Autos, die die Welt nicht braucht? Oder doch?

Diskutiere Autos, die die Welt nicht braucht? Oder doch? im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; für mich schließen sich 'schön' und 'alt' im Zusammenhang mit Fahrzeugen aus. Jaguar E-Type Porsche 911 Citroën DS Corvette C2 Grüße Lars

  1. #81 Mäxchen, 02.04.2019
    Mäxchen

    Mäxchen

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    154
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3V Combi
    Kilometerstand:
    170000
    Jaguar E-Type
    Porsche 911
    Citroën DS
    Corvette C2


    Grüße Lars
     
  2. #82 Superb Dieselkutsche, 02.04.2019
    Superb Dieselkutsche

    Superb Dieselkutsche

    Dabei seit:
    04.12.2017
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    276
    Fahrzeug:
    Superb V6 TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber / Die VW Premium Vertragswerkstatt ;)
    Ich brauche Steine, viele Steine!! :evil: ;)

    Nee, aber mal Spaß beiseite, ich kann so eine Aussage absolut nicht verstehen.... 8|

    Kann mir nicht vorstellen das es gar kein altes Auto gibt das dir gefallen würde.
     
  3. #83 Christian_R, 02.04.2019
    Christian_R

    Christian_R

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    125
    Ort:
    Vorarlberg / Austria
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 105 PS Benziner
    das Problem ist das die richtig schönen alten Autos nur in geringen Stückzahlen gebaut wurden
    wenn jemand sagt Ihm gefallen die alten nicht, spricht er meistens von Autos dir er von der Strasse her kennt
     
    Cordi gefällt das.
  4. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    444
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    läuft und läuft und läuft und ...
    ja
    JAAAAH
    Oh ja, die Göttin
    Aber dann die Version mit dem kleinen senkrechten Heckfenster
     
  5. #85 2fast4u, 02.04.2019
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.383
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    nähe Rostock
    Ich denke, dass ich mich halbwegs gut mit Autos auskenne.
    Ich finde Schönheit im Fahrzeugbau, genau wie bei uns Menschen, vergänglich.
    Ich kann durchaus die Technologie und den Ingenieurgeist dahinter bewundern. Schön oder erstrebenswert ist das aber für mich nicht.

    Der Vater eines Freundes hatte, als die Baureihe gerade aktuell war, einen 996 und ich war Feuer und Flamme. Jetzt ist es ein altes Auto.

    F40, Mc Laren F1, Diablo, Countach, alles Fahrzeuge die ich damals fast der ausklappbaren Mittelseite anderer Magazine vorgezogen hätte. Jetzt würde ich denen sicherlich noch immer auf der Straße hinterherschauen, weil es selten ist und geil klingt, aber schön? Nö.
     
  6. #86 Christian_R, 02.04.2019
    Christian_R

    Christian_R

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    125
    Ort:
    Vorarlberg / Austria
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 105 PS Benziner
    die sind auch noch nicht alt, das sind Youngtimer

    der hier gefällt mir besonders gut, vermutlich werde ich jetzt gesteinigt
    Ferrari 250 Europa 1953 Einzelstück
    Design Giovanni Michelotti, gebaut von Carozzeria Vignale Torino
    Wert zwischen 3 und 4 M € aktueller Zustand 1+

    DSC05563.JPG
     
    Octarius gefällt das.
  7. #87 Octarius, 02.04.2019
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.579
    Zustimmungen:
    1.443
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Naja, schön waren diese Autos eigentlich nie.
     
  8. #88 spacebacker, 02.04.2019
    spacebacker

    spacebacker

    Dabei seit:
    14.08.2016
    Beiträge:
    2.687
    Zustimmungen:
    583
    Ort:
    Felde
    Fahrzeug:
    Fiat 500 Anniversario, 105 PS
    Werkstatt/Händler:
    1jährig gekauft in Wetzlar
    Kilometerstand:
    14000
    Irgendwo müssen die Superreichen ja ihr Geld loswerden.

    Cool wären dann die, die den wirklich im Alltag bewegen und nicht irgendwo als Spekulationsobjekt in eine beheizte Garage stellen.

