Autotelefon nachrüsten bei Amundsen+

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von Helli1965, 04.01.2013.

  1. #1 Helli1965, 04.01.2013
    Helli1965

    Helli1965

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    ich müsste in meinem Fahrzeug ein Autotelefon nachrüsten,
    leider hatten wir das beim bestellen des Fahrzeuges versäumt.
    ;(
    Nun habe ich als Möglichkeit, aus dem alten Fahrzeug ein ganz normales altes Autotelefon zu nehmen so etwas in dieser Art:
    http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeig...festeinbau-autotelefon-2700/38679909-241-9358
    was aber etwas Arbeit bedeutet.

    Oder vielleicht könnt Ihr mir sagen, wie und ob man in dem Yeti etwas über Bluetooth machen kann.
    Eingebaut ist das Amundsen+ aber am Lenkrad ist keine Telefonvorbereitung und auch sonst komme ich nicht ins Bluetooth Menue.
    Also es ist anscheinend nicht aktiviert. Kann man da was aktivieren lassen und es dann über Bluetoth verwenden?
    Was muss man genau machen lassen oder noch kaufen?
    Da der nächste Skoda Händler 80km weit weg ist, wüsste ich gerne vorher, was der Bestellen muss.
    Gruß Helmut
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ringo1100, 04.01.2013
    ringo1100

    ringo1100

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Yeti TSI 1,4 Rosso-Brunello
    Grundsätzlich gibt es drei Möglichkeiten:
    Dein Amundsen+ hat Bluetooth eingebaut, aber nicht aktiviert.
    Eine Möglichkeit das festzustellen ist das Typenschild am Radio. Ist dort eine MAC eingetragen (Beispiel) so hast Du Bluetooth, steht dort nur 00-00-00-00-00-00 so ist kein BT_Modul verbaut.
    Wenn eines verbaut ist, dann musst Du nur das Mikrofon nachrüsten und BT-Freischalten lassen.

    Möglichkeit 2:
    Nachrüsten einer Original FSE von Skoda (Preisfrage) oder (z.B.hier) oder (hier)
    Diese Möglichkeit setzt aber zumindest das vorhanden sein des MaxiDot Display (erweiterter Bordcomputer) voraus. (Die Lenkradsteuerung ist zwar angenehm, aber nicht Voraussetzung.)

    Möglichkeit 3:
    Die BT Freisprecheinrichtung aus dem Zubehörprogramm oder z.B. von Parrot die MKi 9200
     
  4. #3 BigMischa, 04.01.2013
    BigMischa

    BigMischa

    Dabei seit:
    25.11.2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 81 kw 4x2, Sondermodell Adventure, Pearleffect schwarz
    Für das Amundsen(+) wird häufig die Nachrüstlösung von FISCON empfohlen. Man kann dann das Telefon bequem über den Touchscreen des Amundsen bedienen und muss keine extra Displays oder Bedienelemente verbauen.
    Kann leider nicht mehr dazu sagen, aber google einfach mal nach der Firma.
     
  5. #4 Helli1965, 04.01.2013
    Helli1965

    Helli1965

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Diese Möglichkeit dürfte ausfallen, ich habe das radio mal ausgebaut, und nachgeschaut, siehe Anhang.
    Die Multifunktionsanzeige im Fahrzeug ist da, also es zeigt mir die Sender vom Radio, oder das Navi auch vorne an im Display. Sollte also MaxyDot sein.
    Lenkrad halt nicht, ist aber kein Problem, das anders zu bedienen.

    Fällt aus, dann würde ich den alten Festeinbau eher einbauen.


    Das sieht gut aus, dann müsste das hier wohl passen:
    http://www.fiscon-mobile.de/shop/pr...CON-Plus-f-r-Volkswagen--Seat-und--Skoda.html


    Danke Jungs für die schnelle Hilfe. Wer noch Tipps hat, her damit. :-)
     

    Anhänge:

  6. #5 ringo1100, 05.01.2013
    ringo1100

    ringo1100

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Yeti TSI 1,4 Rosso-Brunello
    Die Fiscon plus sieht gut aus.
    Auch die Einbauanleitung für den Yeti ist sehr gut beschrieben und bebildert. Damit lässt sich was Anfangen.
    Hätt ich nicht schon die originale, die würde mir auch gefallen.
     
  7. #6 BigMischa, 07.01.2013
    BigMischa

    BigMischa

    Dabei seit:
    25.11.2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 81 kw 4x2, Sondermodell Adventure, Pearleffect schwarz
    Die FISCON scheint wirklich die beste Lösung zum Nachrüsten zu sein. Alle anderen Nachrüstlösungen die ich bisher gesehen habe, wurden immer über einen kleinen externen Touchscreen oder eine externe Bedieneinheit bedient, die dann noch extra irgendwo verbaut werden muss. Das würde ich nicht wollen. Ich kaufe mir ja nicht extra ein Auto mit integriertem Navi um dann doch wieder an anderer Stelle irgendwas extra zu verbauen.

