobigen stecker der am radio-dance dran war???

    kann mir da jemand helfen?

    würde mich tierisch freuen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 house-lkw, 31.05.2008
    house-lkw

    house-lkw

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 Style
    ok ok nachdem ich dann heut mal alles zerlegt und rumprobiert habe, gibt es eine lösung. :)

    für alle die es interessiert, am riesig klobigen stecker ist ein kleinerer blauer stecker integriert mit 3 kabeln (Braun, Grau, Schwarz) und die sind für den Aux-Anschluss...
     
  4. #3 brenzis, 03.06.2008
    brenzis

    brenzis

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Škoda Roomster 1.4i
    Kilometerstand:
    6500
    Hallo,

    wie lang braucht's denn für den Aus- / Einbau des Radios -- kriegt das auch der Nicht-Techniker mit ein wenig Geschick hin?

    Könnte mir vorstellen, dass es einige im Forum interessiert (Stichwort Radio-Empfang), Bilder wären natürlich auch super!

    Gruß
     
  5. #4 house-lkw, 03.06.2008
    house-lkw

    house-lkw

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 Style
    also das radio ausbauen ist in ca. 2 min erledigt wenn du denn einen torx-schlüsselsatz neben dir hast
    blende ab, 4 torx-schrauben lösen und radio raus nehmen.
    stecker entfernen und dann sollte man am großen stecker den kleinen blauen sehen

    ich hab den stecker entfernt und mir meinen anschluss (kenwood wechslersteuerung) rangelötet, hübsch verpackt in schrumpfschlauch. ist schon ein bisschen fummelig (und wirklich nur für leute zu empfehlen die sich wenigstens ein bisschen auskennen) aber in der ruhe liegt die kraft. fotos hab ich natürlich nicht gemacht... sorry... aber ausbauen werd ich nun auch nix mehr ;)
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: aux anschluss welches kabel ist es denn am stecker???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aux kabel farben

Die Seite wird geladen...

aux anschluss welches kabel ist es denn am stecker??? - Ähnliche Themen

  1. Haldex - wie Stecker von Vorladepumpe abziehen?

    Haldex - wie Stecker von Vorladepumpe abziehen?: Moin zusammen, ich möchte die Vorladepumpe der Haldex Gen 4 (Baujahr 2012) außer Betrieb setzen und dafür den Stecker anziehen. Wo der sitzt habe...
  2. Skoda Superb 2006bj - aux anschluss !?

    Skoda Superb 2006bj - aux anschluss !?: Hallo! Ich besitze einen skoda superb 3u 140ps 2.0tdi Im auto ist ein dx navi vorhanden sowie ein vd wechsler im kofferraum. die frage ist ob ich...
  3. Wie Aux-In Buchse ausbauen?

    Wie Aux-In Buchse ausbauen?: Ich habe mich wohl auf den einstöpselten Stecker gestützen, oder bin beim Sitz verstellen ans Kabel gekommen. Seitdem sitzt die Buchse sehr locker...
  4. Modellübergreifend Anschluß Dension DAB+U an vorhandene Antenne

    Anschluß Dension DAB+U an vorhandene Antenne: Mein Import-Octavia hat (leider) kein DAB+ - das gibts bei den Spaniern anscheinend nur als Extra dazu. :cursing: Da ich aber gerne (und...
  5. Gutes / Günstiges OPD 2 Kabel / Gerät zum Fehler löschen

    Gutes / Günstiges OPD 2 Kabel / Gerät zum Fehler löschen: Guten Abend liebe Foren Gemeinde, das Thema wurde sicherlich schon das ein oder andere Mal diskutiert, doch leider hab ich nirgends eine passende...