    Vor 30 Jahren gab es mal einen im Pott, der seinen Testarossa als normales Alltagsfahrzeug bewegt hat und bei Ferrari sogar eine Anfrage wegen Winterreifen machte.

    Das hat dann Stil...

    Für die Kohle, die der Ferrari kostet, würde ich mir lieber einen Bugatti Chirurg ...äh Chiron kaufen. Da wird man im Regen wenigstens nicht nass.
     
  9. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    19.069
    Zustimmungen:
    9.649
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    200000
    *räusper* die Intention dieses Threads war nicht die Diskussion über Oldtimer ...
     
  10. #90 chris193, 03.04.2019
    chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    4.434
    Zustimmungen:
    1.102
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    13337
    *Hicks*
    Jein. Denn Oldtimer braucht man ja rein rationell nicht. Diese sind oft unsicherer, ineffizienter gegenüber aktuellen Modellen und werden als Wertanlage gehalten. Sie dienen nicht mehr dem Zyklus von Ressourcen, also werden kaum mehr für das ursprünglich konzipierte Anwendungsgebiet genutzt > das Befördern von Fracht und/oder Passagieren oder eben durch Verschrottung wieder dem Rohstoffzyklus zugeführt, haben somit kaum einen praktischen Nutzen. Sind aber wie andere Autos die die Welt nicht braucht mit gewissen emotionalen Bindungen verbändelt, daher sind Old- und Youngtimer gewissermaßen eben doch Autos, die die Welt nicht braucht. :whistling:
     
    Superb Dieselkutsche, Octarius, Cordi und einer weiteren Person gefällt das.
  11. #91 lordunschuldig, 03.04.2019
    lordunschuldig

    lordunschuldig

    Dabei seit:
    21.07.2017
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    88281 Schlier
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E, 2.0TDI DSG Combi
    Kilometerstand:
    168.000
    In England gab es mal einen McLaren F1-Besitzer, der einen Anruf direkt von McLaren bekam dass er doch bitte in die Werkstatt kommen solle, es stimme was nicht mit seiner GPS-Standortbestimmung, diese würde jeden Tag anspringen (=das Auto würden jeden Tag bewegt werden). Antwort des Besitzers: "Das ist schon in Ordnung, ich nutze ihn jeden Tag für den Arbeitsweg".
     
  12. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    9.537
    Zustimmungen:
    2.706
    Ort:
    Direkt am Jakobsweg :-)
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016 Volvo V70 II R 2003
    Kilometerstand:
    14000 und immer mehr
    Das ist so nicht korrekt, der wagen hatte kein GPS.
    Das soll in Deutschland gewesen sein und die haben angerufen; mit dem Tachosignal stimme was nicht, der wagen erreiche jeden tag 300, und der Besitzer meinte, er fahre jedentag BAB zur Arbeit...
     
  13. corona

    corona

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    137
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS245
    Kilometerstand:
    23000
    Gibt es dafür:

    oder dafür:

    einen Beleg?

    Ich "kenne" nur einen Japaner, der den P1 als Alltagsauto nutzt und Mr. Bean, der seinen F1 zerlegt hat.
     
  14. #94 tschack, 03.04.2019
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    11.364
    Zustimmungen:
    1.263
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Tuba und triumph61 gefällt das.
  15. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    19.069
    Zustimmungen:
    9.649
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    200000
    @chris193 und likes - ich kenne den TE persönlich, es war nicht seine Absicht, hier über Oldtimer zu diskutieren. Ich empfehle in diesem Zusammenhang die Lektüre des Startposts ...
     
  16. #96 chris193, 03.04.2019
    chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    4.434
    Zustimmungen:
    1.102
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    13337
    Achso. Da wirst Du auf einmal selektiv. :huh:
    Kann man Deinem Startpost nicht mit meinem entgegnen? Wo ziehst Du die Grenzen, denn:
    können - und sind es auch häufiger - Oldtimer sein.
    Aber ok lieber Kay, ich halte die Oldies dann nunmehr aus der Diskussion raus. ;)

    Zurück zum Thema - ist es da nicht wie bei allen Luxusgütern. Wer braucht schon eine z.B. eine Rolex wenn es eine billige 30€Uhr auch tut?
     
