Autoversicherung wechseln?!

Diskutiere Autoversicherung wechseln?! im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Hi an alle, meine Autoversicherung läuft in zwei Monaten aus, und da ich mir der jetzigen nicht zufrieden bin möchte ich gerne wechseln. Ist das...

  1. mitka

    mitka

    Dabei seit:
    28.04.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Hi an alle,

    meine Autoversicherung läuft in zwei Monaten aus, und da ich mir der jetzigen nicht zufrieden bin möchte ich gerne wechseln. Ist das überhaupt möglich oder muss ich bei dieser bleiben? Damit ich nicht wieder eine wähle mit der ich nicht zufrieden bin, auf was muss ich achten bei der Wahl der Autoversicherung? Wie finde ich denn besten Anbieter?

    Danke vielmals für eure Antworten
     
  2. #2 KleineKampfsau, 28.07.2015
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.203
    Zustimmungen:
    223
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Du musst auf Lebenszeit bei deiner Versicherung bleiben, auch, wenn du unzufrieden bist .... heißt ja nicht umsonst "eine Allianz fürs Leben" :D
     
    frami gefällt das.
  3. #3 pain2000, 28.07.2015
    pain2000

    pain2000

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    München 80999
    Fahrzeug:
    O² Combi FL, 1.6 MPI, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Bayer Automobile in FFB
    Kilometerstand:
    111111++
    Tja, tolle Frage für ein Forum... da wirst du sicher seeehhr viele versch. Meinungen zu lesen bekommen... (Glaubensfrage/Grundsatzdiskusion)
    1. Natürlich kann man wechseln. Was mich wundert ist, dass die Vers. in zwei Monaten ausläuft. Normal läuft sie immer bis 01.01.xx 0:00 Uhr.
    2. Auf was du achten mußt ist schwer zu sagen. Kommt halt drauf an, was dir z.B. bei der Alten nicht gefallen hat und was du sonst für Ansprüche an eine Versicherung hast.
    3. Anbieter findet man z.B. im Internet auf check24.de und div. Vergleichsportalen. Du hast die Qual der Wahl.

    Der günstigste Preis allein ist nicht immer entscheidend. Ich nenne hier nur Stichworte wie Werstattbindung, Deckungssumme und Auslandsschutz.
    Letztlich hängt der Preis nunmal auch an sehr vielen Faktoren, wie z.B. dein Alter, deine schadensfreien Jahre, Anzahl der Fahrer (und deren Alter), Kilometerleistung/Jahr, nächtlicher Stellplatz usw.

    Ich pers. bin seit Jahren bei der ADAC-Autoversicherung und sehr zufrieden mit Allem.
     
  4. #4 dathobi, 28.07.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.266
    Zustimmungen:
    1.369
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 Citigo 2017
    Und wer steckt dahinter?
     
  5. smares

    smares

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Bad Herrenalb
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Casa Automobile GmbH
    Kilometerstand:
    218000
    Also meine Versicherung hat am 26. Juli 2012 angefangen und hat sich auch immer jährlich um 12 Monate verlängert. Da jetzt bei VW ab August die Preise steigen sollen, habe ich zu Axa gewechselt und die läuft auch bis 1. August 2016.
     
  6. #6 Robert78, 28.07.2015
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    5.679
    Zustimmungen:
    956
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    27000
    Würde nicht unbedingt auf Vergleichsportale setzen. Dort ist erfahrungsgemäß nicht alles günstig was erstmal ganz oben steht.
    Lieber selber mal die Zeit nehmen und die bekannten Namen auf deren Online Platformen vergleichen.

    Aber nachdem du mit deiner alten so unzufrieden bist und dir das mit der neuen nicht wieder passieren soll wäre es hilfreich wenn du sagst was denn der Grund für deine unzufriedenheit ist.
    Sind es Dinge wie Deckungssumme, Selbstbehalt oder Werkstattbindung kannst du diese selber beeinflussen.

    Und den "besten Abieter", nachdem du fragst, gibt es nicht.
     
  7. #7 Avensis1246, 28.07.2015
    Avensis1246

    Avensis1246

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    139
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    KIA Sorento 2.2 CRDi Platinum
    Werkstatt/Händler:
    Auto Center Schmid Höhenkirchen
    Darf man fragen, was der Grund für die Unzufriedenheit ist?
     
  8. #8 PolenOcti, 28.07.2015
    PolenOcti

    PolenOcti

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    223
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Seat Ateca 1,0 TSI Style, Fabia 3 1,0 MPI
    Werkstatt/Händler:
    Markenhändler
    Kilometerstand:
    100, 250
    Ich würde auch im Netz mal gucken, wie der Vorredner schon meinte : check24 ist schon mal ne Adresse. Bei uns im Haushalt hat das schon so einige hundert Euros gespart..
     
  9. #9 skodabauer, 28.07.2015
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.554
    Zustimmungen:
    316
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
    Kilometerstand:
    144600
    Ich vertraue diesen Portalen nicht. Ich selber habe meine Fzg bei meinem Versicherungsmakler rechnen lassen. Da ich bei der gleichen Versicherung auch das ein oder andere laufen habe gab es Kombirabatt. Der ist so gut das kein Portal bisher günstiger war.

    mobil erstellt mit Tapatalk-was seit dem letzten Update wieder funktioniert
     
  10. RAPlD

    RAPlD

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    833
    Fahrzeug:
    Suzuki Vitara 1,6 MPI Automatik (2017)
    Selbst Versicherungsmakler von der Konkurrenz geben unter der Hand zu, dass die HUK-Coburg bei Preis und Leistung kaum zu schlagen ist. Ich werde auch nächstes Jahr dahinwechseln und dann 250 € jährlich sparen. Unglaublich, aber wahr.
     
  11. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    genial ist nur ein Meta-Vergleich - also die summierten Ergebnisse der bekannten Portale (ja: da es dies nicht automatisch gibt heisst : selber machen)

    jedes Portal hat Provisionsverträge mit den ausgewerteten Gesellschaften. wenn kein Provisionsvertrag exisitiert werden die ergebnisse eben nicht dargestellt.

    beachte: es gibt selbstwerbungsportale. dort wird ein Teil der Provision ausgezahlt. (inkl. dieser auszahlung entstehen so fürs erste Jahr der Mindestlaufzeit auf normale Art unerreichbare Kosten pro Jahr),...... ob sich der Aufwand lohnt nun jedes Jahr zu wechsel darf jeder selber entscheiden.
     
  12. #12 PolenOcti, 28.07.2015
    PolenOcti

    PolenOcti

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    223
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Seat Ateca 1,0 TSI Style, Fabia 3 1,0 MPI
    Werkstatt/Händler:
    Markenhändler
    Kilometerstand:
    100, 250
    ....wer es glaubt....
     
  13. erickk

    erickk

    Dabei seit:
    16.05.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Ja du kannst mit einer Frist von einem Monat kündigen also es ist möglich. Am besten ist es einige Versicherungen zu vergleichen, damit du nicht gleich die erstbeste nimmst das kannst du auch auf dieser Seite machen http://www.autoversicherung-vergleich.info/ einfach nur das Ortskennzeichen eingeben. Auf was ich immer achte bei meiner Autoversicherung ist eine hohe Deckungssumme in der Haftpflicht. Außerdem da du ja weißt wieso du mit deiner jetzigen Autoversicherung nicht zufrieden bist, kannst du es ja bei der neuen genau anders rum machen. Also alles was dir bei der jetzigen fehlt einfach bei der neuen angeben.
     
  14. LL

    LL

    Dabei seit:
    21.01.2013
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Fahrzeug:
    Octavia II Family "Style Paket" 77 KW TDI EZ 10/2012 + Octavia III Style 105 KW TDI EZ 10/2016
    Ich arbeite selbst in der Branche aber bei der Konkurrenz. Die sind unangefochtener Marktführer was Anzahl an versicherten kfz, preisen aber auch service angeht. Lediglich der Online-versicherer hat keine Telefonnummer sondern nur email.

    Wir zahlen für Octavia und Fabia zusammen das, was der Octavia woanders alleine gekostet hätte, bei besserer Deckung (Zusammenstoßes mit Tieren aller Art, nicht nur wild, bei Marder auch Folgeschäden bis 3000, sonst nur 1000)
     
  15. #15 SportLEr, 18.10.2015
    SportLEr

    SportLEr

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Mercedes - Benz C Klasse T Modell
    HUK kann ich auch empfehlen.

    Oftmals reicht auch ein Anruf bei der Versicherung mit der Frage wie denn der Beitrag nächstes Jahr sein wird, mit dem Hinweis auf ein tolles Angebot der Konkurrenz. Oftmals wird dann eine neue "Berechnung" durchgeführt und schwupps kommt man besser und spart sich den Wechsel.
    Bei Kfz Versicherungen wird gefeilscht wie auf nem Basar.

    Getapatalkt.
     
  16. #16 Holger01, 18.10.2015
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.463
    Zustimmungen:
    603
    Ort:
    Löhne, wie Gehälter
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    91800
    Hab grad mal Online verglichen, die HUK ist im Jahr 160 € billiger als meine Aktuelle. Ich denke ich werde wechseln.
     
  17. #17 Lutzsch, 18.10.2015
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.415
    Zustimmungen:
    220
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Und auch mal mit einem Direktversicherer verglichen? Ich bin vor xx Jahren weg von der HUK, da es eine Vielzahl von Direktversicherern gibt die um einige Euro preiswerter sind.
     
Thema:

Autoversicherung wechseln?!

Die Seite wird geladen...

Autoversicherung wechseln?! - Ähnliche Themen

  1. Rückleuchte ausbauen / Birne wechseln

    Rückleuchte ausbauen / Birne wechseln: Hallo! Normalerweise sollten für mich solche Arbeiten kein Problem sein, möchte meinem Neuen aber nicht "weh" tun!! Möchte eine Birne wechseln,...
  2. Oktavia II Allrad Radlager hinten wechseln

    Oktavia II Allrad Radlager hinten wechseln: Hallo hat schon jemand am Oktavia II Allrad hinten das Radlager gewechselt? Welche Lenker / Koppelstangen müssen dazu gelöst werden? Mit welchem...
  3. Vom Touareg 3,0 TDI zum Superb 1,4 tsi wechseln?

    Vom Touareg 3,0 TDI zum Superb 1,4 tsi wechseln?: Schönen guten Tag an alle Mitlesenden! Heute habe ich mich hier angemeldet, um mal eine kleine Grundsatzdiskussion anzuschieben: Ich fahre seit...
  4. Innenraumbeleuchtung wechseln

    Innenraumbeleuchtung wechseln: Hallo zusammen, wie der Titel schon sagt bin ich gerade dabei die Innenraumbeleuchtung auf LEDs zu tauschen. Hat soweit auch super geklappt....
  5. Tacho wechseln möglich (vFL / nach FL)

    Tacho wechseln möglich (vFL / nach FL): Hallo zusammen Frage: Ich habe momentan 2 Octavias. Einer ist aus 12/15 (vor Facelift), der andere fabrikneu, d.h. mit Facelift. Nun hatte ich im...