    Soweit ich weiß unterstützt die FISCON Lösung sogar das Audio Streaming vom Handy zum Radio via Bluetooth, den Zugriff auf's Telefonbuch aus über den Radio Touchscreen, die Steuerung über das MFL und die Anzeige im Maxidot Display.

    Hat quasi alle Features der original FSE, wenn nicht sogar etwas mehr.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Helli1965, 24.01.2013
    Helli1965

    Helli1965

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Also die Fiscon ist verbaut und das Teil ist super.
    Ich musste nur noch das Telefon im Diagnoseinterface aktivieren.
    Micro ist in der Innenbeleuchtungs Abedkung verbaut,
    Radioboxen werden als Lautsprecher verwenden,
    Also praktisch unsichtbar. Einbau hatte ich als Laie in 40 Minuten auch bewältigt.
    Alles geht über Amundsen und MaxyDot Display...
    Kann ich nur empfehlen.

    Gruß Helmut
     
  10. #8 blauer_wikinger, 24.01.2013
    blauer_wikinger

    blauer_wikinger

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6, BMW 750iL (E32), VW Golf VII (1.6 TDI Luftpumpe)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sörgel, Bad Elster
    Kilometerstand:
    160000
    Nur der Vollständigkeit halber noch zum "klassischen" Autotelefon mit Hörer:
    Das Telefonieren über das Autotelefon fällt nach § 23 STVO unter das Handyverbot, außer es wird über eine Freisprecheinrichtung telefoniert. Ein Telefonieren mit dem Hörer ist wie beim Handy nur im Stand bei abgesteltem Motor zulässig.
     
Thema: Autotelefon nachrüsten bei Amundsen+
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda amundsen bluetooth aktivieren

    ,
  2. amundsen bluetooth nachrüsten

    ,
  3. amundsen bluetooth aktivieren

    ,
  4. skoda amundsen bluetooth,
  5. skoda yeti freisprecheinrichtung nachrüsten,
  6. skoda amundsen bluetooth nachrüsten,
  7. skoda amundsen bluetooth freischalten,
  8. skoda yeti bluetooth nachrüsten,
  9. skoda 2011 amundsen freisprecheinrichtung aktivieren,
  10. skoda octavia 2012 amundsen telefon nachrüsten,
  11. freisprecheinrichtung skoda yeti nachrüsten,
  12. amundsen ohne bluetooth,
  13. skoda amundsen plus freisprecheinrichtung nachrüsten,
  14. skoda superb kein bluetooth www.skodacommunity.de,
  15. amundsen bluetooth freischalten,
  16. amundsen bluetooth,
  17. superb autotelefon vorbereitet ,
  18. autotelefon nachrüsten,
  19. Subaru autotelefon nachrüsten,
  20. bluetooth teil amundsen,
  21. freischalten fse bei skoda admunsen,
  22. skoda octavia amundsen bluetooth,
  23. skoda 2012 autotelefon,
  24. einbau freisprecheinrichtung bluetooth skoda octavia,
  25. skoda radio bluetooth freischalten
Die Seite wird geladen...

Autotelefon nachrüsten bei Amundsen+ - Ähnliche Themen

  1. Navigationsansagen Amundsen ausschalten

    Navigationsansagen Amundsen ausschalten: Hi! Gibt es beim Amundsen tatsächlich keine Möglichkeit, die Navigationsansagen vorübergehend auszuschalten? Also mir ist natürlich klar, dass...
  2. Funkfernbedienung ZV nachrüsten

    Funkfernbedienung ZV nachrüsten: Hallo und einen schönen zweiten Advent! Ich habe mal eine Frage, am Feli will ich gern eine Funkverriegelung universal nachrüsten, hab nur noch...
  3. Probleme mit POIbase und Amundsen

    Probleme mit POIbase und Amundsen: Hallo, ich habe mir gestern meine Navi Software aktualisiert, was auch funktionierte. Jetzt wollte ich mir noch nützliche Update´s auf das Navi...
  4. Rückfahrkamera nachrüsten

    Rückfahrkamera nachrüsten: Hallo zusammen, Weiss jemand von euch ob es möglich ist beim Superb III die Rückfahrkamera nachzurüsten? Und falls ja, was es in etwa kosten...
  5. Fabia III Amundsen "vergisst" SD Karte mit Musik

    Amundsen "vergisst" SD Karte mit Musik: Also ich hab bei Fabia 3 im Amundsen den zweiten SD Slot ins Handschuhfach "verlängert" und habe dort Karten-SD drin. Tut tadellos, Navi hat keine...