Autowaschhandschuh

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von Sven_König, 11.05.2011.

  1. #1 Sven_König, 11.05.2011
    Sven_König

    Sven_König

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 2.0 TDI 4/2005
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hotz&Heitmann
    Kilometerstand:
    128000
    Hallo,
    ich bin auf der suche nach einem Waschhandschuh für den Autolack.
    Habt ihr Tipps welche da besonders geeignet sind? (Hersteller, Marke)

    Habe jetzt schon gelesen das man keine aus Baumwolle nehmen sollte sondern nur Microfaser, warum weiß ich allerdings nicht.

    Findet tut man in der Bucht und so im Netz ja genügend Waschhandschuhe. Aber die Preise gehen da so weit ausseinander (1,50€ - 24€) das ich überhaupt nicht weiß was gut ist und was Müll.


    LG Sven
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PJM2880, 11.05.2011
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    110000
    Hy,
    also meine beiden sind von Meguiars.

    Kannst aber in diesem Forum auch mal einen Blick riskieren:
    >KLICK<

    MFG
     
  4. #3 Sven_König, 14.05.2011
    Sven_König

    Sven_König

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 2.0 TDI 4/2005
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hotz&Heitmann
    Kilometerstand:
    128000
    Hmm...die habe ich auch schon gesehen, aber gibt es da nix günstigeres was gescheit ist?
    Meine natürlich, eh ich mein Autolack versaue, lieber einen guten Waschhandschuh. Kann ja aber sein das man bei den Meguiars nur den Namen zahlt.
    Der Waschhandschuh Fix40 ist auch nicht billiger.

    Wie sieht es den mit den hier aus: http://cgi.ebay.de/370437899333?ru=...99333&_sacat=See-All-Categories&_fvi=1&_rdc=1

    Oder der: http://cgi.ebay.de/260716385834?ru=...&_trksid=m570&_nkw=260716385834&_fvi=1&_rdc=1

    Ist das nix?
    Weiß jemand warum man keine aus Baumwolle nehmen soll? Hatte wie gesagt welche gesehen aus 100% (Chenille) Baumwolle.


    MfG Sven
     
  5. loool

    loool

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bochum
    Schau mal bei Petzoldts vorbei. Billig ist das aber alles nicht. Du kannst aber auch jeden guten Schwamm, Naturschwamm oder auch Microfaserprodukte nutzen. Wichtig ist eh die Menge an verwendetem Wasser, denn Dreck wegzaubern kann auch das teuerste Produkt nicht und der kratzt halt auf dem Lack ...
     
  6. #5 pietsprock, 14.05.2011
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    frag mal beim user stmuthig

    erstklassige putzutensilien der firma jamako


    echt klasse...



    gruß
    peter
     
  7. #6 Sven_König, 14.05.2011
    Sven_König

    Sven_König

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 2.0 TDI 4/2005
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hotz&Heitmann
    Kilometerstand:
    128000
    Hallo Peter,
    vertreibt der User die Putzutensilien der Firma selbst?

    Danke @loool. Werde den Handschuh sowieso nur verwenden wenn ich das Auto erstmals abgekärchert habe, somit das grobe runter ist.
    Geht mir bei den Handschuh nur um die feinen Sachen, oder hartnäckige Fliegenrückstände.


    LG Sven
     
  8. #7 pietsprock, 14.05.2011
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Hallo Sven,

    ja, er vertreibt die Sachen selber...


    Gruß
    Peter
     
  9. #8 Muskelkatermann, 14.05.2011
    Muskelkatermann

    Muskelkatermann

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel 34121 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    AH Ostmann
    Kilometerstand:
    14700
    Mikrofaser ist deshalb der Baumwolle vorzuziehen, weil die speziellen KFZ-tauglichen Mikrofasern durch eine besondere Herstellungsweise mit anschließender Wärmebehandlung vorhandene Wachsschichten nicht angreifen, während normale Textilien die Wachsschicht abträgt.

    Ich habe sowohl zwei Waschhandschuhe vom Meguiars (http://www.lupus-autopflege.de/epages/61512729.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61512729/Products/57550) als auch zwei Fix40 (http://www.lupus-autopflege.de/epages/61512729.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61512729/Products/58550).
    Der Fix40 ist mit abstand das beste Waschwerkzeug das ich je in der Hand hatte und ist sein auf jeden Fall wert.
    Als Alternative zur Mikrofaser gibt es eigentlich nur Waschhandschuhe aus Lammfell.
     
  10. #9 Sven_König, 14.05.2011
    Sven_König

    Sven_König

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 2.0 TDI 4/2005
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hotz&Heitmann
    Kilometerstand:
    128000
    Also findest du die von Fix40 die bessere Wahl?
    Was ist aber mit den z.B. von mir verlinkten Waschhandschuhen? Die sind ja auch aus Microfaser. Aber der Preis ist natürlich viel günstiger. Frage ist eben ob Microfaser gleich Microfaser ist ?(

    LG Sven
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Muskelkatermann, 14.05.2011
    Muskelkatermann

    Muskelkatermann

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel 34121 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    AH Ostmann
    Kilometerstand:
    14700
    Also ohne die in der Hand gehabt zu haben ist das natürlich schwer die zu bewerten.

    Der Grundgedanke bei bei Mikrofaserhandschuhen, ist es den gelösten Schmutz aufzunehmen, sodass er nicht über den Lack geschoben wird und von der Optik her traue ich den beiden Ebaydingern das nicht zu.
    Beim Fix40 sind die Fasern recht lang und dicht, da kann so einiges in den Tiefen des Flauschs verschwinden. Hier kannst du noch einiges über den Fix40 nachlesen:
    http://www.autopflegeforum.eu/forum/index.php?page=Thread&threadID=5201

    Mindestens genauso wichtig wie das Werkzeug ist aber auch die richtige Technik. Schau dir dazu am besten mal folgender Anleitung an:
    http://www.autopflegeforum.eu/portal/index.php/wissenswertes/180-anleitung-zur-fahrzeugwaesche

    Ganz unten ist übrigens ein Bild, das veranschaulicht wie flauschig der Fix40 ist.
     
  13. #11 Pummel1985, 16.05.2011
    Pummel1985

    Pummel1985 Guest

    wir haben nen 1€ Waschhandschuh ,und der ist Klasse ....
     
Thema: Autowaschhandschuh
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autowaschhandschuh