Autositzbezüge und Sitzheizung?

Diskutiere Autositzbezüge und Sitzheizung? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, Hat jemand Erfahrungen mit Sitzbezügen und der Werksverbauten Sitzheizung? Kommt da noch genug wärme an? Oder dauert es einfach nur länger...

  1. F!o

    F!o

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Octavia 2 - 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    105
    Hi,

    Hat jemand Erfahrungen mit Sitzbezügen und der Werksverbauten Sitzheizung?
    Kommt da noch genug wärme an? Oder dauert es einfach nur länger bis es warm wird?

    Hatte mir diese hier überlegt.
    http://www.auto-sitzbezuge.de/

    Gruß Flo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 taunusloewe, 05.01.2014
    taunusloewe

    taunusloewe

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Taunus
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi, Skoda Roomster, Ford Ka
    Habe seit 4 Jahren Schonbezüge auf unseren Stoffsitzen mit Sitzheizung und bisher keine Probleme gehabt .
    Sind allerdings 08/15 Teile für 15 EUR aus dem Baumarkt.
    Die Sitzheizung im Octavia II ist schon eh und je schwach und nur richtig spürbar auf höchster Stufe.
    Dann ist es aber egal ob dünne Schonbezüge drauf sind oder nicht nach meiner Erfahrung .
     
  4. F!o

    F!o

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Octavia 2 - 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    105
    Ja das hat mich auch etwas verwundert als ich meinen Octavia 2 Facelift probegefahren habe.
    Ich habe den Vergleich zum Golf6 meines Vaters.
    Dort wird die auf Stufe 3 richtig unangenehm warm.

    Woran liegt das eigentlich? Software? Andere Vorwiederstände?
     
  5. #4 taunusloewe, 07.01.2014
    taunusloewe

    taunusloewe

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Taunus
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi, Skoda Roomster, Ford Ka
    Das weis ich auch nicht genau , sie ist einfach unterkonfiguriert.
    Im gegensatz zu unserem Roomster wo schon auf Stufe 1 nach 3-4 Minuten der Hintern fast wegbrennt.
     
  6. #5 tschack, 07.01.2014
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.020
    Zustimmungen:
    548
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Du fährst eindeutig einen OII Facelift. :D
     
Thema:

Autositzbezüge und Sitzheizung?

Die Seite wird geladen...

Autositzbezüge und Sitzheizung? - Ähnliche Themen

  1. Leistung der Sitzheizung verbessern

    Leistung der Sitzheizung verbessern: Hallo Bei meinem Superb Bj. 2013 braucht die Sitzheizung relativ lange um warm zu werden. Im Vergleich zum Golf 5 meiner Frau, braucht der Superb...
  2. Sitzheizung permanent einschalten

    Sitzheizung permanent einschalten: In den letzten Tagen habe ich die Sitzheizung sehr schätzen gelernt. ^^ Leider vergisst mein S3 nach einer längeren Standzeit die Einstellung, was...
  3. Steuergerät sitzheizung

    Steuergerät sitzheizung: Guten abend bei meinem skoda superb 3t bj 2013 gingen die beiden vordersitz heizungn nicht, die sitzmatten wurden gemessen und waren inordnung das...
  4. Sitzheizung vorne & hinten geht nicht

    Sitzheizung vorne & hinten geht nicht: Hallo, folgendes Problem: Skoda Superb Combi Exklusiv, 2.0 TDI, BJ 2011 Die Sitzheizung vorne und hinten wird nicht warm bzw. arbeitet nicht....
  5. Sitzheizung wird sehr langsam warm nur Sitzfläche

    Sitzheizung wird sehr langsam warm nur Sitzfläche: Moin zusammen, vielleicht kennt jemand von euch das Problem und kann mir weiterhelfen. Meine Sitzheizung braucht eine halbe Ewigkeit bis sie...