  17. #97 GehtDichNixAn, 03.04.2019
    GehtDichNixAn

    GehtDichNixAn

    Dabei seit:
    23.01.2016
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    L
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia
    Ein Gebrauchsgegenstand der zu 80% nur rumsteht, für den muss ich nicht eine Menge Geld ausgeben. Wenn man ehrlich ist würde ein Dacia reichen (der 2019 sieht nicht schlecht aus) aber man möchte ja seine Persönlichkeit unterstreichen, ähnlich wie bei Klamotten. Für mich zählen Preis und Ausstattung.
     
    schmdan gefällt das.
  18. #98 Octarius, 03.04.2019
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.579
    Zustimmungen:
    1.443
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Geschmäcker und Vorlieben sind eben unterschiedlich. Für mich zählt der Fahrspaß und der Nutzwert.
     
  19. #99 schmdan, 03.04.2019
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    308
    Ort:
    96479 Weitramsdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Family 1,6 TDI, Seat Altea XL 1,4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Amon, Bamberg
    Och, ich würde das gar nicht auf den Lamborghini-SUV begrenzen. Für mich sind SUV generell der Inbegriff von Unsinnigkeit.
    Will ich ein Alltagsauto, ist der SUV überdimensioniert und unwirtschaftlich.
    Will ich ins Gelände, kauf ich mir einen richtigen Geländewagen. So richtig geländetauglich ist nämlich kein SUV.

    Und das altbewährte Argument der Anhängelast: Das können sehr sehr viele "normale" Kombis oder VAN's genauso. Bei gleichzeitig mehr Platz und weniger Verbrauch.

    In meinen Augen sind 99% aller SUV-Käufer Protzer, Aufhauer oder Komplex-Kompensateure.

    P.S. Ich gönne jedem seinen SUV, denke mir aber schmunzelnd meinen Teil zum Fahrer. (oben gemachte Erfahrung trifft tatsächlich zu 99% zu)
     
    chris193 und Tuba gefällt das.
  20. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    19.069
    Zustimmungen:
    9.649
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    200000
    Quark. Manuel hat das doch perfekt auf den Punkt gebracht:
    Da wollte ich hin, nicht auf ohnehin existierende, oft auch jenseits von Gut und Böse angesiedelte Oldies.
     
Thema: Autos, die die Welt nicht braucht? Oder doch?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zehn autos die die welt nicht braucht

Die Seite wird geladen...

Autos, die die Welt nicht braucht? Oder doch? - Ähnliche Themen

  1. Braucht die Hupe ein E-Prüfzeichen?

    Braucht die Hupe ein E-Prüfzeichen?: Moin zusammen, nachdem mir der :D bei der Inspektion mitteilte, dass meine Hochtonhupe defekt ist, bin ich auf der Suche nach einer neuen....
  2. Abschalten der elektronischen Parkbremse nach Abstellen des Autos möglich?

    Abschalten der elektronischen Parkbremse nach Abstellen des Autos möglich?: Hallöchen zusammen, ich habe letztens viel probiert, es aber nicht geschafft, dass die elektronische Parkbremse nach Ausschalten der Zündung...
  3. EU Superb Kombi - Felgenauswahl nicht für Autos aus Dänemark ?

    EU Superb Kombi - Felgenauswahl nicht für Autos aus Dänemark ?: Hallo, ich möchte mir einen 2.0 TSI als Style kaufen, dabei gefallen mir die 19" Trinity Felgen sehr gut. Aus Preisgründen soll es ein EU -...
  4. Lange Standzeit bei Minustemperaturen - was ist bei Start des Autos nun zu beachten?

    Lange Standzeit bei Minustemperaturen - was ist bei Start des Autos nun zu beachten?: Hallo, ich habe meinen Skoda (Yeti 1.2 TSI, Baujahr 2010) seit knapp 3 Wochen nicht benutzt und er steht seitdem bei fast durchgehenden...
  5. Octavia II FSE Steuergerät getauscht bräuchte hilfe wegen codierung

    FSE Steuergerät getauscht bräuchte hilfe wegen codierung: Hallo zusammen, habe folgendes Problem, habe mir ein neues Steuergerät für die FSE besorgt da die alte ständige verbindungsabbrüche hatte so...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden