Autoverkauf: Bosch mischt mit

Diskutiere Autoverkauf: Bosch mischt mit im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Deutschlands größter Automobilzulieferer Bosch steigt in den Autohandel ein. Dazu wurde für die freie Servicekette des Hauses ein Handelskonzept...

?

Guest
Deutschlands größter Automobilzulieferer Bosch steigt in den Autohandel ein. Dazu wurde für die freie Servicekette des Hauses ein Handelskonzept namens "Bosch-Service Car Center“ geschaffen. Wie der Konzern mitteilt, soll die Zahl der Betriebe von derzeit 650 bis zum Jahr 2005 auf rund 1.000 steigen - wieviele den Fahrzeugverkauf anbieten werden, steht jedoch noch nicht fest. Eines ist allerdings klar: Das Unternehmen schielt auf jene Betriebe, die von den Herstellern wegen der Neuordnung des Autovertriebs durch die EU (GVO - Gruppenfreistellungsverordnung) aussortiert wurden, sie bringen genügend Handelserfahrung mit.

Bosch selbst will den Autoverkauf nicht steuern, das oblige den Werkstätten, erklärt die Firmenzentrale. Sie selbst sollen entscheiden, ob sie Wert auf Gebraucht- oder Neuwagen legen. Das Handelskonzept ziele auf Unterstützung und nicht Steuerung ab, heißt es offiziell. Dennoch verspricht sich Bosch viel vom Fahrzeughandel. Er soll für neue Kunden sorgen und den Ersatzteilabsatz ankurbeln.

Quelle
 
Joker1976

Joker1976

Dabei seit
11.06.2002
Beiträge
1.759
Zustimmungen
4
Ort
Kreis Karlsruhe Deutschland
Fahrzeug
Superb II 170PS TDI DSG EZ'11 134tkm | O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 187000km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
Werkstatt/Händler
Jäger&Keppel, Speyer
Kilometerstand
194000
Original von Mickey
... Sie selbst sollen entscheiden, ob sie Wert auf Gebraucht- oder Neuwagen legen...Dennoch verspricht sich Bosch viel vom Fahrzeughandel. Er soll für neue Kunden sorgen und den Ersatzteilabsatz ankurbeln.

Was werden die denn dann für alte und zerbrechliche "Möhren" verkaufen? *fg*
 
Thema:

Autoverkauf: Bosch mischt mit

Autoverkauf: Bosch mischt mit - Ähnliche Themen

GVO: Gezocke im Autohandel - Überlebensgrenze für Handel 1.200 Autos jährlich: Der Autohandel streitet mit den Herstellern um neue Verträge. Doch die Autofirmen wollen kaum Zugeständnisse machen. Die Zeit wird allmählich...
Kfz-Gewerbe schlägt Alarm: Trotz eines leichten Umsatzplus im Januar und Februar ist in den nächsten Monaten eine weitere Durststrecke im Kfz-Gewerbe zu erwarten. Im...
Oben